WhatsApp: Kostenlose Anruf-Funktion kurz vor dem Start?

Her damit27
Die kostenlose Anruf-Funktion für WhatsApp soll endlich kommen
Die kostenlose Anruf-Funktion für WhatsApp soll endlich kommen(© 2014 Whatsapp, CURVED Montage)

Lange wurde darüber gemunkelt, nun soll die WhatsApp-Funktion für kostenlose Telefonate über die Internet-Verbindung angeblich endlich kommen. Ein Hinweis dafür sollen Veränderungen am Benutzer-Interface sein.

Wie die Webseite The Fuse Joplin unter Berufung auf Insider meldet, soll WhatsApp, ähnlich wie der Facebook Messenger oder Skype, demnächst eine Funktion für kostenlose Internet-Telefonate spendiert bekommen. Obwohl in dem Bericht kein genauer Termin genannt wird, werden als Hinweise auf den baldigen Release des neuen Features angebliche Änderungen im Interface von WhatsApp angeführt.

Übersetzungs-Feature als Hinweis auf WhatsApp-Telefonie?

So sei auf Leak-Fotos von einer neuen WhatsApp-Version zu sehen, dass die Messenger-App um eine Übersetzungsfunktion erweitert werde, die beim Telefonieren angezeigt werden soll. Zudem sollen die Macher der App um Jan Koum nach dem Kauf durch Facebook größere Summen in die Beziehungen mit diversen Netzanbietern und in die Verbesserung der Internetverbindung gesteckt haben.

Voice-Chat-Funktion wurde schon vor Monaten angekündigt

Gerüchte über die Einführung einer Voice-Chat-Funktion bei WhatsApp gab es in den vergangenen Monaten immer wieder, Jan Koum selbst hatte bereits im Februar ein solches Feature auf dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona angekündigt. Sollte der Instant-Messenger mit seinen mittlerweile mehr als 600 Millionen aktiven Nutzern tatsächlich endlich kostenlose Internet-Telefonate ermöglichen, dürften Mobilfunkanbieter schnell mit neuen Abo-Modellen reagieren.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone: Plötz­lich Upda­tes für fast alle Apps? Das steckt dahin­ter
Francis Lido
Sollt euch ihr fast all eure iPhone-Apps aktualisieren?
Zahlreiche iPhone-Apps verlangen derzeit nach einem Update. Wir verraten euch, was es damit auf sich hat. Offenbar spielt iOS 13.5 eine Rolle.
Update: Netflix lockert Corona-Bremse – 4K-Video-Stre­a­ming wieder möglich
Lars Wertgen
UPDATENicht meins5Netflix erfreut sich in der Corona-Krise noch größerer Beliebtheit
Auf Bitten der EU hatte Netflix die Streaming-Qualität im März reduziert. Jetzt dreht der Anbieter die Video-Qualität wieder hoch.
Aktion für o2 Prepaid: 150 GB zusätz­li­ches Daten­vo­lu­men für 14,99 Euro
ADVERTORIAL
ANZEIGESorgenfrei Surfen mit o2 my Prepaid Data Pack XXL.
Ihr braucht einen Monat lang mehr Datenvolumen? Bei o2 Prepaid gibt es jetzt satte 150 Gigabyte für unter 15 Euro!