Xiaomi Mi9 SE

Xiaomi Mi9 SE ohne Vertrag

Wähle eine Farbe aus

    Wähle eine Speichergröße aus

      Xiaomi Mi 9 SE ohne Vertrag

      Das Xiaomi Mi 9 SE ist die richtige Wahl, wenn ihr beim Smartphone-Kauf sparen, aber wenig Kompromisse machen wollt. Mit dem kleinen Bruder des Xiaomi Mi 9 bekommt ihr spannende Technologien, eine vielseitige Kamera und genügend Leistung für den Alltag. Wollt ihr euch das Xiaomi Mi 9 SE ohne Vertrag kaufen, könnt ihr euren bisherigen Tarif problemlos weiterverwenden. Das Handy unterstützt nämlich LTE Band 20.

      Triple-Kamera mit drei Brennweiten

      Gerade wenn ihr viele Fotos macht, könnte sich das Xiaomi Mi 9 SE für euch lohnen. Auf der Rückseite ist eine Triple-Kamera vorhanden, deren Objektive sich durch ihre Brennweiten unterscheiden. Für die meisten Fotos steht euch etwa eine Weitwinkel-Linse zur Verfügung. Benötigt ihr für Panoramen oder Aufnahmen mit mehreren Personen ein größeres Sichtfeld, wechselt ihr einfach zu der Ultra-Weitwinkel-Linse. Ist euer Motiv etwas weiter entfernt, könnt ihr auf das Tele-Objektiv zurückgreifen. Dieses ermöglicht eine zweifache optische Vergrößerung ohne großen Qualitätsverlust.

      Xiaomi Mi 9 SE ohne Vertrag: Großer Bildschirm für die Hosentasche

      Mit dem Xiaomi Mi 9 SE erwartet euch ein großer Bildschirm, der sich auch für Film-Fans sehr gut eignet. In der Diagonale misst der Screen knapp 6 Zoll. Die ideale Größe also, um unterwegs komfortabel einen Film oder eine Serie über Netflix und Co. zu schauen. Gleichzeitig fallen die Ränder auf der Vorderseite des Smartphones sehr schmal aus. Ein Grund dafür ist, dass die Frontkamera nur wenig Platz einnimmt. Sie befindet sich in einer schmalen Aussparung, einer sogenannten Wassertropfen-Notch, am oberen Rand des Bildschirms.

      Bildqualität für anspruchsvolle Nutzer

      Die Bildqualität selbst ist auch ein Grund, wieso sich gerade das Ansehen von Videos auf dem Mi 9 SE lohnt. Das AMOLED-Display liefert euch knallige und zugleich natürliche Farben. Zudem könnt ihr euch auf einen ausgezeichneten Schwarzwert und ein sehr gutes Kontrastverhältnis freuen. Außerdem löst der Handy-Screen in Full HD Plus auf, was euch bei der Bildschirmgröße eine sehr scharfe Darstellung liefert.

      Xiaomi Mi 9 SE: Genug Leistung für Top-Spiele

      Mit dem Xiaomi Mi 9 SE laden Anwendungen schnell, selbst aufwendige 3D-Games laufen flüssig. Für die Leistung ist der Qualcomm Snapdragon 712 zuständig – ein Octa-Core-Chipsatz der oberen Mittelklasse. Ihr könnt also auch „Fortnite“ oder „PUBG Mobile“ problemlos auf dem Handy zocken. Zusätzlich setzt das Mi 9 SE auf 6 GB RAM. Der flotte Arbeitsspeicher verkürzt an vielen Stellen die Wartezeiten, wenn ihr etwa ein Programm öffnet oder zwischen mehreren Apps hin- und her wechselt.

      Genug Speicherplatz für eure Favoriten

      Ihr wollt Filme, Serien und viele Songs auf dem Smartphone speichern? Das Xiaomi Mi 9 SE macht das ohne Probleme möglich. Ihr könnt das Smartphone mit 64 GB oder 128 GB internem Speicher kaufen. Auf einen Einschub für microSD-Karten hat der Hersteller allerdings verzichtet. Wollt ihr daher das Xiaomi Mi 9 SE ohne Vertrag kaufen und benötigt viel Speicherplatz, könnt ihr einen Tarif mit hohem Datenvolumen wählen und so unterwegs bequem auf Online-Speicher zugreifen.

      Mehr als eine SIM-Karte nutzen

      In das Handy passen mehrere SIM-Karten. Wenn ihr etwa unter einer zweiten Rufnummer erreichbar sein oder euer Datenvolumen mit einer zweiten Karte erweitern wollt, ist Dual-SIM ein wichtiges Feature. Ihr benötigt in jedem Fall eine Nano-SIM. Größere Kartenformate passen nicht in das Handy. Holt ihr euch das Xiaomi Mi 9 SE ohne Vertrag, solltet ihr also prüfen, welches Format eure aktuelle SIM-Karte hat. Ist sie zu groß, kann euch euer Mobilfunkanbieter weiterhelfen.

