Apple
Watch Series 8 – alle Gerüchte in der Übersicht

Das Apple Watch Series 8 – alle Gerüchte in der Übersicht ist zurzeit nicht erhältlich

Die beste Alternative:

Apple iPhone 13 Pro Max + O2 Free Unlimited Max
mtl./36 Monate: 94,99 €
59,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr: 39,99 €
0,00 €
Die erste Apple Watch ist – ähnlich wie das iPhone – ein Vorreiter gewesen. Fitness und Komfort standen von Anfang an im Mittelpunkt der neuen Produktklasse von Apple. Das eigens entwickelte watchOS sorgte schon damals für eine intuitive Bedienung, die Vorbild für viele andere Hersteller war, die daraufhin ihre eigene Smartwatch entwickelten. Die Apple Watch war zwar nicht die erste Smartwatch auf dem Markt, in Sachen Design und Umsetzung aber wohl eine der wegweisendsten und bis heute erfolgreichsten.

Seitdem stellt Apple jedes Jahr mindestens ein neues Smartwatch-Modell vor. Im Jahr 2021 durften wir uns über die Apple Watch Series 7 freuen. In diesem Jahr wird uns wohl die Apple Watch Series 8 erwarten. Wir fassen für euch die bisherigen Gerüchte zusammen und gewähren einen Ausblick auf Apples kommende Smartwatch. Hier findet ihr alles, was ihr über die Apple Watch Series 8 wissen müsst.

Alternative Angebote

Apple iPhone 13 + O2 Free M Boost 40 GB
  • Ultraschneller A15 Chip(der die Konkurrenz hinter sich lässt.)
  • Robust von Rand zu Rand(mit stabilem Ceramic Shield)
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
mtl./36 Monate: 54,99 €
39,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr: 39,99 €
0,00 €
Apple iPhone 11 + BLAU Allnet Plus 8 GB + 7 GB
  • 12 MP Zweifach-Kamera(Ultraweitwinkel‑ und Weitwinkel­objektiv)
  • Liquid Retina HD Display(15,5 cm Diagonale mit IPS Technologie)
  • Blau Aktion! +7 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 8+7 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24 Monate: 29,99 €
26,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
0,00 €
o2 Birthday Deal 🎂
Apple iPhone 13 mit Watch S7 LTE + O2 Free Unlimited Max
  • Ultraschneller A15 Chip(der die Konkurrenz hinter sich lässt.)
  • Robust von Rand zu Rand(mit stabilem Ceramic Shield)
  • 150 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • Unlimitiertes LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 500 MBit/s)
mtl./36 Monate:
59,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr: 39,99 €
0,00 €

Wann kommt die Apple Watch Series 8?

Der wichtigste Punkt gleich vorweg: Apple präsentierte bisher Jahr für Jahr mindestens ein neues Apple-Watch-Modell. Das Unternehmen aus Cupertino hat dafür immer den Herbst ausgewählt. Dabei durfte sich die neueste Apple Watch oft das Launch-Event mit der neuesten iPhone-Generation teilen. Dass das in diesem Jahr wieder so kommen wird, gilt als sehr wahrscheinlich.

Laut der zurzeit aufkommenden iPhone-14-Gerüchte peilt Apple auch in diesem Jahr ein Event für iPhone und Apple Watch im September an. Das am häufigsten gehandelte Datum in der Gerüchteküche ist dabei der 13. September 2022. Ganz gleich, ob es nun genau an diesem Tag stattfindet oder nicht: Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit werden wir im Herbst 2022 eine neue Apple Watch sehen. Bis dahin könnt ihr euch guten Gewissens die Apple Watch Series 7 mit Vertrag sichern.

Apple Watch Series 8: Welche Modelle kommen?

Eine Frage, die nicht ganz so einfach zu beantworten ist. Während wir 2014 mit der Apple Watch Sport die erste Smartwatch von Apple bestaunen durften, kamen 2016 mit der Apple Watch Series 1 und Series 2 gleich zwei neue Modelle auf den Markt. Series 3, 4, 5 und 7 wurden in den Folgejahren jeweils allein präsentiert. Eine Ausnahme machte Apple im Jahr 2020, als wir neben der Apple Watch Series 6 erstmals eine Apple Watch SE präsentiert bekommen haben.
Während wir derzeit fest von einer Apple Watch Series 8 für dieses Jahr ausgehen, kamen zuletzt Gerüchte zur Apple Watch SE 2022 auf. Betrachten wir das Releasemanagement vom Apple iPhone SE, erscheint das auch logisch: In diesem Jahr hat Apple das zwei Jahre alte iPhone SE 2020 durch das iPhone SE 2022 ersetzt. Das könnte nun auch mit der Apple Watch SE passieren. Damit dürften wir uns in diesem Herbst auf gleich zwei neue Apple-Watch-Modelle freuen.

Oder gleich drei? Eine besonders widerstandsfähige Apple Watch taucht immer mal wieder in Leaks auf. Diese "Extreme Edition" soll sich – dem Namen entsprechend – an besonders anspruchsvolle Outdoor-Sportler richten. Inwiefern Apple das umsetzen könnte, ist weiterhin unbekannt.
Apple Watch Series 7 Design
Welche Modelle folgen auf die Apple Watch Series 7 (Bild)?

Wie groß wird die Apple Watch Series 8?

