Xperia XZ gehört Ende 2016 zu den meistverkauften Top-Smartphones

Supergeil !102
Das Sony Xperia XZ fand Ende des Jahres noch eine Reihe an Abnehmern
Das Sony Xperia XZ fand Ende des Jahres noch eine Reihe an Abnehmern(© 2016 CURVED)

Besser als Google, HTC und OnePlus: Das Xperia XZ von Sony verkaufte sich vor allem in den letzten drei Monaten des Jahres äußerst gut – und gehört damit zu den Überraschungserfolgen 2016. Möglicherweise hat auch das vorzeitige Ende des Galaxy Note 7 seinen Teil dazu beigetragen.

Den Daten des Analyse-Unternehmens Apteligent zufolge konnte Sony vor allem seit Oktober 2016 eine Menge Einheiten des Xperia XZ absetzen – und die direkte Android-Konkurrenz in Form des OnePlus 3T, Moto Z, Google Pixel und HTC 10 Evo in die Schranken weisen. Bemerkenswert ist an der Grafik, dass die Verkäufe in gleichem Tempo zunahmen, wie die des Galaxy Note 7 abnahmen. Als Wendepunkt für beide Geräte ist offenbar Anfang Oktober dieses Jahres auszumachen – zu diesem Zeitpunkt fand auch hierzulande der Release des Xperia-Smartphones statt.

Nougat-Update bereits erhältlich

Top-Geräte wie das Galaxy S7 und das iPhone 7 sind in dem Vergleich von Apteligent zwar nicht aufgeführt – dennoch dürfte Sony über den Erfolg des Xperia XZ erfreut sein, zeigt er doch, dass das Smartphone mit vergleichbaren Geräten nicht nur mithalten kann, sondern diese in Bezug auf Verkäufe sogar abhängt.

Wer sich jetzt noch zum Kauf des Xperia XZ entscheidet, kann sich noch über ein besonders Feature freuen: Seit Anfang Dezember 2016 rollt das Update auf Android 7.0 Nougat für das Gerät aus. Wenn Ihr wissen wollt, wie sich das Smartphone in der Praxis schlägt, hilft Euch unser ausführlicher Testbericht weiter, der auch ein Hands-On-Video enthält.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Gele­ak­tes Werbe­ma­te­rial bestä­tigt die Ausstat­tung
Guido Karsten
Die geleakte Werbebroschüre stammt aus Australien
Das Galaxy Note 8 wird bald vorgestellt, doch klären Leaks schon im Vorfeld alle offenen Fragen. Fotos einer Broschüre bestätigen nun viele Features.
ZenFone 4: Asus stellt sechs Modelle auf einmal vor
Guido Karsten
Das Basismodell ZenFone 4 ist ein kräftig ausgestattetes Mittelklasse-Smartphone
Asus hat seine ZenFone 4-Familie vorgestellt, zu der gleich sechs Geräte gehören: Das ZenFone 4, 4 Max und 4 Selfie sowie deren drei Pro-Ableger.
Nokia 8 im Test: HMDs erstes Top-Smart­phone im Hands-on [mit Video]
Marco Engelien3
Her damit !22Das Display des Nokia 8 überzeugt auf den ersten Blick
Nach dem Nokia 6 kommt das Nokia 8. Warum der Zahlensprung berechtigt ist und was HMDs Top-Smartphone anderen Geräten voraus hat, erfahrt Ihr hier.