Samsung Galaxy Note 8 soll eine Dualkamera mitbringen

Her damit !26
Im Konzept verfügt das Galaxy Note 8 bereits über eine Kamera mit zwei Linsen
Im Konzept verfügt das Galaxy Note 8 bereits über eine Kamera mit zwei Linsen(© 2017 Twitter/@VenyaGeskin1)

Wodurch wird sich das Galaxy Note 8 vom Galaxy S8 unterscheiden? Diese Frage hat sich Samsung bestimmt auch gestellt – denn die aktuellen Vorzeigemodelle S8 und S8 Plus sind beides Phablets, die sich hervorragend verkaufen. Der Galaxy-Note-7-Nachfolger benötigt deshalb neben dem S Pen dringend ein Alleinstellungsmerkmal.

Dem renommierten Analysten Ming-Chi Kuo zufolge, der ansonsten eher für seine Vorhersagen zu neuen Apple-Produkten bekannt ist, besteht das Alleinstellungsmerkmal des Galaxy Note 8 in einer Dualkamera, berichtet 9to5Google. Bei der Kamera soll es sich zugleich um das bedeutendste Hardware-Upgrade der Note-Reihe handeln: Kuo zufolge verfügt sie über eine 12-MP-Weitwinkel-Linse, eine 13-MP-Telefoto-Linse und soll dreifachen optischen Zoom unterstützen.

So gut wie im iPhone 8

Die Dualkamera des Galaxy Note 8 soll Kuo zufolge besser sein als die im iPhone 7 Plus – und wahrscheinlich ebenso gut wie die im iPhone 8, das Apple voraussichtlich im Herbst 2017 vorstellen wird. Somit werden Note 8 und iPhone 8 direkte Konkurrenten sein, da Samsung den Nachfolger des Note 7 vermutlich wieder im Sommer präsentiert.

Auch zur übrigen Ausstattung des Galaxy Note 8 äußert sich Kuo: Demnach soll das Phablet ein 6,4-Zoll-Display besitzen, das in QHD+ auflöst, sowie einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Auch der Prozessor sei wie im Galaxy S8 – je nach Region handele es sich dabei entweder um einen Exynos 8895 oder um einen Snapdragon 835.

Gleichzeitig bemerkt Kuo, dass sich Galaxy S8 und S8 Plus besser verkaufen als zuvor angenommen; deshalb habe KGI seine ursprüngliche Schätzung von 40 bis 45 Millionen verkaufter Smartphones auf 50 bis 55 Millionen erhöht. Insgesamt erwarte Samsung auch aufgrund des Galaxy Note 8 ein äußerst erfolgreiches Jahr 2017.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 8 erhält Sicher­heits­up­date für Juli 2018
Christoph Lübben
Das Galaxy Note 8 ist seit fast einem Jahr auf dem Markt
Das Galaxy Note 8 erhält das Sicherheitsupdate für Juli 2018. Die Aktualisierung soll auch die Stabilität des Betriebssystems erhöhen.
Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalen­der
Michael Keller
Samsung Galaxy S8
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy Note 8 erhalten Sticker – für die Kalender-App. Bislang unterstützt die Anwendung dieses Feature nicht.
Samsung Galaxy S8: Update macht den Start­bild­schirm dreh­bar
Francis Lido5
Das Galaxy S8 bietet nun auch einen Landscape-Modus
Der Homescreen des Galaxy S8 dreht sich in Zukunft automatisch mit, wenn ihr das Smartphone quer haltet. Ein entsprechendes Update rollt derzeit aus.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.