Samsung Galaxy S7 Edge: Black Pearl-Version offiziell angekündigt

Her damit !17
So sieht die Black Pearl-Version des Galaxy S7 Edge aus
So sieht die Black Pearl-Version des Galaxy S7 Edge aus(© 2016 Samsung)

Das Galaxy S7 Edge ist schon bald in einer neuen Farbe erhältlich: Samsung hat sein aktuelles Vorzeigemodell in der Farbe Black Pearl angekündigt. Die an das iPhone 7 in Diamantschwarz erinnernde Farbversion soll noch in dieser Woche erhältlich sein.

Mit dem Galaxy S7 Edge in "Black Pearl" hat Samsung Electronics die siebte Farbvariante seines Top-Smartphones vorgestellt, wie im Newsroom des Unternehmens zu lesen ist. Die neue Farbe soll exklusiv der Ausführung mit 128 GB internem Speicherplatz vorbehalten sein. Als Release-Datum nennt Samsung den 9. Dezember 2016 – ab dann soll das Gerät auf "ausgewählten Märkten" erhältlich sein. Welche Regionen dies genau sind, lässt der Hersteller in seiner Pressemitteilung offen.

Modern und eindrucksvoll

Das Galaxy S7 Edge in Black Pearl sei Samsung zufolge "modern und eindrucksvoll". Das glänzende Schwarz soll dem Glas-Design des Smartphones Tiefe verleihen und die "Essenz der Farbe in ihrer reinsten Form" einfangen. Die neue Ausführung stehe damit optisch im Gegensatz zu den Versionen "Blue Coral" und "Pink Gold", die Samsung bereits früher in diesem Jahr veröffentlicht hat. Bei den letztgenannten Farben hätten sich die Designer von "beruhigenden, natürlichen Farbtönen" inspirieren lassen.

Schon vor ein paar Wochen gab es Gerüchte, dass Samsung eine schwarze Version des Galaxy S7 Edge plane – angeblich, um dem iPhone 7 in Diamantschwarz Konkurrenz zu machen. Das vorzeitige Ende des Galaxy Note 7 dürfte aber ebenfalls Einfluss auf die Entscheidung des Unternehmens gehabt haben, weitere Farbvarianten des Phablets herauszubringen.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S7: Sicher­heits­up­date für Septem­ber 2018 ist da
Francis Lido
Das Galaxy S7 wird sicherer
Das Samsung Galaxy S7 bekommt den aktuellen Sicherheitspatch. Er adressiert diverse Schwachstellen in der Software des Smartphones.
Galaxy S7 edge erhält Sicher­heits­up­date für August 2018
Francis Lido
Das Samsung Galaxy S7 edge bekommt weiterhin Updates
Samsung rollt weiter fleißig Sicherheitsupdates aus: Nun ist das Samsung Galaxy S7 edge an der Reihe.
Samsung Galaxy S7 und S7 edge: Oreo-Update erneut gest­ar­tet
Francis Lido3
Her damit !16Das Galaxy S7 erhält endlich das Update auf Android Oreo – erneut
Besitzer von Galaxy S7 und S7 edge können in Kürze Android Oreo installieren. Nach einer kurzen Unterbrechung setzt Samsung den Rollout nun fort.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.