Sony Xperia XR: Video zeigt 3D-Modell auf Basis von Leaks

Sony soll nur kurze Zeit nach dem Release von drei neuen Smartphones der Xperia X-Reihe bereits an einem weiteren Modell namens Xperia XR arbeiten. Wie das Gerät aussehen könnte, verrieten uns bereits einige Renderbilder. Nun haben die 3D-Künstler von Techconfigurations die geleakten Informationen über das Gerät, zu denen auch die Maße und Fotos gehören, in ein Konzeptvideo einfließen lassen.

Über den Preis oder den Release-Termin des Xperia XR ist noch nichts Genaues bekannt. Dafür haben wir nun aber eine ziemlich genaue Vorstellung davon, wie das Smartphone aussehen wird – und sogar über die technische Ausstattung gibt es schon einige – natürlich noch unbestätigte – Informationen. Genaueres werden wir vermutlich am 1. September erfahren. Dann soll Sony das Gerät im Rahmen der IFA 2016 in Berlin vorstellen.

Unterschiede zum X Performance?

Äußerlich wirkt das Sony Xperia XR noch etwas kantiger als die bereits veröffentlichten Modelle der recht frischen Xperia X-Reihe. Dennoch wird die Verwandtschaft zu Xperia X, XA und X Performance deutlich. Gerade im Vergleich zu Letzterem werden auch, was die Innenausstattung betrifft, einige Parallelen deutlich.

Um ehrlich zu sein, sind die Gemeinsamkeiten sogar so auffällig, dass wir uns fragen, was der entscheidende Unterschied zwischen dem Xperia XR und dem X Performance sein soll. Der Bildschirm des kommenden Gerätes soll nur 0,1 Zoll größer sein als der des bereits erhältlichen Modells. Chipsatz, RAM und Kameras sollen identisch sein. Lediglich der erwartete USB-Typ-C-Port wäre ansonsten neu. Wir sind gespannt, wie sich dieses Rätsel auflösen wird. In wenigen Wochen dürften wir schlauer sein.


Weitere Artikel zum Thema
Gratis, aber gut: 6 kosten­lose Play­sta­tion-Spiele, die sich lohnen
Boris Connemann
Gleich ist er Futter für den Greif.
Ebbe in der Haushaltskasse, aber Bock auf neue Games? Diese sechs kostenlosen Playstation-Spiele solltet ihr unbedingt mal ausprobieren.
Können Play­sta­tion-Spie­ler bald ihren PSN-Namen ändern? Keine gute Idee!
Boris Connemann
Können wir bald unseren PSN-Nick ändern? Vielleicht ist das keine so gute Idee.
Laut Sony CEO Shawn Layden dürfen Playstation-Spieler vielleicht bald den PSN-Nick ändern. Warum das keine so gute Idee ist, erörtern wir hier.
"Get the fuck out!": Bei diesem Koop-Shoo­ter ist der Name Programm
Boris Connemann1
Vorsicht, die Monster greifen hier gleich um Dutzend an.
Der neue Koop-Shooter "GTFO" präsentiert sich im ersten Video. Das Gezeigte macht eindeutig Lust auf mehr.