Samsung Galaxy S6: Leak-Bild sieht dem iPhone 6 ähnlich

Peinlich !120
Zeigt dieses 3D-Modell wirklich das Design des Samsung Galaxy S6?
Zeigt dieses 3D-Modell wirklich das Design des Samsung Galaxy S6?(© 2015 Weibo)

Das chinesische Microblogging-Netzwerk Weibo ist immer für einen Leak gut: Nun ist dort ein Bild eines Samsung Galaxy S6 aufgetaucht, das angeblich von einem Samsung-Mitarbeiter stammt. Es zeigt ein Konzept, das verdächtig an ein iPhone 6 erinnert.

Die Echtheit des Render-Modells ist derzeit noch unbestätigt, wie die Weibo-Quelle angibt. Zwar habe das Bild seinen Ursprung in einer undichten Stelle bei Samsung, doch sei diese Angabe noch mit Vorsicht zu genießen. Äußerlich ähnelt das Design stark der Hardware, die auf dem geleakten Bild eines iranischen Bloggers zu sehen war.

Dezente Unterschiede zum Vorgänger

Insgesamt erinnert das Konzept mit seinen abgerundeten Kanten an ein iPhone 6. Dass es sich nicht um ein Apple-Gerät handelt, darauf deutet allerdings der pillenförmige und nicht runde Homebutton hin. Zusätzlich sind Unterschiede zwischen dem abgebildeten Gerät und dem Galaxy S5 bei den Sensoren und der Kamera oberhalb des Displays ausfindig zu machen: Sie befinden sich nun auf der linken Seite des Lautsprechers. In dieser Hinsicht unterscheidet sich das Konzept allerdings vom Galaxy S6-Leak aus dem Iran. Auch bei den Tasten zur Lautstärkeregelung weicht das angebliche Galaxy S6 der Modellgrafik zufolge vom Vorläufer ab. Es besitzt zwei separate Buttons statt einer durchgehenden Taste.

Ob das Bild tatsächlich das finale Design zeigt und wie ähnlich Samsungs neues Smartphone-Aushängeschild dem iPhone 6 tatsächlich sieht, erfahren wir vermutlich zum MWC im März. Der Eindruck der eher detailarmen Render-Grafik könnte auch täuschen und die Rundung der Kanten überbetonen. Welche Gerüchte es sonst noch gibt, erfahrt Ihr hingegen in unserer Übersicht für das Galaxy S6. Zuletzt hieß es etwa, die Bildschirmdiagonale könne auf 5 Zoll schrumpfen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Verkaufs­start und Beloh­nung für Vorbe­stel­ler gele­akt
Guido Karsten
Her damit !9Die Dex Station hat Samsung gemeinsam mit dem Galaxy S8 vorgestellt
Das Galaxy Note 8 kann bald vorbestellt werden und Frühentschlossene erhalten Extras. Evan Blass verrät nun mehr zu Samsungs Vorbestellerprogramm.
Android O: Google erlaubt sich vor der Enthül­lung einen Spaß
Guido Karsten
Unfassbar !5Der Codename "Oreo" für Android 8.0 steht noch längst nicht fest
Google lüftet schon bald das Geheimnis und verrät, wofür das "O" von Android O steht. Zunächst erlaubte sich das Unternehmen aber noch einen Scherz.
Apple darf Kino­filme viel­leicht schon 2018 kurz nach der Premiere stre­a­men
Guido Karsten
In Zukunft finden sich unter den Vorschlägen von iTunes womöglich auch brandaktuelle Kinofilme
Apple verhandelt derzeit mit Hollywood-Studios über eine zeitnahe Ausstrahlung neuer Kinofilme. Doch Kinobetreiber sind nicht begeistert von der Idee.