X to the Z: Lenovo will Moto X-Reihe streichen und durch Z-Serie ersetzen

Die Geräte auf dem Bild sollen als Moto Z Play und Moto Z Style erscheinen
Die Geräte auf dem Bild sollen als Moto Z Play und Moto Z Style erscheinen(© 2016 HellomotoHK)

Bye bye Moto X, hallo Moto Z: Lenovo will sich offenbar von der langjährigen X-Gerätefamilie (ehemals Motorola) verabschieden. Künftig sollen die Smartphones durch ein "Z" gekennzeichnet werden.

Demnach sollen schon alle Smartphones, die in diesem Jahr auf den Markt gebracht werden, das neue "Z"-Label tragen, berichtet VentureBeat. So sollen auch die beiden Modelle, von denen unter den Bezeichnungen "Vertex" und "Vector Thin" erst kürzlich Bilder aufgetaucht sind, unter den Namen "Moto Z Play" und "Moto Z Style" veröffentlicht werden. Beide Smartphones besitzen mutmaßlich ein 5,5-Zoll-Display; das Moto Z Style soll das insgesamt besser ausgestattete der beiden Geräte sein.

Neuer Trend bei Herstellern

Sowohl das Moto Z Play als auch das Moto Z Style sollen mit externen Modulen wie zum Beispiel zusätzlichen Kameras verbunden werden können – ähnlich wie das LG G5. Die bisher als "Amps" bezeichneten Module sollen ebenfalls einen anderen Namen erhalten: Offenbar will Lenovo sie als "MotoMods" vermarkten.

Bislang war es eher ungewöhnlich, dass Smartphone-Hersteller ihre Vorzeigemodelle mit einem neuen Namen versehen. In diesem Jahr gesellt sich Lenovo allerdings zu einer illustren Runde: Auch HTC hat bei seinem aktuellen High-End-Gerät HTC 10 auf das zuvor übliche "One" im Namen verzichtet. Gerüchten zufolge soll auch Sony eine Vereinfachung seines Lineups planen: Ironischerweise fällt bei dem japanischen Namen zukünftig die Z-Reihe weg – stattdessen soll das "X" alle Geräte des Herstellers kennzeichnen, zumindest bis zum Jahr 2018.

Weitere Artikel zum Thema
Fotos vom Moto X (2017) aufge­taucht
Guido Karsten
Her damit !5Die Bilder verraten uns auch die Speicherausstattung des Moto X (2017)
Lenovo arbeitet offenbar am Moto X (2017). Fotos zeigen nun bereits das Äußere des Smartphones und geben Aufschluss über einige Ausstattungsmerkmale.
Moto X (2017)? Fotos von bisher unbe­kann­tem Lenovo-Gerät aufge­taucht
Michael Keller7
Her damit !9Das mutmaßliche Moto X für 2017 sieht dem Moto Z sehr ähnlich
Im Internet sind Fotos eines bislang unbekannten Lenovo-Smartphones aufgetaucht. Dabei könnte es sich um das Moto X für 2017 handeln.
Moto Z und Moto X: 2017 soll Lenovo auf Kame­ras mit größe­ren Pixeln setzen
Christoph Groth1
Her damit !9Ein Nachfolger des Moto Z könnte eine andere Kameratechnogie verwenden
Ein bekannter Leaker nennt ein Moto X und ein Moto Z in Zusammenhang mit verbesserter Kamera-Technik, etwa größeren Pixeln und OIS.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.