Samsung Galaxy S10 soll wie iPhone X Plus Triple-Kamera erhalten

Das Galaxy S9 Plus hat "nur" eine Dualkamera
Das Galaxy S9 Plus hat "nur" eine Dualkamera(© 2018 CURVED)

Samsung brannte mit dem Galaxy S9 (im Vergleich zum Vorgänger) kein Feuerwerk an neuen Features ab. Das könnte sich mit dem Galaxy S10 ändern. Das Jubiläums-Smartphone verfügt wahrscheinlich über eine Kamera mit drei Linsen.

Da die Nachfrage nach den aktuellen Galaxy-Produkten hinter den Erwartungen zurückbleibe, wolle Samsung das Smartphone-Geschäft neu beleben, sagt Kim Dong-won laut The Investor. Der Analyst bei KB Securities berichtet, das Unternehmen werde sein nächstes Premium-Modell mit einer Dreifach-Kamera und einem 3D-Sensor ausstatten. Die geplanten Funktionen würden nicht nur bessere Fotos ermöglichen, sondern bei der Bildkomposition auch neuen Gestaltungsspielraum geben und die Möglichkeiten der Augmented-Reality erweitern.

Huawei als Vorreiter

Das Huawei P20 Pro, deren Sensoren mit jeweils 40, 20 und 8 Megapixeln auflösen, hat bereits vorgemacht, was sich aus einer Triple-Knipse herausholen lässt. Da verwundert es nicht, dass die Konkurrenz offenbar nachzieht. Laut Gerüchten von April 2018 tendiert angeblich auch Apple dazu, das iPhone X Plus mit drei Linsen auszustatten.

Das Galaxy S10 verfügt zudem wahrscheinlich über einen Fingerabdrucksensor im Display. Samsung arbeitet bereits seit Jahren an einem solchen Feature. Laut jüngsten Berichten traut sich das Unternehmen nun zu, die Technologie (mit Qualcomm als Zulieferer) in ein Smartphone zu integrieren. Offiziell werden wir das Modell aber wohl frühestens im Januar 2019 auf der Consumer Electronics Show (CES) zu sehen bekommen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S10, Note 10 und Co.: XXL-Update in Deutsch­land bereits verfüg­bar
Lars Wertgen
Her damit5Auf dem Galaxy S10+ läuft nun One UI 2.1
One UI 2.1 in Deutschland verfügbar. Samsung schenkt dem Galaxy S10, Note 10 und anderen Geräten Features, die es bisher nur im Galaxy S20 gab.
Samsung Galaxy S10 und Note 10: Großes Update kommt in Kürze
Christoph Lübben
Dem Galaxy S10 steht das Update auf One UI 2.1 bevor
Samsung Galaxy S10 und Note 10 erhalten in absehbarer Zeit ein Update. Dieses bringt die Benutzeroberfläche One UI 2.1 mit – inklusive neuer Features.
Galaxy S10: Update behebt nervigs­ten Android-10-Bug aller Zeiten
Christoph Lübben
Gefällt mir6Wischgesten waren auf dem Galaxy S10 mehrere Monate lang von einem sehr nervigen Bug geplagt.
Android 10 lieferte dem Galaxy S10 einen nervigen Wischgesten-Bug, den ein Update endlich adressiert. Wie nervig der Fehler war, erfahrt ihr hier.