iPhone 6: Neues Video soll finales Design zeigen

Einfach, aber schön – so lässt sich das Konzept-Video des Grafikdesigners Mustafa Dağdelen zum Apple iPhone 6 zusammenfassen, das er unter dem Namen ConceptsiPhone auf Youtube veröffentlicht hat. Darin hat der Designer alle aktuellen Gerüchte verarbeitet, die das Design des neuen Apple-Flaggschiffs betreffen.

Das Design in dem Konzeptvideo ähnelt den vielen Dummies des iPhone 6, von denen wir in der letzten Zeit mit Fotos und Leaks regelrecht überflutet worden sind. In gewisser Weise hat Dağdelen aber einen Vorteil gegenüber den Nachbauten: Er musste sich keine Gedanken um geeignete Materialien machen, sondern konnte die feinen Strukturen der Hülle einfach am PC nachbauen. Dadurch übertrifft er die meisten Dummies zumindest von dem Eindruck, den das Video hinterlässt.

Schön, aber nicht perfekt

Dennoch gibt es ein paar kleine Probleme mit Dağdelens Entwurf des iPhone 6: So scheint es ausgeschlossen, dass das Smartphone in Schwarz erhältlich sein wird. Seit dem Apple iPhone 5 wurde die Farbe Grau durch das sogenannte "Space Grey" ersetzt – und wird aller Voraussicht nach auch beim iPhone 6 zum Einsatz kommen, wie Boy Genius Report hervorhebt.

Außerdem ist es unwahrscheinlich, dass Apple sein Vorzeigemodell mit dem Beats-Logo auf der Rückseite versehen wird. Ebenso unwahrscheinlich ist es, dass das iPhone 6 tatsächlich mit den Rändern am oberen und unteren Ende erscheint – voraussichtlich wird das Smartphone ebenso wie das Apple iPhone 5s mit glatten Glasflächen ausgestattet.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung belohnt Vorbe­stel­ler des Galaxy S8 wohl wieder mit Gear VR
Samsung will den Erfolg des Galaxy S8 sicherstellen
Das Galaxy S8 steht in den Startlöchern – und Samsung scheint Vorbesteller mit einem ganzen Paket an Goodies locken zu wollen.
Shadow­gun Legends: Beein­dru­ckende Grafi­ken auf aktu­el­len Smart­pho­nes
1
Shadowgun Legends erscheint für iOS und Android
Eine Grafik wie auf der PlayStation 3 oder Xbox 360: Shadowgun Legends ist ein Mobile-Game für iOS und Android, das verdammt gut aussieht.
Apple führt höhere Preise für iPhone-Repa­ra­tur ein
5
Peinlich !11Apple lässt sich die Reparatur von iOS-Geräten wie dem iPhone 7 Plus teuer bezahlen
Schäden werden teurer: Die Preise für eine iPhone-Reparatur über Apple sind nun gestiegen. Zum Teil zahlt Ihr 30 Euro mehr als zuvor.