Xperia XZ: Vorbesteller in Deutschland erhalten Sony-Kopfhörer dazu

Her damit !30
Das Xperia XZ verfügt auf der Rückseite über eine 23-MP-Kamera
Das Xperia XZ verfügt auf der Rückseite über eine 23-MP-Kamera(© 2016 CURVED)

Sony will den Kauf seines neuen Smartphones schmackhaft machen: Die Vorbestellung des Xperia XZ über den Online-Shop des Herstellers ist in Deutschland gestartet – und Käufer erhalten zu dem Gerät mit Top-Kamera ein Paar Kopfhörer kostenlos hinzu.

Ab sofort könnt Ihr das Xperia XZ in Sonys Online-Shop vorbestellen. Der Preis für das Smartphone beträgt zum Release 699 Euro. Wer sich jetzt für das neue Smartphone des japanischen Unternehmens entscheidet, erhält die Kopfhörer MDR-XBT950BT gratis hinzu. Die kabellosen Over-Ear-Kopfhörer haben Sony zufolge einen Wert von 199 Euro und sollen sich durch "tiefe Bässe" und einen "kraftvollen Sound" auszeichnen. Das Angebot gilt bis zum 10. Oktober 2016.

Starke Kameras auf beiden Seiten

Erst kürzlich hat Sony einen Werbespot zum Xperia XZ veröffentlicht. Darin wird vor allem die starke Hauptkamera des Smartphones hervorgehoben – und der schnelle Zugriff darauf, der das Festhalten von wichtigen Momenten ermöglichen soll. Auch Bewegungen, die beim Fotografieren auftreten, soll die Kamera des Gerätes ausgleichen können. Das XZ verfügt über eine Hauptkamera, die mit 23 MP auflöst; auf der Vorderseite bietet das Smartphone eine 13-MP-Selfie-Kamera.

Das Sony Xperia XZ besitzt ein 5,5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung und wird vom Snapdragon 820 angetrieben. Dazu kommen 3 GB RAM und 32 GB interner Speicherplatz, die per microSd-Karte erweitert werden können. Der Akku hat die Kapazität von 2900 mAh und unterstützt die Schnellladetechnologie QuickCharge 3.0. Als Betriebssystem ist Android 6.0.1 Marshmallow vorinstalliert. Einen Eindruck von dem wasserdichten Gerät verschafft Euch unser Hands-on, das im Rahmen der MWC 2016 entstanden ist.

Weitere Artikel zum Thema
Smart Halo im Test: Dieses Gadget macht jedes Fahr­rad smart
Jan Johannsen1
Smart Halo zeigt mit seinem LED-Ring dezent den Weg.
Wie bleibt man auf dem Fahrrad erreichbar und navigiert durch die Stadt, ohne das Smartphone rauszukramen und sich strafbar zu machen? Mit Smart Halo.
Vor Galaxy S8: Essen­tial Phone ist das rand­lo­seste Rand­los-Smart­phone
Francis Lido2
Das Essential Phone soll aktuell den dünnsten Rand haben
Welches Smartphone hat den im Verhältnis zum Display dünnsten Rand? Laut einem Vergleich gebührt diese Ehre dem Essential Phone
Monu­ment Valley 2: Android-Version ab Anfang Novem­ber verfüg­bar
Lars Wertgen
Monument Valley 2
Das Warten nähert sich dem Ende: Das Mobile-Game "Monument Valley 2" erscheint bald auch für Android. Bisher war es nur unter iOS verfügbar.