WhatsApp: Kostenlose Anruf-Funktion kurz vor dem Start?

Her damit !27
Die kostenlose Anruf-Funktion für WhatsApp soll endlich kommen
Die kostenlose Anruf-Funktion für WhatsApp soll endlich kommen(© 2014 Whatsapp, CURVED Montage)

Lange wurde darüber gemunkelt, nun soll die WhatsApp-Funktion für kostenlose Telefonate über die Internet-Verbindung angeblich endlich kommen. Ein Hinweis dafür sollen Veränderungen am Benutzer-Interface sein.

Wie die Webseite The Fuse Joplin unter Berufung auf Insider meldet, soll WhatsApp, ähnlich wie der Facebook Messenger oder Skype, demnächst eine Funktion für kostenlose Internet-Telefonate spendiert bekommen. Obwohl in dem Bericht kein genauer Termin genannt wird, werden als Hinweise auf den baldigen Release des neuen Features angebliche Änderungen im Interface von WhatsApp angeführt.

Übersetzungs-Feature als Hinweis auf WhatsApp-Telefonie?

So sei auf Leak-Fotos von einer neuen WhatsApp-Version zu sehen, dass die Messenger-App um eine Übersetzungsfunktion erweitert werde, die beim Telefonieren angezeigt werden soll. Zudem sollen die Macher der App um Jan Koum nach dem Kauf durch Facebook größere Summen in die Beziehungen mit diversen Netzanbietern und in die Verbesserung der Internetverbindung gesteckt haben.

Voice-Chat-Funktion wurde schon vor Monaten angekündigt

Gerüchte über die Einführung einer Voice-Chat-Funktion bei WhatsApp gab es in den vergangenen Monaten immer wieder, Jan Koum selbst hatte bereits im Februar ein solches Feature auf dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona angekündigt. Sollte der Instant-Messenger mit seinen mittlerweile mehr als 600 Millionen aktiven Nutzern tatsächlich endlich kostenlose Internet-Telefonate ermöglichen, dürften Mobilfunkanbieter schnell mit neuen Abo-Modellen reagieren.


Weitere Artikel zum Thema
So viel YouTube schaut ihr auf eurem Smart­phone
Francis Lido
YouTube bietet diverse Smartphone-Apps an
Das Smartphone ist offenbar das Abspielgerät Nummer eins unter YouTube-Nutzern. Eine Stunde am Tag sollen diese über Apps YouTube schauen.
Face­book Messen­ger zeigt nun auto­ma­tisch star­tende Werbe­vi­deos an
Christoph Lübben2
Der Facebook Messenger enthält nun offenbar nervige Werbung
Werbung für den Facebook-Messenger: Erste Nutzer sollen nun automatisch abspielende Spots in der App sehen. Ob das Ganze so bleibt?
Face­book könnte euch in Zukunft die Augen öffnen
Francis Lido
Facebook könnte künftig viele verunglückte Fotos retten
Facebook arbeitet an einer Technologie, die geschlossene Augen auf Fotos öffnen kann. Die genutzte Methode kommt bereits woanders zum Einsatz.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.