Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

Die besten Smartphones für Einsteiger: Günstig, sicher und gut ausgestattet

CURVED-Logo auf Xiaomi Redmi Note 11
Xiaomi Redmi Note 11 Test Display Horizontal (© 2022 CURVED )

Ob Jugendlicher oder Senior um ein Handy kommt heute kaum jemand herum. Auf dem Markt gibt es unzählige günstige Geräte, aber welche taugen etwas? Wir geben euch einen Überblick über die besten Smartphones für Einsteiger.

Die besten Einsteiger Smartphones im Vergleich

Galaxy A53
8/10
CURVED-Score
Samsung Galaxy A53
Top
  • Hervorragendes Display
  • Gute Kamera
  • Starke Akkulaufzeit
  • 5 Jahre Sicherheitsupdates
Flop
  • Schwacher Chipsatz
  • Kein Kamera-Upgrade gegenüber A52(s)
  • Insgesamt kaum Neuerungen
  • Klinkenanschluss fehlt
Redmi Note 11 Pro 5G
7.7/10
CURVED-Score
Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
Top
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 120-Hertz-AMOLED-Display
  • Ausdauernder Akku
  • Leistungsstarke Kamera
Flop
  • Kaum Unterschiede zum Vorgänger
iPhone SE 2022
7.6/10
CURVED-Score
Apple iPhone SE 2022
Top
  • herausragende Leistung
  • starker Sound
  • aktuelles iOS-Betriebssystem
  • insgesamt gute Kamera
Flop
  • altbackenes Design
  • veraltete Displaytechnologie
  • wenige Verbesserungen
  • Hauptkamera mit nur einer Linse
  • kein Nachtmodus für Fotos
Top Preis-Leistung 2022 Redmi Note 11
6.9/10
CURVED-Score
Xiaomi Redmi Note 11
Top
  • 90-Hz-OLED-Display
  • Lange Akkulaufzeit und 33-Watt-Schnellladen
  • Klinkenanschluss
  • Niedriger Preis
Flop
  • schwache Performance
  • rutschige Rückseite aus Plastik
  • Unnötige Makro-Kamera

Inhaltsverzeichnis

Sucht ihr das richtige Gerät für Oma und Opa? Wir haben für euch die besten Senioren-Smartphones zusammengestellt.

Unsere Empfehlung

Redmi Note 11 Blau Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 11
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
  • Blau Aktion! +5 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 5+5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
15,99 €
14,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Xiaomi Angebote

Smartphone für Einsteiger: Das muss es können

Ein Smartphone für Anfänger sollte ein vollwertiges Handy sein. Ein verbasteltes Betriebssystem mit großen Symbolen wirkt auf den ersten Blick vielleicht senioren- oder kinderfreundlich, schränkt aber oft die Einstellungsmöglichkeiten und die Kontrolle ein. Eine verständliche Bedienung bieten die meisten Smartphones ohnehin und die Größe der Schrift und der Symbole ist anpassbar. Wer sich direkt zum Einstieg ein vollwertiges Betriebssystem zulegt, umgeht außerdem die Umgewöhnung beim Upgrade auf ein anderes Smartphone.

Was muss ein gutes Einsteigergerät also können? Es sollte günstig und gleichzeitig sicher sein. Bei allen Geräten in unserer Auswahl haben wir Wert auf eine lange Akkulaufzeit und ausreichend Speicherplatz gelegt. Kamera und Leistung sind gut, halten aber nicht unbedingt mit der Qualität hoch bepreister Modelle mit. Für ein paar gelungene Schnappschüsse und das ein oder andere Spiel reicht es aber garantiert aus.

Xiaomi Redmi Note 11: Günstiger geht's kaum

Xiaomi ist für sein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Das Xiaomi Redmi Note 11 sticht aber noch einmal besonders hervor: In der kleinsten Speichervariante findet ihr es bereits ab rund 200 Euro (Stand März 2022). Dafür bekommt ihr eine Ausstattung, wie wir sie sonst eher in höherpreisigen Klassen vorfinden. Dazu zählt zum Beispiel ein AMOLED-Display, das in Full-HD+ auflöst. Es ist farbenfroh, hell, scharf und stellt optimierte Animationen dank 90-Hz-Bildwiederholfrequenz butterweich dar. Wollt ihr noch mehr Geld sparen, sichert ihr euch das Xiaomi Redmi Note 11 mit Vertrag.

