Qualcomm teasert Snapdragon 810 im HTC One M9 an

Das HTC One M9 hat vermutlich keine Geheimnisse mehr
Das HTC One M9 hat vermutlich keine Geheimnisse mehr(© 2015 Cyberport)

Was die geleakten Werbespots zum HTC One M9 schon andeuten, deutet nun auch Prozessor-Hersteller Qualcomm selbst an: Per Vine und Twitter macht das Unternehmen Andeutungen, dass das neue Top-Smartphone von HTC mit dem Snapdragon 810 ausgestattet sein wird.

"Es ist fast Zeit für ein neues, mit dem #Snapdragon 810 ausgestattetes Smartphone. #MWC15" – so lautet der Qualcomms Begleittext auf den beiden Social-Media-Portalen. Beide Postings zeigen eine Animation, die recht eindeutig auf das HTC One M9 hinweist. Vom Smartphone selbst ist allerdings bloß eine dunkle Silhouette zu sehen.

Kann das HTC One M9 auf dem MWC noch überraschen?

Den unmissverständlichen Hinweis liefert eine Zeitanzeige. Zunächst ist dort "8:10" zu lesen, was selbstverständlich für den Snapdragon 810 steht. Die Ziffern schalten kurz darauf um auf "10:08",  jene Uhrzeit, die HTC bislang immer in Werbeillustrationen auf den Displays seiner hauseigenen Smartphones platziert hat. Die 8 ändert sich schließlich in eine 9, was die wohl direkteste Anspielung auf die "mysteriöse" Silhouette sein dürfte – vom HTC One M8 zum M9.

Dass HTCs kommendes Aushängeschild mit dem Snapdragon 810 ausgestattet sein wird, dürfte inzwischen als gesichert gelten. Es sind gleich drei Clips zum HTC One M9 geleakt, die neben Design und Features auch das Logo von Qualcomm zeigen. Wenn HTC sein neues Vorzeige-Smartphone dann offiziell vorstellt, dürfte es keine allzu großen Überraschungen mehr geben, es sei denn, das Unternehmen hat noch ein bislang unbekanntes As im Ärmel.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.
Super Mario Run könnt Ihr euro­pa­weit in Apple Stores auspro­bie­ren
Guido Karsten
Im Königreich-Modus von Super Mario Run könnt Ihr Münzen und Toads gegen Gebäude und Dekorationen eintauschen
Super Mario Run erscheint erst in knapp einer Woche für iOS. In Apple Stores dürft Ihr das Spiel nun aber bereits ausprobieren.
Videos herun­ter­la­den in Chrome für Android: So funk­tio­niert's
Marco Engelien
Zum Herunterladen tippt Ihr in Chrome einfach auf den Pfeil.
Der Chrome-Browser für Android hat eine neue Funktion erhalten. Ab sofort könnt Ihr Webseiten und Videos offline speichern. So geht's.