Vorbestellung des Galaxy S8 könnte in Europa schon nächste Woche beginnen

Her damit !5
Zahlreichen Leaks zufolge sieht das Galaxy S8 so aus
Zahlreichen Leaks zufolge sieht das Galaxy S8 so aus(© 2017 Twitter/Evan Blass)

Das Galaxy S8 wird am 29. März 2017 auf einem Event in New York der Öffentlichkeit präsentiert. Die Vorbestellerphase soll kurz darauf starten. In Europa könnte die Vorbestellung jedoch noch früher möglich sein, als ursprünglich gedacht.

Zumindest in den Niederlanden soll die Vorbestellerphase am 29. März 2017 beginnen – also unmittelbar nach der Enthüllung des Galaxy S8. Dies behaupten anonyme Quellen gegenüber der niederländischen Seite AndroidWorld. Samsung-Smartphones sind SamMobile zufolge jedoch in den Niederlanden schon seit geraumer Zeit kurz nach der offiziellen Präsentation vorbestellbar. Womöglich können sich Nutzer in Deutschland also doch erst später ihr Exemplar des Galaxy S8 reservieren, als es in unserem Nachbarland der Fall ist.

Release für Vorbesteller früher?

Gerüchten zufolge könnten einige Vorbesteller das Galaxy S8 bereits ab dem 18. April in den Händen halten – rund 10 Tage vor dem angeblichen Verkaufsstart am 28. April 2017. Womöglich erhalten diese Nutzer zudem eine Gratis-Beigabe, wie etwa ein Exemplar der Gear VR. Bevor das Top-Smartphone endlich in den Regalen der Händler steht, soll es auch ein Hands-On in einigen Regionen geben, bei dem sich Interessierte ein eigenes Bild von dem Gerät machen können.

Zwar sind bisher viele Bilder und Details zum Galaxy S8 geleakt, doch Samsung hat nur wenige davon bestätigt: Mittlerweile ist beispielsweise offiziell bekannt, dass die Sprachassistenz Bixby bei dem Vorzeigemodell zum Einsatz kommt und es sogar einen dedizierten Button zur Aktivierung der KI geben wird. Am 29. März erfahren wir weitere Details zum Top-Smartphone. Womöglich gibt Samsung dann auch bekannt, ab wann das Gerät in Deutschland vorbestellt werden kann und wann der Release hierzulande stattfindet.

Weitere Artikel zum Thema
Google star­tet Bonus­pro­gramm für siche­rere Android-Apps
Francis Lido
Beliebte Android-Apps sollen sicherer werden
Ein neues Belohnungssystem soll ausgewählte Android-Apps sicherer machen. Dafür kooperiert Google mit HackerOne.
Huawei Mate 10 Pro im Kame­ra­ver­gleich mit iPhone 8 Plus und Galaxy Note 8
Jan Johannsen
Dualkamera-Trio: Mate 10 Pro, Galaxy Note 8 und iPhone 8 Plus.
Das Huawei Mate 10 Pro will mit Künstlicher Intelligenz bessere Fotos liefern. Wir haben es gegen das iPhone 8 Plus und Galaxy Note 8 antreten lassen.
iOS 11: Chrome-Brow­ser unter­stützt nun Drag & Drop
Michael Keller
Drag & Drop ist unter iOS 11 ein praktisches Feature auf dem iPad Pro 10.5
Zwei populäre Apps unterstützen nach einem Update unter iOS 11 Drag & Drop: das Schreibprogramm Ulysses und der Browser Chrome von Google.