Pünktlich zum Release: TV-Spot zum Galaxy S6 & S6 edge

Das Samsung Galaxy S6 und sein kurviger Ableger Galaxy S6 edge sind endlich da! Pünktlich zum Release-Tag veröffentlicht Samsung einen stimmigen Werbespot zu seinen beiden neuen Aushängeschildern, der künftig über die TV-Bildschirme der Welt flimmern soll.

Als hätten neugierige Samsung-Fans nach der Ankündigung des Smartphone-Duos auf dem MWC Anfang März nicht schon lange genug gewartet, beginnt der Werbespot mit einem zwanzigsekündigen Trommelwirbel. Mit Aufnahmen erwartungsfroher Menschen – von der Ballerina vor dem Auftritt über Rugby-Spieler vor dem Anpfiff bis zu Vergnügungsparkbesuchern vor der wilden Abfahrt – steigert sich das Video bis zum großen Moment, als das Galaxy S6 edge ausgepackt wird.

Das Samsung Galaxy S6 edge darf strahlen

Kurz vor der erlösenden Unboxing-Szene darf der Star-Gast des Clips, die britische Sängerin Rita Ora, sich noch kurz als bereit melden. Dann hebt sich der Deckel von der Verpackung eines Galaxy S6 edge und auf die zuvor angedeuteten Spannungsmomente folgt die passende Erlösung. Übrigens: Tatsächlich ist das Gerät bereits vor der Unboxing-Szene im Clip zu sehen, eingefasst in Samsungs Gear VR. Das ursprünglich für das Galaxy Note 4 veröffentlichte Virtual-Reality-Headset wird für die S6-Reihe schließlich neu aufgelegt.

Der Clip widmet dem Galaxy S6 edge etwas mehr Aufmerksamkeit als dem regulären Galaxy S6. Letzteres darf in jeweils einer Szene die Kamera und das kabellose Laden der Smartphones bewerben, der Ableger mit den gekrümmten Display-Kanten stellt diese aber gleich mehrfach leuchtend zur Schau – kaum verwunderlich, hebt sich Samsung damit doch von der Konkurrenz ab. Ob das auch für die Qualität der Smartphones gilt, könnt Ihr in unserem Test zum Galaxy S6 edge und dem entsprechenden Artikel zum Galaxy S6 nachlesen.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei arbei­tet wohl eben­falls an 3D-Gesichts­er­ken­nung
Guido Karsten10
Das Huawei Mate 10 Pro besitzt noch keine Frontkamera mit Tiefenwahrnehmung
Seit dem iPhone-X-Release dreht sich im Smartphone-Bereich alles um Kameras mit Tiefenwahrnehmung. Nun heißt es, auch Huawei schlägt diesen Weg ein.
Das OnePlus 5T im Vergleich mit dem iPhone X, Galaxy Note 8 und LG V30
Jan Johannsen7
LGV30, Galaxy Note 8, OnePlus 5T, iPhone 8
Großes Display, wenig Rand: Das OnePlus 5T folgt dem Trend und stellt sich dem Vergleich mit dem iPhone X, Samsung Galaxy Note 8 und LG V30.
Jaybird RUN im Test: In-Ear-Kopf­hö­rer mit exzel­len­tem Sound
Alexander Kraft
Die RUN sind die ersten "truly wireless"-Kopfhörer von Jaybird und überzeugen auf Anhieb.
Mit den Kopfhörern X3 und Freedom überzeugte uns Jaybird bereits. Mit den neuen RUN wollen sie aus dem Erfolgssprint einen Marathon machen. Der Test.