Xperia Z5 und Co. Rollout von Android Nougat-Update soll wieder starten

Her damit !39
Auch das Sony Xperia Z5 Premium erhält nun das Update auf Android Nougat
Auch das Sony Xperia Z5 Premium erhält nun das Update auf Android Nougat(© 2015 CURVED)

Mitte Januar 2017 hatte Sony für Nutzer von Smartphones seiner Xperia Z5-Reihe sowie des Xperia Z3 Plus und des Z4 Tablet bereits das Update auf Android Nougat ausgerollt. Nun rollt der Hersteller die Software-Aktualisierung noch einmal aus, wie XperiaBlog berichtet.

Nur wenige Tage nachdem Sony das Update mit Android Nougat bereitgestellt hatte, musste das japanische Hersteller den Rollout nämlich leider wieder stoppen. Offenbar hatte sich mindestens ein schwerwiegender Fehler eingeschlichen, der vor der Weiterführung der Verteilung behoben werden musste. Ende Januar teilte Sony dann mit, das Update bald wieder anbieten zu wollen.

Inklusive längerer Akkulaufzeit

Etwa zwei Wochen nach der Ankündigung des erneuten Rollouts hat Sony nun Nägel mit Köpfen gemacht und die Software wieder bereitgestellt. Nutzer mit einem kompatiblen Gerät sollten also von nun an in mehr und mehr Regionen Benachrichtigungen enthalten, die sie über das verfügbare Update mit Android Nougat informieren. Zu den entsprechenden Geräten gehören die Smartphones Xperia Z5, Z5 compact, Z5 Premium, Z3 Plus sowie das Sony Xperia Z4 Tablet.

Das Software-Update liefert Nutzern des Xperia Z5 und Co. aber nicht nur Android Nougat: Sony hat noch weitere Verbesserungen wie eine insgesamt längere Akkulaufzeit in die Aktualisierung einfließen lassen. Hinzu kommt ein zeitgesteuerter Auslöser für Selfies und beispielsweise auch ein neuer Home Screen mit Google Now-Einbindung, der Sony zufolge noch persönlicher und schlauer ist.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp: "Rück­ruf"-Funk­tion für Nach­rich­ten soll "Für alle löschen" heißen
Guido Karsten1
Die Entwickler von WhatsApp arbeiten schon seit geraumer Zeit am Rückruf für Nachrichten
WhatsApp lässt uns bereits Nachrichten auf unserem eigenen Smartphone löschen. Das Zurückholen von Nachrichten ist aber weiter geplant und in Arbeit.
Moto­rola erfin­det selbst­hei­len­den Smart­phone-Bild­schirm
Lars Wertgen1
Her damit !7Motorola denkt über Displays nach, die sich selbst heilen können
Ein Motorola-Patent beschreibt Smartphone-Bildschirme, die sich selbst reparieren können. Gelingen soll das mit Hitze und einem besonderen Material.
So sieht das LG V30 aus
Guido Karsten5
Her damit !5Die Vorderseite des LG V30 besteht wie beim LG G6 fast nur aus Display
Knapp zwei Wochen vor der Vorstellung des LG V30 ist das Design geleakt. Ein Bild von Evan "evleaks" Blass zeigt das Gerät von fast allen Seiten.