Lenovo S930: News und Fotos

Verfügbar seit Nov 2013

Das Lenovo S930 ist ein 6-Zoll-Phablet, das erstmals auf der CES 2014 vorgestellt wurde. In Sachen Leistung kann das Gerät in die gehobene Mittelklasse eingeordnet werden.

Ein Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz Taktfrequenz verrichtet im Innern seine Arbeit, dem 1 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung steht. Der interne Speicher beläuft sich auf 8 GB, die per Micro-SD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden können.

Gute Akustik, gute Kameras

Das Display löst mit 1280 x 720 Pixeln auf und besitzt eine gute Blickwinkelstabilität. Ungewöhnlich ist die Platzierung der Dolby-zertifizierten Stereo-Lautsprecher auf der Vorderseite, die über eine gute Akustik verfügen. Überdurchschnittlich ist auch die Webkamera auf der Frontseite mit 1,6 Megapixel für Videotelefonie und mehr. Die rückseitige Kamera bringt es hingegen auf 8 Megapixel. Das S930 unterstützt den UMTS-Standard mit HSPA+ und kommt auf eine maximale Datenübertragungsrate von 21.1 Mbps.

Leistungsstarkes Phablet mit Dual-SIM

Als Betriebssystem setzt der chinesische Hersteller Android 4.2 ein, auf dem die Lenovo Smart UI läuft. Die ermöglicht es beispielsweise, Anrufe zu beantworten, indem das S930 einfach ans Ohr gehalten wird. Zwei SIM-Karten-Slots sollen das Gerät auch für Geschäftsleute oder Personen mit mehreren Providern interessant machen. Mit 170 Gramm ist das S930 zudem kein Schwergewicht. Der eingebaute GPS Sensor verrichtet auch offline seinen Dienst – dadurch wird das Finden eines Weges per Satellit auch dann möglich, wenn kein Zugriff zum Internet besteht.

Alle Spezifikationen
Größe170 x 86,5 x 8,7 mm
Gewicht170 g
Display6 Zoll IPS
Kamera-Auflösung8 Megapixel
ProzessorLenovo S930
Speicherkapazität8GB
BetriebssystemAndroid 4.2
Erweiterbarer Speichernein
Front-Kamera-Auflösung1,6 Megapixel
Farbesilber
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher1GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,3GHz
Akkuleistung3000 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb84 / 14 h
Dual-Simja
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung319 €
StatusAusverkauft
MartkeinführungNov 2013
Alle passenden Tipps
Das Moto G5 Plus besitzt eine 12-MP-Hauptkamera
Lenovo Moto G5 Plus: Kamera-Tipps für bessere Fotos
Christoph Lübben

Das Moto G5 Plus ermöglicht Euch das Knipsen von tollen Bildern. Mit unserem Ratgeber erzielt Ihr noch bessere Fotos.

Die Kamera des Moto G5 Plus eignet sich auch für Videos
Lenovo Moto G5 Plus: Video-Tipps für schö­nere Aufnah­men
Christoph Lübben

Filmen ist eine Kunst für sich. Wie Ihr mit dem Moto G5 Plus bessere Videos dreht, erfahrt Ihr in unseren Tipps zum Thema Licht und Bewegung.

Das Moto G5 Plus hat keinen auswechselbaren Akku
Lenovo Moto G5 Plus: SIM-Karte einle­gen – so geht's
Christoph Lübben

Das Moto G5 Plus könnt Ihr nur mit einer passenden SIM-Karte vollständig nutzen. Wir erklären Euch, welche Ihr benötigt und wie Ihr sie einsetzt.

Das Moto G5 wurde Ende Februar 2017 offiziell präsentiert
Lenovo Moto G5: Kamera-Tipps für noch bessere Video-Aufnah­men
Christoph Lübben

Tolle Videos mit dem Moto G5: Unsere Tipps und Tricks helfen Euch bestimmt dabei, noch bessere Aufnahmen mit dem Smartphone zu machen.

Den Akku des Moto G5 könnt Ihr selbst auswechseln
Lenovo Moto G5: Tipps für eine längere Akku­lauf­zeit
Michael Keller

Das Moto G5 bietet Euch eine ordentliche Akkulaufzeit – die Ihr mit ein paar Tricks und Tipps noch deutlich verlängern könnt.

Die Hauptkamera des Moto G5 löst mit 13 MP auf
Lenovo Moto G5: Foto-Tipps für noch schö­nere Bilder
Christoph Lübben

Mit einem Smartphone wie dem Moto G5 könnt Ihr tolle Fotos machen. Wir geben Euch Tipps und Tricks für noch bessere Ergebnisse an die Hand.