Xperia Z5: STAMINA-Modus nun auch auf dem Vorzeigemodell wieder da

Her damit !29
Das Xperia Z5 erhält mit Android 6.0.1 Marshmallow den STAMINA-Modus zurück
Das Xperia Z5 erhält mit Android 6.0.1 Marshmallow den STAMINA-Modus zurück(© 2015 CURVED)

Mit etwas Verspätung erhalten nun mehrere Xperia Z5-Modelle den STAMINA-Modus zurück. Das Update auf Android 6.0.1 Marshmallow rollte bereits für das Xperia Z3 und Z2 aus und erreicht nun die 2015er Premium-Geräte. Der Energiesparmodus feiert somit seine Rückkehr, nachdem das Feature mit Android 6.0 verschwunden war. Ein praktisches Kamera-Feature gibt's obendrein.

Sony rollt derzeit ein Update mit der Build-Nummer 32.2.A.0.224 aus, wie das Xperia Blog berichtet. Demnach bedient es die Modelle Xperia Z5, Xperia Z5 Dual sowie Xperia Z5 Compact. 4K-Fans mit einem Xperia Z5 Premium müssen sich aber offenbar noch eine Weile gedulden. Neben dem STAMINA-Modus führt Android 6.0.1 auch das OS-native Kamera-Feature ein: Schnappschüsse löst Ihr nun noch schneller aus, indem Ihr im Lockscreen einfach den An/Aus-Schalter zweimal in rascher Folge betätigt. Langwieriges Entsperren ist also nicht mehr nötig.

Konkurrenz zum Doze-Modus

Zwar bringt Marshmallow mit dem Doze-Modus eine eigene Einstellung zum Energiesparen mit, doch dürfte der STAMINA-Modus so manchem alteingesessenen Xperia-Nutzer vertrauter sein. Solltet Ihr nicht wissen, wo Ihr das Feature aktiviert, dann folgt auf dem Xperia Z5 dem Pfad "Einstellungen | Energieoptionen | Stamina-Modus | aktivieren", um den Akku zu schonen.

Erwartet allerdings nicht die gleiche Optionsvielfalt wie unter Lollipop; offenbar musste Sony einige Eingeständnisse an den Doze-Modus machen, der mit Android Marshmallow eingeführt wurde. Das jüngst veröffentlichte Xperia X ist übrigens bereits mit Android 6.0.1 ausgestattet und kommt ab Werk mit dem STAMINA-Modus daher. Vermutlich gilt das auch für das kürzlich angekündigte Einsteigermodell Xperia E5, das im dritten Quartal 2016 erscheinen soll.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Kompo­nen­ten für die OLED-Version sollen schon herge­stellt werden
Guido Karsten
Her damit !9Es ist unklar, wie Apple das flexible OLED-Display in seinem iPhone 8 einsetzen wird
Das OLED-Display des iPhone 8 soll Apples Ingenieuren ein neues Design ermöglichen. Gerüchten zufolge sind erste Exemplare bereits in Arbeit.
iCloud: So werdet Ihr den nervi­gen Kalen­der-Spam auf iPhone und Macbook los
Marco Engelien
Die Lösung für den Kalender-Spam liegt in der iCloud.
In den vergangenen Wochen haben iCloud-Nutzer Spam in Form von Kalender-Einladungen erhalten. Wir zeigen Euch, wie Ihr das Problem beheben könnt.
Samsung Galaxy A5 und Co sollen Edge-Displays erhal­ten
Guido Karsten1
Her damit !5Das Galaxy A5 (2016) besitzt noch ein starres AMOLED-Display ohne Biegungen
Samsung soll in Zukunft noch mehr auf OLED-Bildschirme setzen als bisher. Gerade Mittelklasse-Geräte wie das Galaxy A5 sollen davon profitieren.