Samsung soll das Galaxy S9 früher als erwartet vorstellen

Weg damit !13
Das Galaxy S9 soll dem Galaxy S8 recht ähnlich sehen
Das Galaxy S9 soll dem Galaxy S8 recht ähnlich sehen(© 2017 CURVED)

Jahr für Jahr präsentierte Samsung sein neues Flaggschiff der S-Serie beim Mobile World Congress in Barcelona. 2017 endete die Serie. Das Galaxy S9 soll die Tradition nun wieder aufnehmen und demnach bereits im Februar 2018 vorgestellt werden.

Im Oktober kamen zwischenzeitlich Gerüchte auf, laut denen sich die Produktion und der Verkaufsstart des Galaxy S9 wegen eines kritischen Bauteils verzögern könnten. Mittlerweile wird jedoch angezweifelt, dass Samsung das High-End-Smartphone überhaupt mit der 3D-Kamera ausstatten wird, um die es dabei ging. Wie SamMobile berichtet, soll das Gerät laut der südkoreanischen Webseite "The Bell" zumindest schon auf dem MWC 2018 vorgestellt werden.

Design ist bereits geleakt

Beim MWC, der traditionell in Barcelona stattfindet, handelt es sich um die weltgrößte Messe für Smartphones, Tablets und sonstige Mobilfunktechnik. 2018 wird der Kongress am 26. Februar seine Pforten öffnen, die Präsentation des Galaxy S9 soll dem Bericht zufolge dann am 27. Februar 2018 stattfinden. Neben dem neuen Samsung-Flaggschiff dürften wie jedes Jahr auch wieder viele weitere Geräte und Technologien präsentiert werden.

Wann Samsung das Galaxy S9 dann zum Verkauf anbieten und veröffentlichen wird, verrät die Quelle leider nicht. Spätestens dann, wenn der Hersteller aus Südkorea das Premium-Modell für 2018 in Barcelona vorstellt, dürften wir aber auch darüber mehr erfahren. Erst kürzlich sind Renderbilder auf Basis geleakter CAD-Pläne aufgetaucht, die schon jetzt zeigen sollen, wie das Galaxy S9 aussehen wird.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9: Samsung berei­tet Update auf Android 10 vor
Lars Wertgen
Supergeil !13Das Galaxy S9 und S9+ bekommen künftig ein Update auf Android 10
Wann das Samsung Galaxy S9 Android 10 erhält, ist unklar. Samsung könnte aber könnte deutlich früher liefern als bei früheren Android-Updates.
Galaxy S9 und Note 9: Großes Kamera-Update verpasst euren Fotos neuen Look
Christoph Lübben
Auf dem Galaxy S9 könnt ihr eure Fotos künftig mit Live-Fokus-Effekten verschönern
Samsung Galaxy S9 und Galaxy Note 9 machen noch bessere Fotos: Via Update bringt euch Samsung gleich zwei Top-Features des Galaxy S10 auf euer Handy.
Spotify auf Galaxy-Smart­pho­nes mit Proble­men – das könnt ihr tun
Lars Wertgen
Spotify funktioniert derzeit auf einigen Samsung-Smartphones nicht in vollem Umfang
Wer ein Galaxy-Smartphone nutzt, um Spotify zu hören, stößt seit dem letzten Update womöglich auf Probleme. So könnt ihr den Fehler beheben.