Verzichtet Samsung bald auf Kopfhöreranschluss für Smartphones?

Nicht meins5
Das Galaxy Note 9 besitzt noch einen Klinkenanschluss
Das Galaxy Note 9 besitzt noch einen Klinkenanschluss(© 2018 CURVED)

Samsung ist einer der wenigen Hersteller, die ihre Smartphones noch mit einem traditionellen 3,5-mm-Klinkenanschluss ausstatten. Daran könnte sich allerdings etwas ändern – und zwar schon bald.

Im November oder Dezember 2018 wird der Hersteller aller Voraussicht nach das Samsung W2019 veröffentlichen. Dabei handelt es sich um das nächste Modell aus einer Reihe von luxuriösen Klapp-Smartphones, die Samsung exklusiv in China veröffentlicht. Vom W2019 sind nun offenbar Bilder aufgetaucht, auf denen kein Kopfhöreranschluss erkennbar ist. Eines davon zeigt euch der Tweet am Ende dieses Artikels.

Auch Galaxy S10 ohne Klinke?

Das W2019 ist mit großer Wahrscheinlichkeit ein Premium-Smartphone – wie sein Vorgängermodell. Für dieses hat Samsung zum Launch umgerechnet mehr als 2800 Euro verlangt. Smartphones der W-Serie enthalten dementsprechend in der Regel das Beste, was Samsung an Hardware zu bieten hat. Sollte der Hersteller den Klinkenanschluss bei diesem Gerät weglassen, müssen andere künftige Top-Smartphones des Unternehmens wohl vielleicht auch darauf verzichten. Zum Beispiel das Galaxy S10, das voraussichtlich im Frühjahr 2019 enthüllt wird.

Gerüchte darüber, dass das Samsung Galaxy S10 und auch das Galaxy Note 10 keinen klassischen Kopfhöreranschluss bieten werden, machen bereits seit Längerem die Runde. Sollte das der Fall sein, bleiben euch künftig wohl zwei Optionen: Entweder ihr verbindet kabellose Kopfhörer via Bluetooth. Oder ihr schließt eure kabelgebundenen Kopfhörer über einen Adapter an. Auf dem mutmaßlichen Foto des W2019 ist zumindest ausschließlich ein USB-C-Ansschluss zu erkennen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy A71 und A51 güns­ti­ger: Der Preis­ver­fall von Samsungs Mittel­klasse
Guido Karsten
Das Galaxy A51 besitzt ein großes Super-AMOLED-DIsplay und eine gute Vierfach-Kamera
Sowohl das Galaxy A51 als auch das Galaxy A71 konnten im Test überzeugen. Nur ein halbes Jahr nach Release sind die Preise aber deutlich gesunken.
Galaxy Note 20 im Größen­ver­gleich mit dem Galaxy Note 10
Michael Keller
Nicht meins6Das Galaxy Note 20 soll noch größer ausfallen als das Galaxy Note 10 (Bild)
Wie groß ist das Galaxy Note 20? Samsungs Note-Reihe ist für große Smartphones bekannt. Mit dem nächsten Modell kommt offenbar ein echter Riese.
Galaxy Note 20: Das lang­samste Flagg­schiff der zwei­ten Jahres­hälfte?
Michael Keller
Nicht meins9Auch im Galaxy Note 10 (Bild) kommen je nach Region verschiedene Chipsätze zum Einsatz
Wie schnell ist das Galaxy Note 20? Angeblich benutzt Samsung für das Top-Smartphone den gleichen Chipsatz wie für das Galaxy S20.