Das Display der Apple Watch ist in den vergangenen Jahren immer mehr gewachsen. Kein Wunder, denn ein großes Display gehört mittlerweile nicht nur bei Smartphones zu einem modernen Look und Bedienerlebnis. Dabei setzt Apple von der ersten Generation an auf jeweils zwei Optionen in puncto Displaygröße. Die Apple Watch Series 7 ist in den Größen 41 und 45 mm verfügbar. Betrachten wir die vergangenen Generationen, müsste die kommende Apple Watch noch größer werden.

Mit der Generation in diesem Jahr könnte der Traditionshersteller einen Sonderweg gehen: Die Apple Watch Series 8 soll in drei Größen erscheinen. Diese Vermutung eines bekannten Leakers führt zu weiteren Spekulationen: Ob die Apple Watch Series 8 in 41 mm, 45 mm und einer XXL-Variante oder in zwei größeren Größen und einer mini-Variante erscheinen wird, ist bisher unklar. Der Leaker Ross Young geht aktuell von einer XXL-Option aus. Eine Art mini-Option könnte an dieser Stelle auch die eventuell erscheinende Apple Watch SE 2022 darstellen. Die soll schließlich genauso aussehen wie der kleine Vorgänger.

Design: Wie sieht die Apple Watch Series 8 aus?

Apple Watch Series 7 Farben
Wie wird der Nachfolger der Apple Watch Series 7 (Bild) aussehen?
Apple fährt bei seinen Smartwatch-Modellen schon lange eine sehr ähnliche Designsprache auf. Das ist per se auch nichts Schlechtes, doch viele Nutzer wünschen sich dahingehend frischen Wind. Und auch Apple selbst hat bei anderen Produkten wie iPhone, iPad oder MacBook gezeigt, dass man peu à peu ein kantigeres Design einführt. Die Apple Watch fehlt bisher in dieser Aufzählung.

Mit der Apple Watch Series 8 könnte sich das ändern: Das frische Design, das schon in der Gerüchteküche zur Apple Watch Series 7 aufkam, soll nun endlich Realität werden. Dabei soll Apple auf eine flache Oberseite setzen, die – gemeinsam mit einem kantig wirkenden Rahmen – dem Design der aktuellen iPhones ähnelt. Aktuelle Renderbilder zur Apple Watch Series 8 geben einen Ausblick, wie das letztendlich aussehen könnte.

Wie dieses Gerücht mit dem Gerücht zur Vergrößerung der Apple Watch zusammenpasst, muss jeder selbst entscheiden. Eine Smartwatch mit flacher Oberseite wirkt in der Regel einen Tick größer als mit abgerundeten Kanten. Bei gleichzeitiger Vergrößerung des Gehäuses hätten wir in Zukunft enorm große Uhren am Handgelenk. Es bleibt also spannend.
Kommt es zur Designannäherung zum iPhone, erscheint es beinahe logisch, dass wir auch aus ähnlichen Farben wählen dürfen. Gerüchte zu den Farben der Apple Watch Series 8 zeigen mehrere Farbvarianten, die wir schon von Apple iPhones (mit Vertrag hier) kennen. Auf den Renderbildern sind 6 Farben zu sehen. Hinzugesellen dürften sich, wie schon beim Vorgänger, verschiedene Gehäusematerialien.

Welche Funktionen hat die Apple Watch Series 8?

Die wohl spannendsten Neuerungen werden beim Funktionsumfang erwartet. Zunächst einmal wäre da das Bedienkonzept. Apple hat die klassische Bedienung per Krone noch nie verändert. Anders als auf den bisher geleakten Renderbildern gezeigt, könnte sich das mit der Apple Watch Series 8 ändern: Die Kollegen von Patently Apple haben ein Patent von Apple entdeckt, das eine Smartwatch mit optischem Sensor an Stelle der bekannten Krone zeigt. Demnach registriert der Sensor sowohl Gesten als auch Berührungen. Damit würde sich das Bedienkonzept der Apple Watch grundlegend ändern.

Darüber hinaus wird fleißig über weitere Messfunktionen spekuliert. Eine Funktion, die vor allem in Zeiten der Pandemie für viele Hersteller interessant ist, ist das Messen der Körpertemperatur. Laut der Einschätzung von Ming-Chi Kuo könnte es die Körpertemperatur-Messung in die Apple Watch Series 8 schaffen. Das hänge allerdings vom Erfolg der dazugehörigen Software ab. Die müsse mit Hilfe der Hauttemperatur zuverlässig eure Körpertemperatur ermitteln können.

Andere bekannte Stimmen aus der Tech-Szene sehen pessimistischer auf die Apple Watch Series 8. Mark Gurman geht zum Beispiel davon aus, dass es weder Blutzucker- noch Blutdruck- oder Temperaturmessung in die Apple Watch Series 8 schaffen. Die Blutzuckermessung soll es sogar erst ab 2026 geben. Immerhin sollen wir uns laut Gurman in diesem Jahr auf verbesserte Schlaftracking-Funktionen freuen dürfen. Die Apple Watch Series 8 soll Schlafmuster und Schlafapnoe Erkennen können.
Telefon

Bestellhotline

Kompetente Beratung, ganz bequem am Telefon

0800-0210021 Montag - Freitag 8-20 Uhr, Samstag 9-18 Uhr