Windows 10 Mobile-Rollout für Lumia-Smartphones erfolgt im Dezember

Peinlich !85
Windows 10 Mobile ist derzeit nur als Preview-Version verfügbar
Windows 10 Mobile ist derzeit nur als Preview-Version verfügbar(© 2015 CURVED Montage)

Microsoft hat den Release-Termin für Windows 10 Mobile eingegrenzt. Zwar blieb ein konkretes Datum auf dem kürzlich erfolgten Enthüllungs-Event unerwähnt, doch gab der Facebook-Kanal von Microsoft Lumia in einer Antwort Aufschluss über den Launch, wie GSMArena berichtet.

Wie das Unternehmen aus Redmond gestern bekannt gab, wird das Flaggschiff-Duo Lumia 950 und Lumia 950 XL im November 2015 erscheinen – mit Windows 10 Mobile vorinstalliert. Doch was ist mit älteren Lumia-Geräten, die mit einer Vorgängerversion des Betriebssystems laufen?

Rollout zusammen mit dem Lumia 550?

Das wollte ein Nutzer auf Facebook wissen und fragte Microsoft, wann Windows 10 Mobile beispielsweise für das Lumia 640 und 640 XL komme. Die Antwort: "[...]während das Lumia 950 und Lumia 950 XL mit Windows 10 für Smartphones ausgeliefert werden, wird Windows 10 auf anderen Geräten ab Dezember in großem Stil ausgerollt". In ähnlichen Fragen zu spezifischen Geräten verweist der Facebook-Account von Microsoft auf die offizielle Info-Seite.

Dort ist ebenfalls aufgeführt, dass Windows 10 Mobile noch in diesem Jahr erscheinen soll. Voraussetzung ist aber ein Lumia-Smartphone mit Windows 8.1 Denim als Betriebssystem und mindestens 8 GB fest verbautem, internem Speicher. Der Rollout erfolgt möglicherweise zusammen mit dem neuen Einsteiger-Modell Lumia 550, das ebenfalls im Dezember erscheinen soll und wie die leistungsfähigeren Top-Modelle Lumia 950 und 950 XL mit Windows 10 Mobile ausgeliefert wird. Ein konkretes Erscheinungsdatum hat Microsoft hierfür aber auch noch nicht genannt.


Weitere Artikel zum Thema
So könnt Ihr die Vorstel­lung des Honor 9 im Live­stream verfol­gen
Michael Keller
Honor 9
Am 27. Juli 2017 um 14:30 Uhr wird Huawei das Honor 9 in Berlin vorstellen. So könnt Ihr das Event im Livestream verfolgen.
Die Super Nintendo Clas­sic Edition soll nicht so schnell ausver­kauft sein
1
Bei der Super Nintendo Classic Edition sind 21 Spiele und zwei Controller mit dabei
Bei der Super Nintendo Classic Edition dürfte es zunächst keine Lieferengpässe geben. Unbegrenzt will Nintendo die Konsole aber nicht herstellen.
Apple soll deut­sches Eye-Tracking-Unter­neh­men gekauft haben
Michael Keller
Eye-Tracking-Sensoren könnten im iPhone künftig neben der Frontkamera untergebracht sein
Apple hat angeblich das deutsche Unternehmen SensoMotoric Instruments gekauft, das sich mit Methoden zur Erfassung der Augenbewegung beschäftigt.