Xperia Z5 Premium: Pinke Ausführung erscheint Anfang Mai 2016

UPDATE
Die Standardausführung des Sony Xperia Z5 ist bereits in Pink erschienen
Die Standardausführung des Sony Xperia Z5 ist bereits in Pink erschienen(© 2016 Sony)

Update (12.04.2016, 12.00 Uhr): Mittlerweile hat Sony die pinke Ausführung des Xperia Z5 Premium über das Unternehmens-Blog offiziell angekündigt. Der Release soll auf ausgewählten Märkten Anfang Mai 2016 stattfinden.

Ursprüngliche Nachricht:

Neue Farbe für das aktuelle Topmodell: Sony plant offenbar den Release eines Xperia Z5 Premium in Pink, wie das Xperia Blog berichtet. Der offizielle Facebook-Auftritt von Sonys Niederlassung in Hong Kong hat unterdessen bereits einen Teaser veröffentlicht.

"Welche Farbe ist als Nächstes dran?", fragt Sony auf seiner Facebook-Seite. Ein angehängtes GIF liefert indes schon einen eindeutigen Hinweis. In schneller Folge ist darin das Xperia Z5 Premium zu sehen, zunächst in Schwarz, dann in Gold, dann in Weiß. Es folgt wieder die Eingangsfrage nach der nächsten Farbe, bei der das Wort "Farbe" in den zuvor gezeigten Tönen blinkt.

Hinweis im GIF versteckt

Wer sich das GIF allerdings in Zeitlupe anschaut, bemerkt schnell eine vierte Farbe, die bei normaler Abspielgeschwindigkeit nicht wahrnehmbar ist: Pink. Wie es scheint ist dies ein subtiler, aber eindeutiger Hinweis auf einen tatsächlich anstehenden Release des Xperia Z5 Premium in dieser Farbe. Das Standardmodell Xperia Z5 in Pink wurde hingegen bereits Anfang des Jahres offiziell in einem Hands-on präsentiert.

Wann die Enthüllung des neuen Modells erfolgen könnte, geht aus dem Teaser nicht hervor. Zudem bleibt offen, ob das pinke Xperia Z5 Premium auch hierzulande erscheinen wird oder etwa exklusiv den Kunden in Asien vorbehalten bleibt. Es könnte zudem sein, dass der rosafarbene Neuzugang bereits mit vorinstalliertem Android 6.0 Marshmallow ausgeliefert wird. Für bereits erhältliche Modelle ist das Update bereits ausgerollt.


Weitere Artikel zum Thema
LG V30: Teaser zieht das Display in die Breite
Christoph Lübben1
Das LG V30 sieht voraussichtlich so aus
Das LG V30 geht in die Breite: Ein Teaser weist nun auf das Display-Seitenverhältnis. Zudem wird es mit dem Smartphone wohl "V-arbenfroh".
HTC kündigt Android Oreo für HTC U11, U Ultra und HTC 10 an
Christoph Lübben
Das HTC U11 erhält ebenfalls das Update auf Android Oreo
HTC bestätigt Android Oreo für drei aktuelle Smartphones. Updates für andere Geräte des Herstellers sollen folgen.
Galaxy Note 8: Wie viel es kostet und wann der Verkauf star­tet
Jan Johannsen1
In Deutschland erscheint das Galaxy Note 8 nur in zwei Farben.
Schon vor der Vorstellung des Galaxy Note 8 auf dem Unpacked-Event deutete sich ein hoher Preis an und wurde jetzt bestätigt.