So groß soll das Google Pixel 2 XL ausfallen

So soll eine Hülle des Pixel 2 XL (rechts) neben einem Google Pixel aussehen.
So soll eine Hülle des Pixel 2 XL (rechts) neben einem Google Pixel aussehen.(© 2017 TechDroider)

Wann das Google Pixel 2 XL in den Handel kommt, steht noch in den Sternen. Die dazu passenden Hüllen kann man aber offenbar schon kaufen. Im Internet sind Fotos aufgetaucht, auf denen ein solches Case zusammen mit dem ersten Google Pixel abgebildet sein soll.

Die Bilder stammen angeblich von einem Reddit-User, der eine Hülle für das Pixel 2 XL gekauft habe, und wurden von TechDroider veröffentlicht. Um die Größenverhältnisse zur ersten Version des Pixel und zum Galaxy S8 zu verdeutlichen, habe er beide Geräte zusammen mit dem Accessoire abgelichtet. Zu erkennen ist, dass das Pixel 2 XL vor allem deutlich länger werden dürfte als die kleine Variante des Vorgängermodells. Das Samsung S8 muss sich in dieser Hinsicht etwas knapper geschlagen geben, ist dafür aber deutlich schmaler.

Ohne Dualkamera, aber mit neuem Qualcomm-Chip?

Allzu viel ist bislang noch nicht über das Google Pixel 2 XL bekannt. Im März dieses Jahres bestätigte der Suchmaschinen-Gigant erstmals, dass die Veröffentlichung für dieses Jahr geplant ist. Mitte Juli 2017 ist ein Bild aufgetaucht, auf dem das Gerät zu sehen sein soll. Die Vorderseite des angeblich abgebildeten Pixel 2 XL wies im Vergleich zum Vorgänger dünne Displayränder und eine gewisse Ähnlichkeit zum LG G6 auf. Interessantestes Detail auf der Rückseite war die nicht vorhandene Dualkamera.

Es kursiert außerdem das Gerücht, dass Google das Pixel 2 XL mit einem Qualcomm Snapdragon 836 ausstattet. Damit wäre es höchstwahrscheinlich das erste Smartphone, das den neuen Chipsatz erhalten wird. Auch das vor einem Jahr erschienene Vorgängermodell hatte von einem neuen Qualcomm-Chipsatz profitiert: Damals bekam das Google Pixel als erstes Gerät den brandneuen Snapdragon-821-Prozessor. Gewissheit über die technischen Spezifikationen des Pixel 2 XL haben wir hoffentlich im Oktober; dann soll die offizielle Vorstellung erfolgen.

Weitere Artikel zum Thema
Die ersten iPhone X verlas­sen China
Francis Lido4
Das iPhone X ist ab dem 27. Oktober 2017 vorbestellbar
Das iPhone X könnte zum Verkaufsstart wohl schwer erhältlich sein. Die erste verschiffte Ladung enthielt angeblich nur 46.500 Einheiten.
Schwere WLAN-Sicher­heits­lücke KRACK betrifft vor allem Android-Smart­pho­nes
Francis Lido
WLAN-Verbindungen sind derzeit besonders gefährdet
Experten warnen davor, dass der WPA2-Standard von WLAN massive Sicherheitslücken aufweist. Android-Geräte seien besonders davon betroffen.
Huawei Mate 10 Lite vorge­stellt: Das kann der Mittel­klasse-Able­ger
Christoph Lübben3
Das ist das Huawei Mate 10 Lite in Blau
Das Huawei Mate 10 Lite ist offiziell: Zu den Besonderheiten des Mittelklasse-Smartphones gehören zwei Dualkameras sowie ein Front-LED-Blitz.