Sony Xperia Z3 und Z1: Lollipop-Update ab März erwartet

Peinlich !187
Der Release von Android 5.0 Lollipop für das Xperia Z3 naht
Der Release von Android 5.0 Lollipop für das Xperia Z3 naht(© 2014 CURVED)

Nur noch einen Monat Wartezeit für die Sony Xperia-Reihe? Der kanadische Mobilfunkanbieter Rogers hat auf seiner Webseite Angaben dazu veröffentlicht, wann er die Firmware-Updates von Android 5.0 Lollipop für verschiedene Geräte erwartet. Demnach erhält das Sony Xperia Z3 das Update im März 2015.

Im April soll dann auch der Rollout des Updates für das Sony Xperia Z1 erfolgen, berichtet das XperiaBlog. Spezielle Firmware-Versionen könnten aber bereits vor dem offiziellen Release erhältlich sein – denn laut Sony selbst soll die Firmware noch in diesem Monat an die Mobilfunkanbieter verteilt werden.

Auch Australien begibt sich zur Startlinie

Die Neuigkeiten aus Kanada decken sich mit einer Meldung vom 5. Februar 2015, nach der die Mobilfunkanbieter in Australien die Firmware von Sony zu Testzwecken innerhalb der nächsten Wochen erhalten sollen. Somit ist es durchaus wahrscheinlich, dass der Release des Lollipop-Updates für die Sony Xperia-Geräte tatsächlich im März stattfindet.

Damit könnte Sony zwar sein Versprechen nicht einhalten, zumindest das Xperia Z3 noch im Februar mit dem Update auszustatten; aber nach der ohnehin langen Wartezeit werden viele Nutzer vermutlich ein oder zwei Wochen Verzögerung verkraften können – sofern Lollipop mit dem neuen Material Design dafür dann auch reibungslos läuft. Einen Überblick zum Update auf Android 5.0 für die Geräten der großen Hersteller findet Ihr in unserer Übersicht zum Lollipop-Rollout.


Weitere Artikel zum Thema
Tele­gram-Update bringt IFTTT-Support und lässt Euch wich­tige Chats anhef­ten
Michael Keller
Nach dem Update könnt Ihr Chats bei Telegram pinnen
Telegram hat ein Update erhalten. In der neuen Version könnt Ihr in dem Messenger unter anderem Chats an den oberen Rand der Liste pinnen.
iPads für die NHL: Eishockey-Teams sollen in Zukunft Apple-Tablets erhal­ten
Durch den Vertrag könnten alle NHL-Spieler mit iPads ausgestattet werden – Tim Cook würde sich freuen
iPads auf dem Eis: Die NHL soll Gespräche mit Apple über einen Sponsoren-Deal führen, durch den die Teams mit iOS-Tablets versorgt werden würden.
Huawei Honor Magic: Hoher Preis für Mi Mix-Konkur­ren­ten erwar­tet
Christoph Groth
Naja !5Das nächste Honor-Smartphone nach dem Honor 8 ist womöglich zum Premium-Preis erhältlich
Mit dem Mi Mix-Konkurrenten Honor Magic geht das Unternehmen wohl neue Wege: Voraussichtlich wird das Konzept-Smartphone teurer als bisherige Geräte.