Xperia Z4 auf dem Weg? Sony erhält bereits Zulassung

Her damit !155
Wie das Xperia Z3 soll auch der Nachfolger über einen microSD-Karten-Schacht verfügen
Wie das Xperia Z3 soll auch der Nachfolger über einen microSD-Karten-Schacht verfügen(© 2014 CURVED)

Steht der Release des Sony Xperia Z4 schon bald an? Bei der Behörde für Telekommunikation in den USA, FCC, wird ein Smartphone gelistet, bei dem es sich mutmaßlich um das neue High-End-Gerät von Sony handelt.

Das entsprechende Gerät trägt bei der FCC den Codenamen PM-0780, berichtet PhoneArena. Viele Informationen liefert der Eintrag zwar nicht – aber es gibt einige Anhaltspunkte, die auf das Xperia Z4 schließen lassen. Dazu gehören beispielsweise die Maße, die mit 146 x 73 mm angegeben sind. Zum Vergleich: Vorherige Gerüchte waren von 146,3 x 71,9 mm ausgegangen, was beinahe identische Maße wie beim Vorgänger Xperia Z3 bedeuten würde.

Fest verbauter Akku und SD-Karten-Slot

Das mutmaßliche Xperia Z4 soll einen fest verbauten Akku erhalten und mehrere LTE-Standards unterstützen. Zudem seien bei der FCC sechs unterschiedliche Varianten des PM-0780 gelistet, die zwar die gleiche Hardware besitzen, aber unterschiedlich konfigurierte Mobilfunk-Module enthalten. Das ist ein Hinweis darauf, dass es Versionen für mehrere Mobilfunkanbieter geben wird.

Einen weiteren Hinweis auf das Xperia Z4 liefert der microSD-Karten-Slot in dem Smartphone: Gerüchte besagen, dass Sony im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern auch in seinem neuen Vorzeigemodell die Möglichkeit zur Erweiterung des Speicherplatzes anbieten wird. Als Betriebssystem wird die Android-Version mit der Nummer 26.1.A.0.79 angegeben. Voraussichtlich wird das Gerät mit Android 5.0.2 Lollipop ausgeliefert. Alle Gerüchte zum Xperia Z4 findet Ihr in unserer Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Face­time soll angeb­lich Video­te­le­fo­nie mit Grup­pen bieten
Christoph Groth5
Facetime soll unter iOS 11 nicht mehr auf nur zwei Gesprächspartner beschränkt sein
Gerüchten zufolge führt iOS 10 erstmals Gespräche mit Gruppen via Facetime ein. Bislang ist die Videotelefonie-App auf zwei Partner beschränkt.
Galaxy S8: Bilder von Schutz­hülle zeigen vier­ten Button – für Bixby?
Guido Karsten1
Die Renderbilder von der Galaxy S8-Hülle zeigen eindeutig vier physische Buttons
Renderbilder deuten an, dass Samsungs Galaxy S8 vier physische Tasten besitzen wird. Ist womöglich ein Hotkey für die KI-Assistenz Bixby darunter?
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth1
Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.