Xbox Game Pass: Auf diese Spiele könnt ihr euch noch im Januar freuen

Mit dem Xbox Game Pass habt ihr auf Xbox One und One X (Bild) Zugriff auf über 100 Spiele
Mit dem Xbox Game Pass habt ihr auf Xbox One und One X (Bild) Zugriff auf über 100 Spiele(© 2018 CURVED)

Microsoft hat bekanntgegeben, welche neuen Spiele der Xbox Game Pass in diesem Monat bereithält. Für die Xbox One erwarten euch im Januar 2019 insgesamt vier neue Games. Drei davon sind bereits verfügbar.

Eines der seit dem 17. Januar verfügbaren Spiele ist "We Happy Few". Das Game versetzt euch in ein dystopisches England der 1960er Jahre, in dem ein totalitäres Regime die gleichgeschaltete Gesellschaft mithilfe einer stimmungsaufhellenden Droge namens Joy kontrolliert. Im Mittelpunkt der Handlung steht die Rebellion dreier Bürger, die sich gegen die Machthaber auflehnen. Das Spiel ist für die Xbox One X optimiert.

Gute Games für Filmfreunde

"The LEGO Movie Videogame" ist ebenfalls ab sofort neu dabei. Als Hauptfigur "Emmet" bestreitet ihr verschiedene Abenteuer, die der Bauarbeiter auch im Film meistern musste. Eingebettet ins "Herr der Ringe"-Universum ist das Spiel "Mittelerde: Mordors Schatten". Als Waldläufer Talion bekommt ihr es in riesigen Schlachten mit Horden von Orks zu tun. Zwischendurch schleicht ihr durch Ork-Lager und erkundet verlassene Städte. Auch dieser Titel ist seit dem 17. Januar verfügbar.

Ab dem 24. Januar erweitert mit "Saints Row: The Third" dann auch ein abgedrehter Action-Kracher den Spiele-Katalog. In der offenen Spielwelt geht es ziemlich brutal und bleihaltig zur Sache, weswegen das Game auch erst ab 18 Jahren freigegeben ist.

Der Xbox Game Pass ist die Spiele-Flatrate für die Xbox-One-Konsole. Nach einer kostenlosen 14-tägigen Testphase kostet ein Abo 9,99 Euro pro Monat. Für diese Gebühr erhaltet ihr Zugriff auf weit über 100 Spiele, die ihr euch herunterladen könnt. Künftig soll es zudem möglich sein, den Service auch auf dem PC zu nutzen.


Weitere Artikel zum Thema
Xbox Live down: Micro­softs Spiele-Platt­form am Donners­tag-Abend offline
Guido Karsten
UPDATEOhne Xbox Live sind einige Funktionen der Xbox One X nicht nutzbar
Xbox Live ist down. Am 4. Juni ist der Dienst für Microsofts Xbox-Konsolen offline. Offenbar betrifft die Störung nicht nur Nutzer in Deutschland.
PSN und Xbox Live lang­sa­mer: Dros­se­lung wegen Coro­na­vi­rus
Francis Lido
Sony drosselt den Online-Dienst für die PlayStation 4
PSN und Xbox Live werden langsamer. Grund für die Drosselung ist das Social Distancing infolge der Coronavirus-Pandemie.
Xbox "Games with Gold": Diese Spiele erhal­tet ihr im Juli gratis
Francis Lido
Die "Games with Gold" für Juli 2019 liefern vier gute Gründe, zum Xbox-One-Controller zu greifen
Welche "Games with Gold" warten im Juli 2019 auf Xbox-One-Besitzer? Unter anderem ein preisgekrönter Plattformer und ein Retro-Hit.