So viel soll das Galaxy S9 zum Start kosten

Her damit !49
Der Nachfolger des Galaxy S8 wird vermutlich nicht günstig
Der Nachfolger des Galaxy S8 wird vermutlich nicht günstig(© 2017 CURVED)

Wie hoch wird der Preis des Galaxy S9 zum Launch? Nachdem es erst kürzlich hieß, dass Samsung sein neues Vorzeigemodell zu einem relativ niedrigen Startpreis veröffentlichen wird, sprechen neue Gerüchte eher vom Gegenteil. Demnach wird das High-End-Gerät teurer als sein Vorgänger.

Der Preis des Galaxy S9 soll im Vergleich zum Galaxy S8 so angehoben werden, dass "die Konsumenten es nicht als Last empfinden", berichtet PhoneArena unter Berufung auf die koreanische Webseite ETNews. In Südkorea soll das S9 zwischen 35.000 und 65.000 Won mehr kosten als das S8. Hierzulande startete das Galaxy S8 bei 799 Euro – entsprechend könnte der Nachfolger zum Start zwischen 819 und 845 Euro kosten. Maximal soll die Preissteigerung bei 10 Prozent liegen.

Vorstellung auf dem MWC

Mitte Januar machte das Gerücht die Runde, dass Samsung 2018 mit dem Galaxy S9 "das günstigste Flaggschiff des Jahres" veröffentlichen will. Damit war in erster Linie gemeint, dass der Hersteller auf die sonst übliche Preissteigerung im Vergleich zum Vorgänger verzichtet. Der nun gemutmaßte Preis klingt allerdings leider deutlich realistischer – vor allem in Anbetracht der Ausstattung des Top-Smartphones.

Das Galaxy S9 Plus zum Beispiel soll als erstes Gerät von Samsungs S-Reihe eine Dualkamera mitbringen – ein Umstand, den der Hersteller bei der Vermarkung in den Fokus rücken wird. Doch auch das einfache S9 soll eine hervorragende Kamera besitzen. Am 25. Februar wird Samsung sein neues High-End-Smartphone im Rahmen des MWC 2018 der Öffentlichkeit präsentieren. Wie die Geräte aussehen sollen, hat Leak-Experte Evan Blass erst unlängst verraten.

Weitere Artikel zum Thema
Für iPhone X und Galaxy S9: Otter­box veröf­fent­licht Han-Solo-Hüllen
Francis Lido
Wer würde sein Smartphone nicht von Chewy schützen lassen?
Für iPhone X und Galaxy S9 gibt es nun "Solo: A Star Wars Story"-Hüllen. Drei verschiedene Motive stehen zur Auswahl. Vorerst aber nur in den USA.
Galaxy S9 erhält Sicher­heits­up­date für April
Christoph Lübben
Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus erhalten das Sicherheitsupdate für April
Das Samsung Galaxy S9 erhält das Sicherheitsupdate für April 2018. Offenbar hat die Aktualisierung von Project Treble profitiert.
Das Galaxy S9 und S9 Plus sind bald über­all mit 256 GB Spei­cher erhält­lich
Guido Karsten
Das Samsung Galaxy S9 und das S9 Plus gibt es bald auch mit mehr Speicher und in einer neuen Farbe
Das Galaxy S9 und das S9 Plus mit 256 GB internem Speicher waren bislang nur über Samsung erhältlich. Nun kommen sie auch in den freien Handel.