"Westworld": Neuer Trailer gibt Aussicht auf Staffel zwei

Nicht mehr lange, dann geht "Westworld" in eine neue Runde: Ende April 2018 soll die zweite Staffel der erfolgreichen Serie starten. Nun hat der Sender HBO einen neuen Trailer veröffentlicht, der eins deutlich macht: Es wird vermutlich kein gutes Ende geben.

Zu einem Klavier-Cover von dem Nirvana-Song "Heart-Shaped Box" erhalten wir einen Einblick in die Geschehnisse, die uns in der zweiten Staffel von Westworld" erwarten. Schon nach den ersten Einstellungen wird deutlich, dass eine Menge Blut fließen wird. In diesem Punkt könnten die neuen Folgen die erste Staffel der Serie sogar noch übertreffen. Spoiler-Warnung: Im Folgenden werden einige Details zu Staffel zwei verraten. Wenn ihr euch überraschen lassen wollt, solltet ihr nicht weiterlesen.

Start am 23. April

Darüber hinaus erfahren wir, wie es mit den Hauptcharakteren in der zweiten Staffel von "Westworld" weitergeht. Bernard muss seinen Platz in der Welt finden, in der er sich selbst neu kennenlernt. Dolores und Teddy gehen zumindest einen Teil des Weges gemeinsam, während Maeve weiterhin auf der Suche nach ihrer Tochter ist. Und der "Mann in Schwarz", dargestellt von Ed Harris, sein Vorhaben bekräftigt, den ganzen Vergnügungspark "niederzubrennen".

"Westworld" beruht auf dem gleichnamigen Roman von Michael Crichton, der 1973 bereits von dem Autor selbst verfilmt worden ist. Die erste Staffel der Serie ist mit zehn Folgen im Oktober 2016 erschienen. Die zweite Staffel feiert hierzulande am 23. April auf Sky Atlantic HD Premiere. Zu Überbrückung der Wartezeit könnt ihr das gleichnamige Smartphone-Spiel nutzen, das ebenfalls im April erscheinen soll.


Weitere Artikel zum Thema
SIM 1 nicht einge­rich­tet: Wieso euer Samsung-Handy kein Netz hat
Christoph Lübben
Euer Galaxy A51 hat plötzlich kein Netz mehr oder zeigt einen Fehler an? Hier erfahrt ihr mehr
Taucht "SIM 1 nicht eingerichtet" auf eurem Samsung-Handy auf, sind Internet und Telefonie nicht verfügbar. Unsere Tipps helfen euch weiter.
o2 my Home: Tele­fó­nica bündelt sein Breit­band-Ange­bot
CURVED Redaktion
Der Homespot-Router (Bild) gilt als vollwertiger Festnetz-Anschluss
Mit o2 my Home vereinfacht Telefónica sein Internet-Angebot für zuhause und bietet nur noch Tarife nach Geschwindigkeit an.
Smart­watch für Gamer: Garmin Instinct Esports ist offi­zi­ell
CURVED Redaktion
Nicht meins11Die Garmin Instinct Esports soll den Profis helfen, auf ihre Fitness zu achten
Garmin bringt mit der Instinct Esports eine Smartwatch extra für Athleten des digitalen und kompetitiven Sports heraus.