Samsung Galaxy S10 Plus soll eine Triple-Kamera besitzen

Der Nachfolger des Samsung Galaxy S9 Plus (Bild) soll eine Kameralinse mehr bieten
Der Nachfolger des Samsung Galaxy S9 Plus (Bild) soll eine Kameralinse mehr bieten(© 2018 CURVED)

So soll das Samsung Galaxy S10 Plus ausgestattet sein: In einem umfassenden Bericht sind viele Details zu Samsungs kommenden Top-Smartphones aufgeführt. Demnach wird die Plus-Version des S10 keine Vierfach-Kamera mitbringen, sondern "nur" eine Triple-Kamera.

In diesem Punkt sind sich das normale Galaxy S10 und die Plus-Version ähnlich: Beide haben angeblich eine Hauptkamera mit drei Linsen, berichtet PhoneArena unter Berufung auf eine anonyme Quelle. Im Unterschied zur etwas kleineren Ausführung soll das S10 Plus aber auf der Vorderseite eine Dualkamera besitzen. Entsprechend falle auch das Loch im Display etwas größer aus, dass sich mutmaßlich in der rechten oberen Ecke befindet.

Infinity-O und Start zum MWC

In Bezug auf die übrige Ausstattung deckt sich der aktuelle Bericht mit früheren Leaks. So soll das Galaxy S10 beispielsweise über ein 6,1-Zoll-Display verfügen, das S10 Plus über einen Bildschirm mit 6,4 Zoll. Beide Versionen stattet Samsung angeblich mit seiner neuesten Errungenschaft aus, dem sogenannten "Infinity-O"-Display. Mit AMOLED-Technologie ausgestattet soll es noch mehr Fläche bieten als das des Vorgängers Galaxy S9.

Erst kürzlich hat der Leak-Experte Steve Hemmerstoffer aka OnLeaks ein Video veröffentlicht, in dem ein 3D-Modell das mutmaßliche Design des Galaxy S10 Plus zeigt. Samsung wird die Nachfolger von Galaxy S9 und S9 Plus vermutlich im Rahmen des MWC 2019 präsentieren. Noch mehr Informationen zu Aussehen und Features entnehmt ihr unserer Gerüchteübersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S10 Lite: Größer, schnel­ler und ausdau­ern­der als das S10+?
Lars Wertgen
Das Lite-Modell ist in manchen Punkten wohl sogar besser als das Samsung Galaxy S10+
Samsung bringt das Galaxy S10 Lite wohl noch 2019 auf den Markt. Handelt es sich um ein Upgrade gegenüber dem S10(+)?
Galaxy S10 und Note 10 Lite: So viel kosten die Budget-Flagg­schiffe
Lars Wertgen
Zur aktuellen Galaxy-S10-Serie gesellt sich angeblich schon bald das Galaxy S10 Lite
Samsung stellt bald wohl das Galaxy S10 Lite und Note 10 Lite vor. Was die beiden günstigen Versionen der Top-Smartphones kosten, verrät ein Händler.
Samsung Galaxy S10 im Test: Gebaut, um zu blei­ben
Christoph Lübben
Her damit30Schmaler Rand, gekurvter Bildschirm: Das Galaxy S10 hat eine durchaus auffällige Optik
9.1
Das Samsung Galaxy S10 im Langzeittest: Nach mehr als sechs Monate Nutzung verraten wir euch, ob sich der Kauf des Flaggschiffs lohnt.