Huawei Ascend G730: News und Fotos

Testergebnis

Mittelklasse-Smartphone für Einsteiger: Das Huawei Ascend G730 erschien im März 2014 zusammen mit dem G610 und dem G750. Nicht nur der Name, auch die Ausstattung und der Preis platzieren das Gerät deutlich in der Mitte der Reihe.

Dabei ist es von der Leistung näher am G610 als am hochklassigen G750: Beide Modelle werden vom Prozessor MTK Cortex A7 angetrieben, der vier Kerne besitzt und mit 1,3 GHz getaktet ist. Wie das G610 hat auch das G730 einen Arbeitsspeicher mit der Größe von 1 GB und bietet 4 GB internen Speicherplatz. Alle drei Modelle sind mit einer Dual-SIM-Funktion ausgestattet.

Kameras und Laufzeit

Die Kamera auf der Rückseite löst mit 5 MP auf, während die Frontkamera lediglich eine Auflösung von 0,3 MP bietet. Auch in diesem Punkt sind G610 und G730 identisch. Zum Vergleich: Im G750 hat die Hauptkamera eine Auflösung von 13 MP und die Frontkamera 5 MP. Als Betriebssystem kommt bei allen drei Modellen Android 4.2 Jelly Bean zum Einsatz.

Das TFT-Display des Huawei Ascend G730 besitzt einen Durchmesser von 5,5 Zoll und fällt damit geringfügig größer aus als das des G610; allerdings haben beide die gleiche Auflösung von 960 x 540 Pixeln, was sich beim G730 auf die Pixeldichte auswirkt: Diese liegt nur bei 200 ppi. Großzügiger war Huawei beim Akku, dessen Leistung 2300 mAh beträgt. Dadurch sollen laut Hersteller drei Stunden Gesprächszeit und bis zu 200 Stunden im Standby möglich sein.

Die Maße des Huawei Ascend G730 betragen 151,5 x 78,3 x 9,6 mm bei einem Gewicht von 180 Gramm. Das Smartphone ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Bei seiner Einführung im März 2014 kostete das G730 229 Euro.

Alle Spezifikationen
Größe151,5 x 78,3 x 9,6 mm
Gewicht180 g
Display5,5 Zoll
Kamera-Auflösung5 Megapixel
ProzessorMTK Cortex A7
Speicherkapazität4GB
BetriebssystemAndroid 4.2
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung0,3 Megapixel
Farbeschwarz, weiß
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher1GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,3GHz
Grafik-ChipPowerVR™ Series5 GPU
Akkuleistung2300 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb100 / 3 h
Dual-Simja
Stylusnein
SAR-Wert0,41
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung229 €
StatusAusverkauft
Alle passenden Tipps
Heute um 14 Uhr wird die P40-Serie vorgestellt.
Huawei P40-Event im Live-Stream: So seht ihr die Präsen­ta­tion online
Martin Haase

Heute ist es soweit: Die Huawei P40-Serie wird präsentiert. Kann uns der Hersteller trotz fehlender Google-Services überzeugen?

Die CURVED-Highlights der Woche.
Moto­rola Razr-Display mit Beulen und siche­res Android: High­lights der Woche
Claudia Krüger

Diese Woche gab es zum Motorola Razr ein nahezu schockierendes Statement. Android-Nutzer dürfen sich dafür freuen – die CURVED-Highlights der Woche.

Diese Smartphones stehen besonders oft auf den Wunschzetteln.
Handy zu Weih­nach­ten schen­ken? Diese Smart­pho­nes sind beson­ders beliebt
Joerg Geiger

Ihr wollte zu Weihnachten ein Smartphone verschenken und wiss nicht welches? Wir verraten, was bei den Meisten auf dem Wunschzettel steht.

Na ja10Auch das Huawei P30 ist dabei – nur wessen Liebling ist das?
CURVED-Jahres­rück­blick: Unsere Smart­pho­nes des Jahres 2019
Martin Haase

Im CURVED-Jahresrückblick erfahrt ihr, welche Smartphones uns dieses Jahr im Gedächtnis geblieben sind: ein persönlicher Blick auf 2019.

Die CURVED-Highlights der Woche.
Nova 5T-Schnäpp­chen und iPhone 11(Pro)-Vergleich – unsere Wochen-High­lights
Claudia Krüger

Warum das Huawei Nova 5T ein echtes Schnäppchen ist und welche News es in unsere Wochen-Highlights geschafft haben, erfahrt ihr hier.

Das Huawei P30 Lite hat eine schicke Optik – weshalb sich auch eine transparente Hülle als Zubehör anbietet
Huawei P30 Lite: Welches Zube­hör ihr euch besor­gen soll­tet
Christoph Lübben

Das Huawei P30 Lite ist in eurem Besitz und ihr sucht passendes Zubehör? Wir helfen euch bei der Suche nach den richtigen Extras für das Handy.