Spotify: Update bringt Unterstüzung für neue Chromecast-Geräte

Die Gehäuse von Googles neuem Chromecast (links) und Chromecast Audio sehen aus wie ein Eishockeypuck
Die Gehäuse von Googles neuem Chromecast (links) und Chromecast Audio sehen aus wie ein Eishockeypuck(© 2015 CURVED)

Googles neues Chromecast und Chromecast Audio bekommen Unterstützung von Spotify: Bereits zur Veröffentlichung der Streaming-Dongles für Audio- und Videoinhalte hatte der Musikstreamingdienst Spotify angekündigt, die neue Google-Hardware zu unterstützen. Nun ist es offenbar endlich soweit.

Spotify verteilt ein Update seiner App für iOS und Android, die unter anderem den neuen Chromecast-Dongle und den Audio-Streaming-Puck Chromecast Audio unterstützen soll, wie Caschys Blog berichtet. Die neuen Apps sind ab sofort kostenlos für Android-Smartphones und -Tablets, sowie Apple-Geräte wie das iPhone 6s und das iPad Air 2 verfügbar.

Spotify-Musik direkt über die App streamen

In der aktualisierten Spotify-App könnt Ihr den im WLAN verbundenen Chromecast- oder Chromecast Audio-Dongle einfach über die Option "Verfügbare  Geräte" anwählen. Den entsprechenden Button findet Ihr in der Spotify-Anwendung am unteren Ende des Bildschirms. Nach dem Antippen wählt Ihr einfach den gewünschten Chromecast- oder Chromecast Audio-Dongle aus und die Musik wird auf dem entsprechenden Gerät ausgegeben.

Anders als bei anderen Streaming-Geräten holt sich Chromecast Audio die Inhalte nicht zwangsweise vom Smartphone oder Tablet. Stattdessen übertragen Apps nur einen Link, unter dem das Chromecast-Dongle die Musik, Bilder oder Videos selbst findet und direkt aus dem Internet streamt. Der Vorteil: Das Smartphone oder Tablet muss sich nicht unbedingt ständig in Reichweite des Smartphones oder Tablets befinden, um die Inhalte abzuspielen.


Weitere Artikel zum Thema
Nums macht das Touch­pad Eures MacBooks zum Nummern­block
Die dünne Glasfolie erweitert das Touchpad um neue Funktionen.
Apple hat bislang darauf verzichtet, seine MacBooks mit einem Nummernblock zu versehen. Das Kickstarter-Projekt "Nums" will diese Lücke schließen.
PlaySta­tion Plus: Diese Spiele sind im Juli kosten­los für die PS4
Her damit !5Sony hat das Spiele-Lineup für PS Plus im Juli bekannt gegeben.
Kurz nach der Bekanntgabe der Games with Gold für die Xbox zieht Sony nach und präsentiert das PS-Plus-Paket für Juli. Darunter: "Game of Thrones".
Piston ANC im Test: Xiaomi erste In-Ears mit akti­ver Geräusch­un­ter­drückung
Jan Johannsen2
Die Xiaomi Piston ANC verfügen über eine aktive Geräuschunterdrückung.
8.1
Aktive Geräuschunterdrückung, wie bei den Xiaomi Piston ANC, ist bei In-Ear-Kopfhörern eine Seltenheit, Was sie taugt, erfahrt Ihr im Test.