Samsung-Video macht das Galaxy S8 zum perfekten Reiseleiter

Moderne Smartphones haben viele Funktionen an Bord, die auf Reisen nützlich sein können. Samsungs Galaxy S8 soll laut eines neuen Werbespots, der nun auf YouTube zu sehen ist, besonders für Reisende hilfreich sein und weit mehr Vorteile bieten als beispielsweise den Zugriff auf Kartenmaterial.

Wenn Ihr im Urlaub Euer Smartphone höchstens zückt, um mal ein Foto zu machen, dann könnte der bunte neue Samsung-Spot zum Galaxy S8 Euch womöglich dazu inspirieren, dieses Verhalten zu überdenken. Gleich zu Beginn des Videos sehen wir zunächst, wie eine junge Frau mit Hilfe von Samsungs KI-Assistenten ihre Reisedaten kontrolliert. Wenige Sekunden später twittert sie mit dem Smartphone dann auch schon aus dem Flugzeug nach Peru, wo ihre Reise hingeht.

Auch ohne Sprachsteuerung hilfreich

Erst im vierten Quartal dieses Jahres soll Bixby auch eine deutsche Sprachsteuerung bieten. Samsung zeigt jedoch im Video, dass die KI auf dem Galaxy S8 auch ohne dieses Feature nützliche Dienste verrichten kann: Urlauber sollen so zum Beispiel unterwegs die Fahrpläne des peruanischen Personennahverkehrs studieren und außerdem Vorschläge für interessante Ausflugsziele in der Nähe abrufen können. Im mittleren Teil des nur eine Minute langen Clips hebt Samsung mit weiteren bunten Szenen die Fähigkeiten der Front- und Hauptkamera des Smartphones hervor.

Samsungs Bixby zeigt Nutzern aber nicht nur selbstständig Informationen an, die aus der Sicht der KI nützlich sein können: Wie der Hersteller nachfolgend zeigt, übersetzt die Assistenz für Euch beispielsweise auch Texte in Fremdsprachen, wenn Ihr die Kamera darauf richtet. Zielt Ihr mit dem Smartphone stattdessen einfach in die Landschaft, erkennt die KI auch prominente Orte, Denkmäler und Wahrzeichen. Das Galaxy S8 bietet offenbar wirklich einige Funktionen an, die auf Reisen ganz nützlich sein können. Solltet Ihr das Samsung-Smartphone nicht besitzen, könnte Euch eine Reise-App wie zum Beispiel Google Trips aber zumindest mit einem Teil der beschriebenen Funktionen zur Seite stehen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9: Samsung soll erneut Vorrecht auf Spit­zen-Chip­satz haben
Lars Wertgen2
Samsung soll angeblich auch 2018 das erste Smartphone mit dem neuen Snapdragon-Chip auf den Markt bringen
Qualcomms Snapdragon 845 soll 2018 zunächst nur in Samsung-Geräten eingesetzt werden. Andere Hersteller müssen angeblich warten.
Xiaomi Mi Mix 2: Chef-Desi­gner lässt die Ränder fast ganz verschwin­den
Guido Karsten3
Xiaomi Mi MIx 2 YouTube XIAOMI GLOBAL COMMUNITY
Beim Xiaomi Mi Mix 2 müsst Ihr Display-Ränder womöglich angestrengt suchen. Dies lässt ein Konzept von Chef-Designer Philippe Starck vermuten.
VW I.D. Buzz: Der Elek­tro­bus der Zukunft kommt 2022 auf den Markt
Marco Engelien1
Der I.D. Buzz erinnert an den klassischen VW T1
Schon als Konzept hat der VW I.D. Buzz überzeugt. Jetzt kündigt Volkswagen an, was schon feststand: Der Elektrobus kommt in die Massenproduktion.