Sony Xperia XA2: Fotos sollen das Smartphone vor dem MWC zeigen

Her damit !5
So soll das Sony Xperia XA2 einem Leak zufolge aussehen
So soll das Sony Xperia XA2 einem Leak zufolge aussehen(© 2017 GizChina)

Sieht so das Xperia XA2 aus? Das Xperia XA könnte schon sehr bald einen Nachfolger erhalten – Gerüchten zufolge wird Sony im Rahmen des MWC 2017 neue Smartphones vorstellen. Wie das Design des XA2 beschaffen sein soll, verrät nun angeblich eine Reihe an Fotos.

Die von GizChina veröffentlichten Bilder zeigen das mutmaßliche Xperia XA2 von vorne, hinten und von einer Seite. Leider sind die Fotos nicht besonders scharf; zumindest das Bild des Displays verrät aber, das auf dem Smartphone als Betriebssystem Android 7.0 Nougat läuft. Sollten die Bilder authentisch sein, hat Sony am Design im Vergleich zum Vorgänger keine großen Änderungen vorgenommen.

16-MP-Selfie-Kamera

Der Quelle zufolge, von der auch die Bilder stammen, soll das Xperia XA2 als Herzstück einen Helio P20 nutzen. Der Chipsatz von MediaTek verfügt insgesamt über acht Kerne, die mit zwei unterschiedlichen Taktungen laufen: vier Kerne mit 2,3 GHz und vier Kerne mit 1,6 GHz. Dazu kommen angeblich 4 GB RAM und je nach Modell 32 oder 64 GB interner Speicherplatz.

Die Hauptkamera des Xperia XA2 soll mit 23 MP auflösen, während die Frontkamera für 16-MP-Selfies geeignet ist. Als Anschlüsse gibt es angeblich einen USB-C-Port und einen klassischen 3,5-mm-Klinkenanschluss für Kopfhörer. Zum Release soll Sony das Smartphone zum Preis von etwa 320 Dollar anbieten. Es ist durchaus wahrscheinlich, dass der japanische Hersteller den Xperia XA-Nachfolger auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona im Gepäck hat. Sollte dies der Fall sein, wissen wir schon in Kürze mehr.

Weitere Artikel zum Thema
Xperia XA erhält Sicher­heits­up­date für Januar
Guido Karsten
Das Xperia XA ist das Einsteigermodell in Sonys X-Lineup von 2016
Das Sony Xperia XA wird wieder ein Stück sicherer: Der Hersteller hat ein Sicherheitsupdate für sein Mittelklasse-Smartphone veröffentlicht.
Xperia XA deut­lich güns­ti­ger erhält­lich: Neue Hinweise auf den Nach­fol­ger
Michael Keller
Das Sony Xperia XA könnte schon bald einen Nachfolger erhalten
Der Straßenpreis für das Xperia XA ist mittlerweile deutlich kleiner als zum Release. Doch nicht nur der Preisverfall deutet auf einen Nachfolger hin.
Xperia XA (2017): Video zeigt offen­bar bereits funk­tio­nie­ren­den Proto­typ
Guido Karsten8
Her damit !21Xperia XA 2017 YouTube TechLover HD
Mit dem Xperia XA (2017) wird Sonys Mittelklasse-Smartphone von vergangenem Jahr einen Nachfolger erhalten. Ein Video-Leak zeigt nun einen Prototyp.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.