Spotify: Update bringt Unterstüzung für neue Chromecast-Geräte

Die Gehäuse von Googles neuem Chromecast (links) und Chromecast Audio sehen aus wie ein Eishockeypuck
Die Gehäuse von Googles neuem Chromecast (links) und Chromecast Audio sehen aus wie ein Eishockeypuck(© 2015 CURVED)

Googles neues Chromecast und Chromecast Audio bekommen Unterstützung von Spotify: Bereits zur Veröffentlichung der Streaming-Dongles für Audio- und Videoinhalte hatte der Musikstreamingdienst Spotify angekündigt, die neue Google-Hardware zu unterstützen. Nun ist es offenbar endlich soweit.

Spotify verteilt ein Update seiner App für iOS und Android, die unter anderem den neuen Chromecast-Dongle und den Audio-Streaming-Puck Chromecast Audio unterstützen soll, wie Caschys Blog berichtet. Die neuen Apps sind ab sofort kostenlos für Android-Smartphones und -Tablets, sowie Apple-Geräte wie das iPhone 6s und das iPad Air 2 verfügbar.

Spotify-Musik direkt über die App streamen

In der aktualisierten Spotify-App könnt Ihr den im WLAN verbundenen Chromecast- oder Chromecast Audio-Dongle einfach über die Option "Verfügbare  Geräte" anwählen. Den entsprechenden Button findet Ihr in der Spotify-Anwendung am unteren Ende des Bildschirms. Nach dem Antippen wählt Ihr einfach den gewünschten Chromecast- oder Chromecast Audio-Dongle aus und die Musik wird auf dem entsprechenden Gerät ausgegeben.

Anders als bei anderen Streaming-Geräten holt sich Chromecast Audio die Inhalte nicht zwangsweise vom Smartphone oder Tablet. Stattdessen übertragen Apps nur einen Link, unter dem das Chromecast-Dongle die Musik, Bilder oder Videos selbst findet und direkt aus dem Internet streamt. Der Vorteil: Das Smartphone oder Tablet muss sich nicht unbedingt ständig in Reichweite des Smartphones oder Tablets befinden, um die Inhalte abzuspielen.


Weitere Artikel zum Thema
Clash Of Clans: Hacker grei­fen Forum an – über 1 Million Accounts gefähr­det
Michael Keller
Nutzer des Clash of Clan-Forums sollten sicherheitshalber ihr Passwort ändern
Clash of Clans ist offenbar Ziel eines Hacker-Angriffs geworden: Der Hersteller rät Nutzern des Forums, ihr Passwort neu einzurichten.
Poké­mon GO: Mons­ter­jagd sorgte 2016 für 950 Millio­nen Dollar Umsatz
Michael Keller1
Pokémon GO bietet viele In-App-Käufe – zum Beispiel für Lock-Module
Pokémon GO war im Jahr 2016 ein großer Erfolg: Der generierte Umsatz des Augmented-Reality-Spiels lag Ende des Jahres bei rund 950 Millionen Dollar.
Xperia Z5 und Z5 Premium: Sony rollt das Update auf Android Nougat aus
Her damit !9Das Sony Xperia Z5 erhält endlich das Update auf Android Nougat
Hallo, Nougat: Für das Xperia Z5 und Z5 Premium hat der Rollout auf Android 7.0 begonnen. Besitzer des Z5 Compact müssen noch warten.