Rückseite des Xiaomi Redmi Note 11
Auf der Rückseite des Xiaomi Redmi Note 11 findet ihr vier Kamera-Linsen (© 2022 CURVED )

Aber auch die restliche Ausstattung des Redmi Note 11 eignet sich für Smartphone-Einsteiger: Ihr bekommt hier nämlich einen riesigen 5000-mAh-Akku, der in der Regel gut anderthalb bis zwei Tage Laufzeit bietet. Ein beigelegtes 33-Watt-Schnellladenetzteil füllt die Batterie im Notfall in circa einer Stunde komplett auf. So könnt ihr euch immer auf euer Smartphone verlassen.

Den Speicher gibt es in zwei verschiedenen Versionen. Die kleinere Option bringt 64 GB  interne Speicherkapazität mit, bei der größeren sind es 128 GB. Da das Redmi Note 11 jedoch einen microSD-Steckplatz bietet, könnt ihr den Speicher ohnehin um ein Vielfaches erweitern. So habt ihr auch garantiert genügend Platz für alle Apps und Medien.

Technische Daten: Xiaomi Redmi Note 11
Display: 6,43 Zoll AMOLED-Display, 90 Hz, 2400 x 1080 Pixel
Chipsatz: Qualcomm Snapdragon 680 4G
Arbeitsspeicher: 4 GB / 6 GB
Interner Speicher: 64 GB / 128 GB
Akku: 5000 mAh
Betriebssystem ab Werk: Android 11, MIUI 13
Quad-Kamera: 50 MP (Weitwinkel) + 8 MP (Ultraweitwinkel) + 2 MP (Makro) + 2 MP (Tiefensensor)
Frontkamera: 13 MP
MicroSD: ja
Hier findet ihr das Xiaomi Redmi Note 11 im Test

Samsung Galaxy A53 5G: Eines der beliebtesten Einsteiger-Smartphones

Falls ihr bereit seid, für euer erstes Smartphone etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, dann schaut euch das Samsung Galaxy A53 5G (hier mit Vertrag) genauer an. Das gibt es zwar erst ab ungefähr 450 Euro (Stand März 2022), doch dafür bekommt ihr ein sehr gutes Gesamtpaket. Das beinhaltet zum Beispiel eine für diese Preisklasse starke Kamera mit 64-MP-Hauptsensor, der sogar in der Lage ist, hochauflösende 4K-Videos aufzunehmen.

Unsere Empfehlung

Galaxy A53 5G Schwarz Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Samsung Galaxy A53 5G
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
  • Blau Aktion! +5 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 5+5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
20,99 €
19,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote

Das Super-AMOLED-Display überzeugt nicht nur mit kräftigen Farben und einer hohen Full-HD+-Auflösung, sondern auch mit einer 120-Hertz-Bildwiederholrate. Letztere sorgt unter anderem dafür, dass die Übergänge im Menü deutlich flüssiger aussehen. Ein Gorilla-Glass-5-Schutzglas wehrt zudem zuverlässig die meisten Kratzer und Brüche ab.

Der Akku des Galaxy A53 5G misst ganze 5000 mAh. Das reicht locker aus, um durch den Tag zu kommen. Wenn ihr energiesparsam mit eurem Smartphone umgeht, hält der Akku auch mal anderthalb bis zwei Tage – und zur Not gibt es immer noch die 25-Watt-Schnellladetechnik, mit der ihr euer Smartphone schnell wieder mit Energie versorgen könnt.

Beim Speicher habt ihr die Wahl zwischen 128 GB und 256 GB, was für die meisten Einsteiger beides mehr als ausreichend ist. Falls ihr dennoch mehr Stauraum braucht, könnt ihr den Speicher des Galaxy A53 5G auch mit einer microSD-Karte erweitern. Auf diesem Wege lassen sich im Nachhinein noch einmal bis zu 1 TB Datenspeicher nachrüsten.