      Modernste Technologie

      Das Xiaomi-Smartphone könnt ihr selbst dann bequem entsperren, wenn es auf dem Tisch liegt. Der Fingerabdrucksensor ist im Display selbst verbaut. Ihr müsst euren Finger also nur auf die vorgesehene Stelle des Bildschirms halten, um auf das Handy zugreifen zu können. Zudem greift das Xiaomi Mi 9 SE auch an anderer Stelle auf modernste Technologie zurück: Mit dem Funkstandard Bluetooth 5.0 baut ihr eine stabile und reichweitenstarke Verbindung zu kabellosen Kopfhörern, Lautsprechern und weiteren Geräten auf.

      Schnelles Aufladen

      Wenn das Xiaomi Mi 9 SE einmal keine Energie mehr hat, könnt ihr es schnell wieder aufladen. Bis zu 18 Watt unterstützt die Schnellladtechnologie. Ihr benötigt nur das passende Netzteil und ein USB-Typ-C-Kabel. Ein Vorteil des Anschlusses: Es ist egal, wie herum ihr das Kabel in den Port steckt. Der Akku selbst bietet eine Kapazität von knapp 3000 mAh, ihr kommt mit einer Ladung also problemlos über den Tag.

      Xiaomi Mi 9 SE ohne Vertrag: Günstiges Handy mit Ratenzahlung

      Wollt ihr euch das Xiaomi Mi 9 SE ohne Vertrag kaufen, müsst ihr den ohnehin günstigen Preis nicht auf einen Schlag bezahlen. Auch ohne Tarif steht euch eine monatliche Ratenzahlung zur Verfügung. Ihr müsst also nur noch eure SIM in das Android-Handy einlegen, schon habt ihr Zugriff auf das 3G- und LTE-Netz. Letzteres ist natürlich abhängig davon ob euer Tarif das schnelle mobile Internet unterstützt. Sollte das nicht der Fall sein, könnt ihr euch auch etwa eine günstige Datenkarte anschaffen und diese mit Dual-SIM verwenden.

      Interessante Alternativen

      Sollte das Xiaomi Mi 9 SE noch nicht komplett euer Herz erobert haben, gibt es noch andere wichtige Handys, die ihr euch ansehen solltet. Darunter etwa das Samsung Galaxy A70, das ebenfalls zur oberen Mittelklasse gehört. Wollt ihr es hingegen einmal mit einem Top-Smartphone versuchen, dürfte euch das sehr flotte Xiaomi Mi 9 interessieren. Legt ihr noch etwas mehr Geld auf den Tisch, erhaltet ihr mit dem Huawei P30 Pro oder dem Samsung Galaxy S10 (https://curved.de/product/samsung-galaxy-s10/ohne-vertrag/PID107847) Flaggschiffe, die sich nicht nur durch Schnelligkeit, sondern auch durch ihre Fotoqualität auszeichnen.

      * Hinweise und Fußnoten

      Tarif o2 Free S (2017): Mtl. Grundpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free M (2017): Mtl. Grundpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free L (2017): Mtl. Grundpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Blau Allnet L (2016): 19,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt.Fest - u.Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS - Mehrwertdienste mit Premium - Billing.Für 24 Monate sind 2 GB Datenvolumen / Monat enthalten, ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen / Monat, mit bis zu 21,6 Mbit / s im Download(Durchschnitt 13,0 Mbit / s) und bis zu 11,2 Mbit / s im Upload(Durchschnitt 8,6 Mbit / s.Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl.Inklusiv - Datenvolumens wird dieses automatisch und max.dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3€ erweitert.Danach max.Surf - und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit / s.Über jede Datenvolumen - Erweiterung wird per SMS informiert.Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands.Nicht verbrauchte Einheiten / Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.Die Leistungen / Konditionen des Pakets können auch im EU - Ausland genutzt werden.Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU - Fair - UsePolicy erhoben.Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

      Blau Allnet XL (2016): 23,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt. Fest - u. Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Für 24 Monate sind 3 GB Datenvolumen/Monat enthalten, ab dem 25.Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat, mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download (Durchschnitt 13,0 Mbit/s) und bis zu 11,2 Mbit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 Mbit/s). Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens wird dieses automatisch und max. dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3 € erweitert. Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Nicht verbrauchte Einheiten/ Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Leistungen/Konditionen des Pakets können auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair- UsePolicy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.