Shot on iPhone 6: Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge Plus auf ersten Fotos

Her damit !139
Zeigen die geleakten Fotos wirklich Galaxy S6 Edge Plus und Galaxy Note 5?
Zeigen die geleakten Fotos wirklich Galaxy S6 Edge Plus und Galaxy Note 5?(© 2015 MobileFun)

Das Samsung Galaxy Note 5 und das Galaxy S6 Edge Plus werden womöglich beide noch im August vorgestellt: Jetzt sind Fotos im Internet aufgetaucht die beide Geräte im laufenden Betrieb zeigen sollen – fotografiert mit einem iPhone 6.

Die geleakten Aufnahmen zeigen zwei weiße Samsung-Phablets, bei denen es sich tatsächlich um die bald erwarteten Modelle Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge Plus handeln könnte, wie die britische News-Seite Mobilefun berichtet. Beide Phablets laufen augenscheinlich mit der Android-Version 5.1.1 Lollipop – welche mutmaßlich auf beiden Geräte zum Einsatz kommen soll. Vermutlich ungewollt spiegelt sich das Smartphone des Fotografen in den Displays der Phablets – es handelt sich ironischerweise um ein iPhone 6.

Schlichte Phablets mit Android Lollipop

Die Bilder mit dem möglichen Galaxy S6 Edge Plus zeigen ein Smartphone, das tatsächlich dem Galaxy S6 Edge mit seinen abgerundeten Bildschirmrändern im Design weitgehend gleicht – bis auf die Größe. In einem Bild sind sogar die Systeminformationen abgelichtet, sodass die Modellnummer "SM-G928A" und die verwendete Betriebssystemversion Android 5.1.1 zu sehen ist. Die Aufnahmen, auf denen das Galaxy Note 5 zu sehen sein soll, zeigen ein weißes Phablet im schlichten Design mit einem Metallrahmen. Allerdings hat der Fotograf dieses Gerät nur mit Start- und Sperrbildschirm abgelichtet. Erweiterte Systeminformationen sind hier nicht zu sehen.

Ob es sich bei den hier ins Netz gestellten Bildern wirklich schon um die beiden noch im Sommer erwarteten Riesen-Smartphones handelt, bleibt allerdings ungewiss. Es könnte sich auch um Samsung-Prototypen handeln, die so nie in den Handel kommen werden. Lange wird man auf das Galaxy S6 Edge Plus und das Galaxy Note 5 wohl nicht mehr warten müssen: Aktuellen Gerüchten zufolge sollen beide Phablets schon am 13. August von Samsung vorgestellt werden.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Face­time soll angeb­lich Video­te­le­fo­nie mit Grup­pen bieten
Christoph Groth5
Supergeil !7Facetime soll unter iOS 11 nicht mehr auf nur zwei Gesprächspartner beschränkt sein.
Gerüchten zufolge führt iOS 10 erstmals Gespräche mit Gruppen via Facetime ein. Bislang ist die Videotelefonie-App auf zwei Partner beschränkt.
Galaxy S8: Bilder von Schutz­hülle zeigen vier­ten Button – für Bixby?
Guido Karsten7
Naja !11Die Renderbilder von der Galaxy S8-Hülle zeigen eindeutig vier physische Buttons
Renderbilder deuten an, dass Samsungs Galaxy S8 vier physische Tasten besitzen wird. Ist womöglich ein Hotkey für die KI-Assistenz Bixby darunter?
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth3
Unfassbar !12Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.