So sieht das Nokia 1 aus

Die Kamera des Nokia 1 ist der des Nokia 2 (Bild) sehr ähnlich
Die Kamera des Nokia 1 ist der des Nokia 2 (Bild) sehr ähnlich(© 2018 CURVED)

So sieht das Nokia 1 angeblich aus: In wenigen Tagen beginnt der Mobile World Congress (MWC) 2018, auf dem vermutlich viele neue Smartphones präsentiert werden. Leak-Experte Evan Blass aka evleaks hat nun ein Bild veröffentlicht, das angeblich das kommende Nokia-Gerät zeigt.

Bei dem Bild, das evleaks über seinen Twitter-Account geteilt hat, handelt es sich vermutlich um ein Pressebild des kommenden Nokia-Smartphones. Wie schon oft hat Evan Blass keine großen Worte verloren, sondern das Bild lediglich mit der Überschrift "Nokia 1" veröffentlicht. Ihr findet den Tweet unterhalb des Artikels. Schon das Design des Gerätes deutet darauf hin, dass es sich um ein Einsteiger-Smartphone handelt: dicke Ränder, eine einfache Kamera auf der Rückseite und günstige Materialien.

Vorstellung am 25. Februar möglich

Welche Technik im Inneren des Nokia 1 steckt, verrät Blass in seinem Tweet nicht. Laut Caschys Blog ist es aber sehr wahrscheinlich, dass in dem Einsteiger-Smartphone ein 1 GB großer Arbeitsspeicher verbaut ist. Dazu kommen mutmaßlich 8 GB interner Speicherplatz. Das Smartphone ist vermutlich für aufstrebende Märkte gedacht und könnte Teil des Android-One-Programms von Google sein.

Entsprechend wird auch der Preis des Smartphones ausfallen: Das Nokia 1 dürfte zum Marktstart für unter 100 Euro erhältlich sein. Wann das Gerät genau erscheint, geht aus dem Tweet von Blass ebenfalls nicht hervor. Es ist aber anzunehmen, dass HMD Global das Gerät auf dem MWC 2018 vorstellt – möglicherweise am 25. Februar, zusammen mit dem Nokia 7 Plus.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 10: So stellt sich ein Desi­gner das Top-Gerät mit fünf Objek­ti­ven vor
Francis Lido1
Das Nokia 10 könnte in die Fußstapfen des Nokia 8 (Bild) treten
Das Nokia 10 könnte eine revolutionäre Kamera erhalten. Ein Konzept zeigt, auf welch innovative Weise diese funktionieren könnte.
Nokia 7 Plus: So soll es ausse­hen
Francis Lido2
Das Nokia 7 Plus soll wie das Nokia 7 (Bild) ein Mittelklasse-Smartphone sein
Ein Renderbild zeigt offenbar das Nokia 7 Plus. Wohl genauso interessant ist, mit welchem Betriebssystem HMD Global das Gerät ausliefern soll.
Nokia 2 erhält Sicher­heits­up­date für Februar
Guido Karsten
Dank des frischen Updates ist das Nokia 2 wieder ein Stück sicherer
Nokia hält die Software seiner Premium- aber auch der Einsteigermodelle aktuell. Für das Nokia 2 steht daher nun ein frisches Update bereit.