Xiaomi kündigt am 5. September seine neue Smartphone-Reihe an

Xiaomi will seine neue Smartphone-Reihe offenbar weltweit verkaufen
Xiaomi will seine neue Smartphone-Reihe offenbar weltweit verkaufen(© 2017 Xiaomi)

Xiaomi stellt in Kürze eine komplett neue Smartphone-Reihe vor. Das spannende daran: Die Geräte könnten es auch nach Deutschland schaffen. Noch ist jedoch nicht klar, ob auch ein Premium-Gerät unter den Modellen ist.

Schon am 5. September 2017 will Xiaomi die neuen Smartphones enthüllen, berichtet 9to5Google. Gerüchten zufolge seien es Geräte aus dem Android One Programm von Google. Dabei handelt es sich um ein Konzept, mit dem der Suchmaschinenriese gemeinsam mit anderen Herstellern Smartphones in Wachstumsmärkte bringen will. Allerdings handelt es sich bei solchen Modellen meist um Einsteigergeräte, keine Flaggschiffe.

Kommt Xiaomi nach Deutschland?

Xiaomi selbst hat allerdings einen Teaser auf Twitter veröffentlicht, der das Gegenteil von einem Einsteiger-Smartphone andeutet. Ihr findet das Video am Ende des Artikels. Zu sehen sind zwei verschieden große animierte Kreise, die wohl für eine Dualkamera stehen – was auch der Text "Flaggschiff Dualkamera" am Anfang sehr deutlich macht.

Die Kreise nehmen in dem kurzen Clip verschiedene Formen an: Sie werden zu sich drehenden Zahnrädern, einer schnell laufenden Uhr, Trommeln und einem Fahrrad. Womöglich will Xiaomi damit auf eine hohe Geschwindigkeit hinweisen: Demnach könnte unter den neuen Smartphones zumindest eines mit Top-Chipsatz sein.

Im Video spricht der Hersteller zudem von einem "globalen Launch" im Jahr 2017. Dies könnte bedeuten, dass die noch unbekannte Smartphone-Reihe auch in Deutschland direkt erhältlich sein wird. Mehr erfahren wir dann am 5. September, wenn die Präsentation beginnt. Nur sechs Tage später wird daraufhin das Xiaomi Mi Mix 2 vorgestellt, das über einen Snapdragon 836 verfügen soll und wohl ein fast randloses Display besitzt.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix 3 macht angeb­lich Videos in Super­zeit­lupe
Christoph Lübben
Das Xiaomi Mi Mix 2S (Bild) hat noch einen etwas breiteren Rand auf der Vorderseite – der Nachfolge wohl nicht
Das Xiaomi Mi Mix 3 bietet euch offenbar eine Superzeitlupe. Allerdings soll die Kamera selbst keine 960 Bilder pro Sekunde aufnehmen können.
Xiaomi Mi Mix 2S erhält Update auf Android Pie
Lars Wertgen7
Das Xiaomi Mi Mix 2S ist das erste Smartphone des Herstellers mit Android Pie
Das Xiaomi Mi Mix 2S erhält das Update auf Android Pie. Welche Besonderheiten die neue Version mitbringt, hat der Hersteller noch nciht verraten.
Xiaomi Mi Mix 3: Offi­zi­elle Vorstel­lung noch im Okto­ber
Lars Wertgen
Das Xiaomi Mi Mix 3 soll im Vergleich zum Mi Mix 2S (Bild) ein noch größeres Display besitzen
Fixer Termin: Das Datum, an dem das Xiaomi Mi Mix 3 vorgestellt wird, steht fest. Das Smartphone besitzt wohl eine außergewöhnliche Selfiekamera.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.