Xperia Z5, Z4 Tablet & Z3+: Sony äußert sich zum Android Marshmallow-Update

Peinlich !25
Auch Sonys aktuelle Top-Smartphones Xperia Z5, Z5 compact und Z5 Premium warten noch auf Android Marshmallow
Auch Sonys aktuelle Top-Smartphones Xperia Z5, Z5 compact und Z5 Premium warten noch auf Android Marshmallow(© 2015 CURVED)

Wann rollt Sony das Update auf Android 6.0 Marshmallow für seine aktuellen Smartphones und Tablets aus? Vom Xperia Z3 bis zum Xperia Z5 und dem Xperia Z4 Tablet ist noch keines der Geräte mit dem offiziellen Update versorgt worden. In Großbritannien hat nun aber der Twitter-Kanal des Herstellers einen Hinweis darauf gegeben, wann es soweit sein könnte.

Ein Nutzer fragte über den Mikroblogging-Dienst, wann er mit einem Update auf Android 6.0 Marshmallow für sein Xperia Z3 rechnen könne. Immerhin sei die Software ja bereits für einige andere Smartphones erhältlich. Sony Xperia GB antwortete darauf mit einer überraschend genauen Auskunft.

Release ab dem 7. März

Dem aktuellen Plan zufolge soll das Update mit Android 6.0 Marshmallow laut dem britischen Sony-Account für einige Smartphones und Tablets ab dem 7. März verteilt werden. Zu den Geräten, die dann die Aktualisierung erhalten sollen, zählen die aktuellen Smartphones Xperia Z5, Z5 compact und Z5 Premium sowie das Xperia Z4 Tablet und das Xperia Z3+.

Der Tweet von Sony schließt mit dem Versprechen, dass genaue Termine bekannt gegeben werden, sobald das Update auf Android 6.0 Marshmallow fertig ist. Was mit anderen Modellen wie dem Xperia Z3 ist, nach dem der Nutzer immerhin gefragt hatte, oder dem Xperia Z2, verriet Sony leider nicht. Auch ist unklar, ob auch in Deutschland ab dem 7. März mit einem Rollout des Updates auf Android 6.0 Marshmallow gerechnet werden darf.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix: Massen­pro­duk­tion schrei­tet nur lang­sam voran
Michael Keller
Her damit !12Die Produktion des Xiaomi Mi Mix ist offenbar sehr aufwändig
Schwierige Produktionsbedingungen: Trotz des großen Interesses konnte Xiaomi erst 100.000 Einheiten seines Konzept-Smartphones Mi Mix herstellen.
Galaxy S8: Render­bil­der zeigen Kamera und Blitz an gewohn­ter Stelle
Michael Keller13
Her damit !40Diesem Bild nach hat Samsung beim Galaxy S8 den Kameraaufbau des S7 beibehalten
Ein Hüllen-Hersteller hat Renderbilder vom Galaxy S8 geleakt. Demnach hat Samsung die Position des Blitzes für die Hauptkamera nicht verändert.
Android-Grün­der Andy Rubin soll an iPhone-Pixel-Killer arbei­ten
Michael Keller3
Her damit !11Wie das Mi Mix soll das Smartphone von Andy Rubin ein randloses Display besitzen
Kehrt Andy Rubin ins Smartphone-Geschäft zurück? Der Android-Mitbegründer soll ein Smartphone planen, das als Basis einer neuen Plattform dient.