Samsung Galaxy S8 könnte doch 8 GB RAM mitbringen

Her damit !62
Rüstet Samsung den Arbeitsspeicher des Galaxy S7-Nachfolgers deutlich auf?
Rüstet Samsung den Arbeitsspeicher des Galaxy S7-Nachfolgers deutlich auf?(© 2016 CURVED)

Top-Specs für das nächste Vorzeigemodell von Samsung erwartet: Das Galaxy S8 wird voraussichtlich im ersten Quartal 2017 enthüllt – und die Ausstattung soll die des Vorgängers noch einmal deutlich in den Schatten stellen. Das neueste Gerücht dreht sich um die Größe des Arbeitsspeichers.

Einem Tipp im Mikro-Blogging-Netzwerk Weibo zufolge wird das Galaxy S8 stolze 8 GB RAM besitzen, berichtet PhoneArena. Außerdem ist in dem Top-Smartphone angeblich ein UFS 2.1-Flash-Speicher verbaut. Die Quelle soll zwar in der Vergangenheit akkurate Informationen zu neuen Samsung-Geräten geliefert haben; dennoch sei bei dem Gerücht eine ordentliche Portion Skepsis angebracht.

6-Zoll-Version möglich

Erst Ende November 2016 hieß es beispielsweise, dass Samsung das Galaxy S8 mit 6 GB RAM und mit bis zu 256 GB internem Speicherplatz ausliefern wird. Dank neuen Chipsätzen wie dem Helio X30 von MediaTek mit zehn Kernen wird es im kommenden Jahr vermutlich eine Reihe an Smartphones geben, die einen so großen Arbeitsspeicher unterstützen; ob allerdings der Nachfolger des Galaxy S7 bereits dazugehört, dessen Release relativ früh im Jahr stattfindet, ist zumindest fraglich.

Erst kürzlich gab es das Gerücht, dass Samsung das Galaxy S8 nicht wie dessen Vorgänger auf dem MWC in Barcelona vorstellt, sondern auf einem speziellen Event im April 2017. Dort könnte auch eine 6-Zoll-Version des Smartphones enthüllt werden, die "S8 Plus" heißen und vor allem Phablet-Fans ansprechen soll, die nach dem Ende des Galaxy Note 7 ein Gerät dieser Größe von Samsung vermissen. Alle Gerüchte und Informationen zum kommenden Vorzeigemodell aus Südkorea haben wir für Euch in einer Übersicht zusammengetragen.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 erhält Update mit AR Emojis und Super­zeit­lupe
Lars Wertgen
Auch auf dem Galaxy S8 stehen nun AR Emojis zur Verfügung
Die AR Emojis und Superzeitlupe sind da: Samsung schenkt dem Galaxy S8 zwei Kamera-Features des Galaxy S9 – mit einer kleinen Einschränkung.
Samsung: "My Emoji Maker" soll auf Galaxy Note 8 und Co. kommen
Francis Lido
Mit dem Galaxy S9 könnt ihr bereits Emojis von euch erstellen
Der "My Emoji Maker" steht nun offenbar auch für das Galaxy Note 8 und andere Geräte zum Download bereit. Doch es gibt einen Haken.
Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalen­der
Michael Keller
Samsung Galaxy S8
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy Note 8 erhalten Sticker – für die Kalender-App. Bislang unterstützt die Anwendung dieses Feature nicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.