Haier W990: Gerüchte, News und Fotos

Verfügbar seit Mai 2014

Großes Display und geringe Tiefe – das Haier W990 ist vor allem wegen seiner Maße bemerkenswert. Diese betragen 163 x 83 x 7,7 mm, während das Display des Phablets in der Diagonale 6 Zoll misst.

Als Display-Technik kommt beim Haier W990 IPS TFT zum Einsatz. Die Auflösung des Bildschirms beträgt 1280 x 720 Pixel – daraus ergibt sich bei der Diagonale von 6 Zoll eine Pixeldichte von 245 ppi.

Mittelklasse-Smartphone mit acht Kernen

Der Prozessor des Haier W990 kann von den Zahlen her locker mit anderen Smartphones konkurrieren: Der MediaTek MT6592 besitzt acht Kerne, die jeweils mit 1,7 GHz getaktet sind. Im zur Seite steht ein Arbeitsspeicher in der Größe von 2 GB, wodurch eine für diese Smartphone-Klasse ordentliche Rechenleistung gewährleistet sein sollte.

Der interne Speicher des Haier W990 hat die Größe von 16 GB, der nicht wie in dieser Klasse üblich per MicroSD-Karte erweitert werden kann. Der Akku hat eine Kapazität von 3000 mAh; wie lange er im Betrieb durchhalten kann, ist nicht bekannt. Als Verbindungsmöglichkeiten stehen die üblichen Standards wie Bluetooth, WLAN, GPS und GPRS/Edge zur Verfügung. Die Hauptkamera bietet eine Auflösung von 13 MP, während die Frontkamera mit 5 MP auflöst.

Mit Android 4.2 Jelly Bean ist nur eine ältere Version des Betriebssystems von Google vorinstalliert. Das Haier W990 ist im zweiten Quartal 2014 zum Einführungspreis von 299 Euro erschienen und ausschließlich in Schwarz erhältlich. Mit dem HaierPhone W970 ist ein baugleiches Modell erschienen, dass sich lediglich durch einen schwächeren Vierkern-Prozessor unterscheidet, aber nur 249 Euro kostet.

Alle Spezifikationen
Größe163 x 83 x 7,7 mm
Display6 Zoll IPS
Kamera-Auflösung13 Megapixel
ProzessorMediaTek MT6592
Speicherkapazität16GB
BetriebssystemAndroid 4.2
Erweiterbarer Speichernein
Front-Kamera-Auflösung5 Megapixel
FarbeSchwarz
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher2GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS
Kerne / Taktfrequenz8 / 1,7GHz
Akkuleistung3000 mAH
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
MartkeinführungMai 2014
Alle passenden Tipps
Peinlich !14Holt ihr euch jetzt ein Samsung Galaxy S10, S10e oder S10 Plus, bekommt ihr für euer altes Gerät extra Geld.
Handy tauschen: So macht ihr's wie "Hans im Glück"
Martin Haase

Ihr wollt euer Handy tauschen und ein echtes Top-Gerät bekommen, ohne viel drauf zu zahlen? Hier erfahrt ihr, wie es geht.

UPDATEUnfassbar !66Was erwartet Huawei-Nutzer nach der Android-Sperre von Google?
Huawei-Bann der USA: Wenn zwei sich strei­ten, freut sich Samsung
Viktoria Vokrri

Google hat das Android-Aus für Huawei verkündet – und die Ereignisse überschlagen sich. Wir halten euch im News-Ticker auf dem Laufenden.

Drohnenführerschein: Wer den Kenntnisnachweis wirklich braucht.
Droh­nen­füh­rer­schein: Diese Regeln soll­ten Droh­nen-Pilo­ten kennen
Tobias Birzer

Ist ein Drohnenführerschein Pflicht? Welche gesetzlichen Regelungen beim Drohnenflug gelten, erfahrt ihr hier.

So wird euer Handy beim Sport zum Smart-Coach.
Handy beim Sport: Die besten Tipps für euren "Smart-Coach"
Jörg Geiger

Mit dem Handy zum Sport? Wir verraten euch, wie ein Smartphone euer Training bereichern kann.

Peinlich !5Immer wieder werben Anbieter damit, dass die Anschlussgebühr kurzzeitig wegfällt. Wer schnell ist, spart also bares Geld.
Fixe und varia­ble Kosten: Darum zahlt ihr als Neukunde einen Anschluss­preis
Benjamin Krischke

Beim Abschluss eines Handyvertrags entstehen unterschiedliche Kosten, darunter der Anschlusspreis. Wir erklären, was es damit auf sich hat. 

Bye, bye Telefon – so benutzt ihr euer Handy als Festnetztelefon.
Handy als Fest­netz nutzen: Bye Bye Haus­te­le­fon?
Tobias Birzer

Ihr wollt euer Handy als Festnetztelefon nutzen und wisst nicht wie? Wir verraten euch, wie es geht.