Samsung-Video macht das Galaxy S8 zum perfekten Reiseleiter

Moderne Smartphones haben viele Funktionen an Bord, die auf Reisen nützlich sein können. Samsungs Galaxy S8 soll laut eines neuen Werbespots, der nun auf YouTube zu sehen ist, besonders für Reisende hilfreich sein und weit mehr Vorteile bieten als beispielsweise den Zugriff auf Kartenmaterial.

Wenn Ihr im Urlaub Euer Smartphone höchstens zückt, um mal ein Foto zu machen, dann könnte der bunte neue Samsung-Spot zum Galaxy S8 Euch womöglich dazu inspirieren, dieses Verhalten zu überdenken. Gleich zu Beginn des Videos sehen wir zunächst, wie eine junge Frau mit Hilfe von Samsungs KI-Assistenten ihre Reisedaten kontrolliert. Wenige Sekunden später twittert sie mit dem Smartphone dann auch schon aus dem Flugzeug nach Peru, wo ihre Reise hingeht.

Auch ohne Sprachsteuerung hilfreich

Erst im vierten Quartal dieses Jahres soll Bixby auch eine deutsche Sprachsteuerung bieten. Samsung zeigt jedoch im Video, dass die KI auf dem Galaxy S8 auch ohne dieses Feature nützliche Dienste verrichten kann: Urlauber sollen so zum Beispiel unterwegs die Fahrpläne des peruanischen Personennahverkehrs studieren und außerdem Vorschläge für interessante Ausflugsziele in der Nähe abrufen können. Im mittleren Teil des nur eine Minute langen Clips hebt Samsung mit weiteren bunten Szenen die Fähigkeiten der Front- und Hauptkamera des Smartphones hervor.

Samsungs Bixby zeigt Nutzern aber nicht nur selbstständig Informationen an, die aus der Sicht der KI nützlich sein können: Wie der Hersteller nachfolgend zeigt, übersetzt die Assistenz für Euch beispielsweise auch Texte in Fremdsprachen, wenn Ihr die Kamera darauf richtet. Zielt Ihr mit dem Smartphone stattdessen einfach in die Landschaft, erkennt die KI auch prominente Orte, Denkmäler und Wahrzeichen. Das Galaxy S8 bietet offenbar wirklich einige Funktionen an, die auf Reisen ganz nützlich sein können. Solltet Ihr das Samsung-Smartphone nicht besitzen, könnte Euch eine Reise-App wie zum Beispiel Google Trips aber zumindest mit einem Teil der beschriebenen Funktionen zur Seite stehen.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Bald könnt ihr viel­leicht Android Pie testen
Michael Keller
Für das Galaxy Note 8 könnte es eine Testversion von Android Pie geben
Das Update auf Android Pie naht: Vor dem offiziellen Rollout könnt ihr auf Galaxy Note 8 und Galaxy S8 vielleicht noch eine Beta ausprobieren.
Samsung Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Neuig­kei­ten zum Android-Pie-Update
Michael Keller
Her damit !13Das Samsung Galaxy Note 8 ist in Deutschland seit September 2017 auf dem Markt
Samsung will das Update auf Android Pie für das Galaxy Note 8 noch Anfang 2019 veröffentlichen. Das Galaxy S8 folgt dann planmäßig etwas später.
Galaxy Note 9, S8 und Co.: Samsung verrät Zeit­plan für Android-Pie-Upda­tes
Guido Karsten
Das Samsung Galaxy Note 9 sollte als nächstes Android Pie erhalten
Nach dem Galaxy S9 folgen das Galaxy Note 9, das S8 und viele weitere Geräte: Samsung hat den Zeitplan für das Android-Pie-Update aktualisiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.