Anzeige

Geschenk zum Vatertag: Diese CURVED-Angebote vernetzen eure Familie

Geschenkidee zum Vatertag: Ein aktueller Handyvertrag oder ein neues Smartphone können gerade in Corona-Zeiten helfen, in Kontakt zu bleiben.
Geschenkidee zum Vatertag: Ein aktueller Handyvertrag oder ein neues Smartphone können gerade in Corona-Zeiten helfen, in Kontakt zu bleiben.(© 2020 CURVED)

Am 21. Mai 2020 ist Vatertag. Falls ihr für diesen Anlass noch nach einem Geschenk sucht, um eurem Papa zu zeigen, wie gern ihr ihn habt, könnt ihr auch im CURVED-Shop vorbeischauen. Derzeit haben wir einige Angebote für euch, die sich lohnen könnten. Denn besonders in Corona-Zeiten ist ein neues Handy oder ein Vertrag mit ausreichend Datenvolumen vielleicht ein gutes Geschenk, solltet ihr zum Beispiel euren Vater aufgrund der Corona-Krise derzeit nicht besuchen können. 

Alle genannten Angebote findet ihr hier im Artikel (sowie darunter) und natürlich auch im CURVED-Shop selbst.

Alle nachfolgenden SIM-Tarife bieten euch den Zugriff auf das o2-Netz und LTE. So könnt ihr (oder euer Vater) flott surfen, Fußball streamen, Nachrichten abrufen und Co.. Besonders praktisch ist das etwa, falls eure Eltern kein WLAN im Haus haben. Wie schnell die Verbindung bei euch ausfällt, könnt ihr auf dieser Webseite prüfen. Gebt einfach euren Ort ein und die Karte zeigt euch an, wie es um den Empfang im Freien und in Gebäuden steht.

Wichtig ist natürlich, wie viele Gigabyte Datenvolumen ihr oder euer Vater letztendlich wirklich benötigt. Hier erfahrt ihr, wie hoch der Datenverbrauch von beliebten Smartphone-Apps ist – und wieso es sich lohnt, in regelmäßigen Abständen den laufenden Vertrag zu überprüfen und gegebenenfalls zu aktualisieren.

Vatertags-Geschenk für mehr Kontakt: Blau Allnet L mit 7 GB für 9,99 Euro

Hat euer Papa noch ein gutes Handy und will es auch weiterhin behalten? Dann könnt ihr ihm womöglich mit dem Blau Allnet L eine Freude machen. Der Tarif kostet im Monat lediglich 9,99 Euro und enthält 7 GB Datenvolumen (statt wie üblich 3 GB). Damit sind einige Videoanrufe möglich, auch das Versenden von Bildern über WhatsApp könnt ihr mit diesem Inklusiv-Volumen im großen Stil durchführen. Habt ihr Geschwister und vielleicht eher ein kleines Geschenk als Geste im Sinn, möchtet ihr die Kosten vielleicht untereinander aufteilen.

Vater-Freude mit Puffer: Blau Allnet XL mit 9 GB für 12,99 Euro

Darf es etwas mehr sein? Wenn euer Vater auch gerne die sozialen Medien nutzt und hin und wieder YouTube verwendet, könnt ihr auch zum Blau Allnet XL greifen. Für 12,99 Euro gibt es ein monatliches Datenvolumen von 9 GB (statt wie üblich 5). Wie beim L-Tarif handelt es sich um einen Festpreis, der sich auch im Verlauf der kompletten Laufzeit von 24 Monate nicht erhöht.

Mittelklasse für Oberklasse-Vater: Xiaomi Redmi Note 8T und Gratis-Kopfhörer mit 5 GB für 10,99 Euro

Wohl eines der aktuell meistverkauften Smartphones der Welt ist das Xiaomi Redmi Note 8T. Noch nicht davon gehört? Macht nichts. Es handelt sich um ein Mittelklasse-Handy, hinter dem einer der größten Handy-Hersteller steckt: Xiaomi. Mittlerweile sind dessen Geräte auch in Deutschland in den Händlerregalen.

