Windows 10 Mobile: Microsoft liefert Updates nun direkt an Smartphones aus

Supergeil !48
Nicht nur Lumia-Smartphones profitieren von den direkten Updates für Windows 10 Mobile
Nicht nur Lumia-Smartphones profitieren von den direkten Updates für Windows 10 Mobile(© 2015 Microsoft)

Microsoft demonstriert die Vorteile von Windows 10 Mobile: Wie das Unternehmen aus Redmond bekannt gab, ist ein weltweites Update ausgerollt – für alle Smartphones gleichzeitig, auf denen die neue Version des Betriebssystems bereits installiert ist.

"Ein großer Tag", schreibt Windows-Vizepräsident Terry Myerson auf seinem Twitter-Account, "erstes Update weltweit (und mehr werden kommen) für alle Smartphones, die Windows 10 nutzen – gleiche Version wie PC!" Dies bedeutet, dass auch hierzulande alle Geräte mit Windows 10 Mobile das Update erhalten haben sollten, zum Beispiel die aktuellen Vorzeigemodelle Lumia 950 und Lumia 950 XL.

Ein großer Schritt für Microsoft

Bereits im Oktober 2015 hatte Microsoft angekündigt, dass Updates mit Windows 10 Mobile künftig direkt an Geräte ausgerollt werden sollen. Damit sind Nutzer, die ein Smartphone oder Tablet mit Windows 10 besitzen, nicht mehr davon abhängig, dass der Hersteller oder Mobilfunkanbieter das Update für das Gerät anpasst und ausliefert. Vor allem wegen der schnellen Auslieferung von Sicherheitsupdates und Patches ist das eine gute Nachricht.

Zum Vergleich: Nachdem die Android-Sicherheistlücke Stagefright im Sommer 2015 bekannt wurde, dauerte es mitunter Monate, bis die Hersteller ihre Geräte mit entsprechenden Sicherheitsupdates versorgt hatten. Einige Smartphones und Tablets haben bis heute keinen Patch für Stagefright erhalten. Und auch große Updates wie beispielsweise die aktuellen Versionen des Betriebssystems verbreiten sich bei Android ausgesprochen langsam: Wie unlängst bekannt wurde, ist Android 6.0 Marshmallow gerade einmal auf 0,5 Prozent der kompatiblen Geräte angekommen. Mit der Möglichkeit, Updates direkt an die Geräte auszuspielen, kommt Microsoft nun der Konkurrenz in Form von Apples iOS einen großen Schritt näher.

Weitere Artikel zum Thema
HP Elite X3 und Co.: Crea­tors Update für Windows 10 Mobile gest­ar­tet
Christoph Lübben
Her damit !17Auch das HP Elite X3 erhält das Creators Update für Windows 10 Mobile
Für Smartphones mit Windows 10 Mobile rollt nun das Creators Update aus. Neben UI-Änderungen sind auch neue Features darin enthalten.
Diese 13 Windows-10-Mobile-Smart­pho­nes erhal­ten das große Crea­tors Update
Michael Keller
Auch das Lumia 640 soll das Creators Update für Windows 10 Mobile erhalten
Das Creators Update für Windows 10 erscheint auch für Smartphones – allerdings nur für eine Handvoll, wie nun bekannt wurde.
Lumia-Marke wird Ende 2016 einge­schlä­fert: Surface Phone soll über­neh­men
Guido Karsten5
Her damit !53Das Lumia 950 und dessen größerer Ableger könnten die letzten High-End-Lumias bleiben
Microsoft hat seit der Übernahme der Lumia-Marke nur eine Handvoll Smartphones vorgestellt. Ab 2017 soll es angeblich gar keine Lumias mehr geben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.