Sieben Tage, sieben Links: Das war die Osterwoche

Unfassbar !7
CURVED berichtete: Netflix kommt nach Deutschland im September
CURVED berichtete: Netflix kommt nach Deutschland im September(© 2014 Netflix, CURVED Montage)

Ihr kommt frisch von der Ostereiersuche zurück und wollt nicht auch noch mühsam sichten, was diese Woche in der Techwelt passiert ist? Kein Problem: Im CURVED-Rückblick haben wir Euch die wichtigsten Themen der Osterwoche zusammengestellt. In den vergangenen Tagen hat das iPhone 6 wieder gewaltig zugeschlagen, spannend wurde es aber auch um den Streamingdienst Netflix und um das Sony Xperia Z2.

1. Unverschämt oder gerechtfertigt? iPhone 6 soll 100 Dollar teurer werden

Wird Apple das iPhone 6 wieder in Gold anbieten?

Besonders ein Thema hat uns diese Woche beschäftigt: Wird das iPhone 6 ein ganzes Stück teurer als seine Vorgänger? Der Jefferies-Analyst Peter Misek spekuliert, dass Apple den Preis um 100 Dollar anheben könnte. Sofern eine Variante mit 128 GB Speicher kommt, könnte das iPhone 6 die magische 1000-Dollar-Grenze durchstoßen. Wäre Euch das iPhone 6 wirklich so viel Geld wert?

2. Netflix kommt nach Deutschland – und zwar noch im September

Ganz exklusiv hat CURVED erfahren: Der beliebte US-Streamingdienst kommt noch in diesem Jahr nach Deutschland. Spannend bleibt, wie das Portal hierzulande mit Serien ausgestattet sein wird, wenn es ab September startet. Bislang ist es nur möglich, das US-Portal mit VPN-Client und verschleierter IP-Adresse zu nutzen.

3. Im Zeichen der Tiefenschärfe: Galaxy S5, HTC One M8 und Google Kamera

Google Kamera, das HTC One M8 oder das Samsung Galaxy S5 - alle wollen Euch mit Tiefenschärfe-Effekten beeindrucken.

Mit dem Samsung Galaxy S5 und dem HTC One M8 sind zwei leistungsstarke Flaggschiffe frisch auf den Markt gekommen, die auch mit ihren Kameras punkten wollen. Wir haben uns genauer angeschaut, wie gut die Tiefenschärfe-Effekte funktionieren – und haben diese mit der neuen App Google Kamera verglichen, die ebenfalls eine nachträgliche Bearbeitung Eurer Fotos erlaubt.

4. Das Sony Xperia Z2 kommt – aber später als vermutet?

Hiobsbotschaft für all diejenigen unter Euch, die auf das Sony Xperia Z2 warten: Offenbar gibt es nicht ausreichend Bauteile, um die große Nachfrage zu bedienen. Daher könnte sich der Release zumindest in manchen Ländern um bis zu sieben Monate verzögern. Damit nicht genug: In Singapur klagen immer mehr Nutzer über Überhitzungsprobleme.

5. Dauerbrenner iPhone 6 – mehrere Leaks aus Werken

Größenvergleich: links das iPhone 5S, recht das angebliche iPhone 6

Das iPhone 6 dürfte im Moment wie kaum ein anderes Smartphone herbeigesehnt werden. Da trifft es sich gut, dass in den vergangenen Tagen gleich mehrere Leaks aufgetaucht sind. Zunächst konnten wir einen Blick auf angebliche Baupläne und Formen werfen, es folgten Bilder vom mutmaßlichen Front-Panel und dem Akku. Übrigens: In Hongkong ist das Video eines Messe-Mockups erschienen.

6. Android 4.4.3 für Nexus 5 sollte kommen – nun aber doch nicht

Der amerikanische Mobilfunkanbieter Sprint hatte Anfang der Woche angekündigt, dass das Nexus 5 bereits ab dem 14. April das Update auf Android 4.4.3 erhalten werde. Aufgegangen ist dieser Plan aber nicht, der Netzbetreiber hat die Ankündigung mittlerweile wieder von seiner Seite entfernt.

7.  Nokia Lumia 930 kommt schon im Juni

Nokia Lumia 930

Zum Abschluss eine frohe Botschaft für alle Fans von Nokia und Windows Phone 8.1: Bereits ab Mai könnt Ihr das neue Nokia Lumia 930 bestellen, die Geräte sollen im Juni ausgeliefert werden.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch Series 3 naht: Zulie­fe­rer erwar­tet stei­gen­den Umsatz
Guido Karsten
Auf der Rückseite der dritten Apple Watch könnten sich auch neue Sensoren befinden
Der Apple-Zulieferer Quanta rechnet in der zweiten Jahreshälfte mit einem steigenden Umsatz. Die Apple Watch Series 3 soll dann produziert werden.
LG Q8: Auch das kleine LG V20 wird nicht in Deutsch­land erschei­nen
4
Deutsche Verbraucher gingen schon beim LG V20 leer aus
Das LG Q8, eine kleine und wasserdichte Version vom LG V20, erscheint in "europäischen Schlüsselmärkten" und Asien. Deutschland zählt nicht dazu.
WhatsApp will bald Geld verdie­nen: Wer muss dafür zahlen?
Jan Johannsen2
Weg damit !14WhatsApp sucht neue Mitarbeiter um endlich Geld zu verdienen.
WhatsApp muss künftig Geld verdienen. Darauf deuten mehrere Stellengesuche des Messengers hin. Unklar ist, wer am Ende zahlen soll.