Alcatel One Touch Idol 2 Mini: Fotos

Für 200 Euro bringt Alcatel das One Touch Idol 2 Mini im Sommer 2014 vor allem für Smartphone-Einsteiger auf den Markt. Die Bildschirmdiagonale ist mit 4,5 Zoll nicht so mini, wie es der Name vermuten lässt und verfügt sogar über einen zweiten SIM-Kartenschacht.

Das Gerät ist weniger als 8 Millimeter dick und läuft mit Android 4.3 Jelly Bean, das den 1,2 GHz-Quadcore-Prozessor mit 1 GB RAM nicht all zu sehr belasten dürfte. Die Rückkamera, die über eine LED-Lampe zur Ausleuchtung dunkler Bilder verfügt, löst mit 8 Megapixeln auf, die Frontkamera liefert mit nur 0,3 Megapixeln gerade noch VGA-Auflösung für Videochats.

Ausstattung eher mau

Die Auflösung von 540 x 960 Pixeln ist für ein Gerät dieser Größe nicht gerade riesig, sollte aber vor allem für genügsame Einsteiger reichen. 8 GB interner Speicher sind allerdings ohne die Möglichkeit zur Erweiterung knapp bemessen, wenn Ihr längere Videos aufzeichnen oder Eure Musiksammlung für den Offline-Bedarf mit Euch herumtragen wollt. Mit 1700 mAh ist der Akku auch unterdurchschnittlich bemessen, hält aber laut Hersteller 12 Stunden Sprechzeit durch. Für den gleichen Preis bietet Alcatel mit dem One Touch Idol 2 Mini S eine Version, die abgesehen vom Schacht für eine zweite SIM-Karte durch die Bank bessere Systemwerte bietet.

Alle Spezifikationen
Größe129 x 63,5 x 7,9 mm
Gewicht110 g
Display4,5 Zoll LCD
Kamera-Auflösung8 Megapixel
Speicherkapazität4GB
BetriebssystemAndroid 4.3 Jelly Bean
Erweiterbarer Speicherja
FarbeSchwarz
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher0,5GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,2GHz
Akkuleistung1700 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb400 / 5 h
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung249 €
StatusErhältlich
Preise ohne Vertragsbindung
Alle passenden Tipps
Retro-Spiele sind wie gemacht für Smartphones
Android-Spiele für das Tablet: Retro-Titel, die sich lohnen
Lars Wertgen

"Final Fantasy", "GTA San Andreas" und Co.: Für euer Android-Tablet gibt es zahlreiche Retro-Games, die heute so viel Spaß machen wie damals.

Gerade große Smartphones wie das Galaxy Note 9 sind für einen Car Mode geeignet
Apps für Car Mode: So macht ihr das Smart­phone fit für Auto­fahr­ten
Christoph Lübben

Ein "Car Mode" sorgt dafür, dass ihr euer Android-Smartphone oder iPhone leichter im Auto bedienen könnt. Diese Apps bringen euch einen solchen Modus.

"Fortnite" könnt ihr auch auf dem iPad gegen andere Nutzer spielen
"Fort­nite"-Cross­play-Ratge­ber: So spielt ihr gegen Nutzer ande­rer Systeme
Christoph Lübben

"Fortnite" ermöglicht Spieler mit verschiedenen Systemen gemeinsam zu zocken. Wir erklären euch, was ihr dafür tun müsst und was zu beachten ist.

GPS-Apps lotsen euch sicher durch den Urlaub
Navi­ga­tion im Urlaub: Mit diesen GPS-Apps behal­tet ihr die Orien­tie­rung
Lars Wertgen1

Ab in den Urlaub: Diese GPS-Apps helfen euch, auf Reisen schnell und unkompliziert von A nach B zu kommen – auch ohne Internet.

Her damit !23Jetzt mitmachen: CURVED verlost das Huawei Mate 10 Pro
Gewinn­spiel: CURVED verlost zur WM das Huawei Mate 10 Pro
Curved-Redaktion14

Wir verlosen zur Fußballweltmeisterschaft das Huawei Mate 10 Pro mit riesigem Bildschirm und ordentlicher Rechenpower. Hier könnt ihr euch anmelden.

CURVED verlost zur WM das Huawei Mate 10 Pro
Teil­nah­me­be­din­gun­gen: Das Gewinn­spiel zum Huawei Mate 10 Pro
Curved-Redaktion

CURVED verlost das Huawei Mate 10 Pro. Alles Wichtige zu den Teilnahmebedingungen und dem Ablauf des Gewinnspiels erfahrt ihr hier im Text.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.