So sieht das LG G7 ThinQ von allen Seiten aus

Her damit !7
Der Nachfolger des LG G6 verfügt offenbar über eine vertikale Dualkamera
Der Nachfolger des LG G6 verfügt offenbar über eine vertikale Dualkamera(© 2017 CURVED)

Notch, Kopfhöreranschluss und ein Assistenz-Button: Im Internet macht ein Bild die Runde, auf dem angeblich das LG G7 ThinQ in ganzer Pracht zu sehen ist. Evan Blass aka @evleaks hat das Bild über seinen Twitter-Account veröffentlicht – entsprechend ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es tatsächlich das kommende High-End-Gerät zeigt.

Ihr findet den Tweet, den Evan Blass mit "G7 ThinQ, redux" überschrieben hat, unterhalb des Artikels. Das Bild verrät zwar nichts zum Innenleben des LG G7, dafür aber viel zum Design: So verfügt das Gerät offenbar über ein Display im 18:9-Format, das durch eine Notch unterbrochen wird. Darin enthalten sind neben der Frontkamera 9to5Google zufolge offenbar noch weitere Sensoren. Die Notch fällt insgesamt schmaler aus als die des iPhone X, aber etwas breiter als die des Huawei P20 Pro. Hinweise auf die Aussparung im Bildschirm gab es bereits Ende März.

Vorstellung Anfang Mai

Bemerkenswert ist außerdem, dass das LG G7 ThinQ offenbar über einen Kopfhöreranschluss verfügt. Außerdem scheint LG ein Feature von Samsung kopiert zu haben: den ungeliebten Bixby-Button an der Seite. Bei dem neuen LG-Flaggschiff können Nutzer damit vermutlich den Google Assistant aufrufen. Auf der Rückseite befindet sich eine vertikale Dualkamera – und darunter ein Fingerabdrucksensor und ein relativ großes Logo.

LG hat offenbar mittlerweile Einladungen für das Event verschickt, auf dem das LG G7 ThinQ mutmaßlich präsentiert wird: Diese findet am 2. Mai 2018 statt. Schon vor einigen Tagen hatte das Unternehmen auf seiner koreanischen Webseite eine Veranstaltung für dieses Datum angekündigt. Erst kürzlich gab es Gerüchte zu den Farbvarianten: Demnach soll das Smartphone zum Marktstart in fünf Farben erhältlich sein.

Weitere Artikel zum Thema
LG will Notch vor iPhone X geplant haben
Christoph Lübben7
Peinlich !12LG zufolge wurde die Notch des G7 ThinQ nicht vom iPhone X inspiriert
Das LG G7 ThinQ hat wie das iPhone X und viele andere Android-Smartphones in diesem Jahr eine Notch. Dabei soll es sich aber um einen Zufall handeln.
LG G7 ThinQ: KI-Kamera offen­bar noch nicht ganz ausge­reift
Christoph Lübben4
Das LG G7 ThinQ bedarf offenbar noch der Nachbesserung
Das LG G7 ThinQ hat eine Kamera mit KI-Unterstützung. Sehr intelligent soll die Funktion aktuell aber noch nicht sein.
Android: Bilder­ken­nung Google Lens erhält neue Funk­tio­nen
Guido Karsten
Ein Jahr nach der Vorstellung von Google Lens sollen neue Funktionen folgen
Offenbar hat Google sich einige Verbesserungen für Google Lens überlegt. Mit dem LG G7 ThinQ kündigte LG neue Tricks für die KI-Funktion an.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.