Das Xiaomi Redmi Note 8T punktet mit einem sehr niedrigen Preis, bietet aber dennoch eine vergleichsweise gute Kamera und Leistung. Bei uns gibt es das Handy zusammen mit 5 GB Datenvolumen für nur 10,99 Euro im Monat. Zudem müsst ihr einmalig einen Euro beim Kauf zahlen.

Testberichte:

Foto-Profi für euren Papa: Huawei P30 mit 5 GB für 19,99

Zuletzt haben wir noch einen aktuellen CURVED-Bestseller für euch: Das Huawei P30 ist ein solides Android-Smartphone, das sehr schnell ist und ebenso wie das iPhone 11 mit einer guten Kamera glänzt. Der Allrounder kann es in gewissen Punkten sogar mit teureren Top-Modellen des vergangenen Jahres aufnehmen. Auch im Jahr 2020 lohnt sich die Anschaffung des Handys aus 2019 noch. Da das Modell vor dem Handelsstreit zwischen den USA und China beziehungsweise vor dem Android-Stopp erschien, sind auch die praktischen Google-Dienste  auf dem Gerät vorhanden.

Seit dem Erscheinen des Huawei P30 ist der Preis gesunken, weshalb das Gerät ein lohnenswertes Schnäppchen ist: Bei uns bekommt ihr das Handy in Kombination mit dem Blau Allnet L inklusive 5 GB Datenvolumen für 19,99 Euro im Monat. Es fällt zudem eine einmalige Zahlung von 49,00 Euro an, der Anschlusspreis entfällt allerdings.

Testberichte/Weitere Infos zum Handy:

Sohn/Tochter des Jahres: iPhone 11 mit 40 GB für 39,99 Euro

Wir haben derzeit noch ein lohnendes Angebot für euch. Im CURVED-Shop findet ihr momentan auch das neue iPhone 11 in Kombination mit dem o2 Free M Boost. Gleich 40 GB mobiles Datenvolumen sind hier enthalten. Hier steht ausgedehnten Videocalls und intensivem Nutzen des LTE-Netzes nichts mehr im Wege. Den Tarif gibt’s für monatlich 39,99 Euro; ihr spart also 240 Euro im Vergleich zum Standardpreis. Für das iPhone 11 werden einmalig 49 Euro fällig. Zum Vergleich: Bei Apple ist das iOS-Smartphone ab 799 Euro erhältlich. Zusätzlich gibt es eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 Euro.

Das iPhone 11 könnte eurem Vater durchaus gefallen: Wie bei Apple üblich, ist das Smartphone sehr leicht zu bedienen. Zudem bietet es eine gute Kamera, viel Leistung und ein großes 6,1-Zoll-Display. Klar ist: Wenn ihr euren Papa mit diesem Vatertagsgeschenk überrascht, habt ihr gute Chancen auf den Titel "Sohn/Tochter des Jahres".

Testberichte/Weitere Infos zum Handy:


Weitere Artikel zum Thema
DxOMark: Huawei Mate 40 Pro ist der neue Kamera-König
CURVED Redaktion
Nicht meins11Die Kamera des Huawei Mate 40 Pro erzielt neue Höchstwertungen
Das Huawei Mate 40 Pro ist kaum veröffentlicht und schon wird es zum neuen Kamera-König gekürt. Wir verraten euch, warum.
iPhone 12 (Pro) feiert Markt­start – und ist bereits ausver­kauft?
Christoph Lübben
Her damit15Das iPhone 12 ist ab sofort im Handel erhältlich – oder doch nicht?
Das iPhone 12 und iPhone 12 Pro sind in den Verkauf gestartet. Wie es um die Lieferzeiten steht, haben wir uns genauer angesehen.
iPhone als Klopa­pier-Radar: Das wohl kurio­seste Corona-Widget?
CURVED Redaktion
Wird das Toilettenpapier knapp, kann euer iPhone neue Rollen aufspüren
Die Geschäfte in eurer Nähe haben kein Klopapier mehr? Ein findiges iPhone-Widget hilft euch, die Lagerbestände in der Umgebung zu checken.