Xperia Z5: STAMINA-Modus nun auch auf dem Vorzeigemodell wieder da

Her damit !30
Das Xperia Z5 erhält mit Android 6.0.1 Marshmallow den STAMINA-Modus zurück
Das Xperia Z5 erhält mit Android 6.0.1 Marshmallow den STAMINA-Modus zurück(© 2015 CURVED)

Mit etwas Verspätung erhalten nun mehrere Xperia Z5-Modelle den STAMINA-Modus zurück. Das Update auf Android 6.0.1 Marshmallow rollte bereits für das Xperia Z3 und Z2 aus und erreicht nun die 2015er Premium-Geräte. Der Energiesparmodus feiert somit seine Rückkehr, nachdem das Feature mit Android 6.0 verschwunden war. Ein praktisches Kamera-Feature gibt's obendrein.

Sony rollt derzeit ein Update mit der Build-Nummer 32.2.A.0.224 aus, wie das Xperia Blog berichtet. Demnach bedient es die Modelle Xperia Z5, Xperia Z5 Dual sowie Xperia Z5 Compact. 4K-Fans mit einem Xperia Z5 Premium müssen sich aber offenbar noch eine Weile gedulden. Neben dem STAMINA-Modus führt Android 6.0.1 auch das OS-native Kamera-Feature ein: Schnappschüsse löst Ihr nun noch schneller aus, indem Ihr im Lockscreen einfach den An/Aus-Schalter zweimal in rascher Folge betätigt. Langwieriges Entsperren ist also nicht mehr nötig.

Konkurrenz zum Doze-Modus

Zwar bringt Marshmallow mit dem Doze-Modus eine eigene Einstellung zum Energiesparen mit, doch dürfte der STAMINA-Modus so manchem alteingesessenen Xperia-Nutzer vertrauter sein. Solltet Ihr nicht wissen, wo Ihr das Feature aktiviert, dann folgt auf dem Xperia Z5 dem Pfad "Einstellungen | Energieoptionen | Stamina-Modus | aktivieren", um den Akku zu schonen.

Erwartet allerdings nicht die gleiche Optionsvielfalt wie unter Lollipop; offenbar musste Sony einige Eingeständnisse an den Doze-Modus machen, der mit Android Marshmallow eingeführt wurde. Das jüngst veröffentlichte Xperia X ist übrigens bereits mit Android 6.0.1 ausgestattet und kommt ab Werk mit dem STAMINA-Modus daher. Vermutlich gilt das auch für das kürzlich angekündigte Einsteigermodell Xperia E5, das im dritten Quartal 2016 erscheinen soll.


Weitere Artikel zum Thema
Gear VR, DeX und Co: Das ist Samsungs Zube­hör für das Galaxy S8
Samsung bietet reichlich Zubehör für das neue Galaxy-Flaggschiff an.
Das Galaxy S8 bekommt reichlich Zubehör: unter anderem ein Update der Gear VR und die DeX Station, die aus dem Smartphone einen PC macht.
Samsung DeX verwan­delt das Galaxy S8 in einen PC-Ersatz
1
Das Bindeglied zwischen Smartphone und Monitor: Samsung "Docking Experience", kurz DeX.
Um das Galaxy S8 stärker als Arbeitsgerät zu etablieren, hat Samsung die DeX Station präsentiert. Das Modul verwandelt das Smartphone in einen PC.
Mehr Immer­sion, mehr Kontrolle: Samsung bringt Gear VR mit Control­ler raus
Die größte Neuerung an der Gear VR ist der beiliegende Controller.
Die Samsung Gear VR erhält 2017 ebenfalls ein Update. Für mehr Kontrolle und einfachere Navigation legt Samsung der VR-Brille einen Controller bei.