Technische Daten: Samsung Galaxy A53 5G
Display: 6,5 Zoll Super-AMOLED-Display, 120 Hz, 2400 x 1080 Pixel
Chipsatz: Samsung Exynos 1280
Arbeitsspeicher: 4 GB / 6 GB / 8GB
Interner Speicher: 128 GB / 256 GB
Akku: 5000 mAh
Betriebssystem ab Werk: Android 12, One UI 4.1
Quad-Kamera: 64 MP (Weitwinkel) + 12 MP (Ultraweitwinkel) + 5 MP (Makro) + 5 MP (Tiefensensor)
Frontkamera: 32 MP
MicroSD: ja

Xiaomi Redmi Note 10 5G: Günstiges 5G-Handy für Anfänger

Das Xiaomi Redmi Note 10 5G (hier mit Vertrag) ist zwar schon rund ein Jahr alt, gehört dank seines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses aber weiterhin zu den besten Einsteiger-Smartphones. Für ungefähr 175 Euro (Stand März 2022) bekommt ihr unter anderem ein großes 6,5 Zoll LC-Display mit Full-HD+-Auflösung. Bemerkenswert ist hier auch die 90-Hertz-Bildwiederholfrequenz, die Animationen flüssiger erscheinen lässt.

Unsere Empfehlung

Redmi 10 5G Grün Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi 10 5G
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
  • Blau Aktion! +5 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 5+5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
13,99 €
12,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Xiaomi Angebote

Der Akku weist eine Kapazität von satten 5000 mAh auf. Xiaomi verspricht damit bis zu 16 Stunden Gaming oder 22 Stunden Videowiedergabe. Wer hauptsächlich Musik hört, soll seine Lieblingssongs mit einer Akkuladung bis zu 178 Stunden genießen können. Geht dem Gerät der Saft aus, ladet ihr es langsam aber sicher mit bis zu 18 Watt wieder auf.

Was die Speicherkapazität angeht, lässt Xiaomi euch beim Redmi Note 10 5G viel Auswahl. 64 GB, 128 GB oder sogar 256 GB sind möglich. Außerdem könnt ihr alle Varianten zusätzlich mit einer microSD-Speicherkarte erweitern. Ihr braucht daher nicht zu befürchten, dass ihr zu wenig Speicherplatz habt und vielleicht sogar das eine oder andere Foto löschen müsst.

Technische Daten: Xiaomi Redmi Note 10 5G
Display: 6,5 Zoll LC-Display, 90 Hz, 2400 x 1080 Pixel
Chipsatz: MediaTek Dimensity 700 5G
Arbeitsspeicher: 4 GB / 6 GB / 8GB
Interner Speicher: 64 GB / 128 GB / 256 GB
Akku: 5000 mAh
Betriebssystem ab Werk: Android 11, MIUI 12
Triple-Kamera: 48 MP (Weitwinkel) + 2 MP (Makro) + 2 MP (Tiefensensor)
Frontkamera: 8 MP
MicroSD: ja

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G: Das Upgrade

Ja, schon wieder Xiaomi. Der chinesische Hersteller liefert eben mitunter die besten Einsteiger-Smartphones. Das Redmi Note 11 Pro 5G ist die etwas besser ausgestattete Alternative zur Standard-Version. Der Preis beläuft sich hier zwar auf rund 330 Euro (Stand März 2022). Doch dafür bekommt ihr zum Beispiel auch ein 120-Hertz- anstelle eines 90-Hertz-Displays. Noch dazu wird der Bildschirm von Gorilla Glass 5 und nicht von Gorilla Glass 3 geschützt und ist damit etwas widerstandsfähiger.

Xiaomi Redmi Note 11 Pro
Das Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G setzt auf abgeflachte Kanten (© 2021 Xiaomi )

Eines der größten Highlights des Redmi Note 11 Pro 5G ist sein Akku. Der misst nämlich ganze 5000 mAh und verfügt zudem über eine 67-Watt-Schnellladefunktion. Xiaomi gibt an, dass das Smartphone nur rund 42 Minuten für eine komplette Aufladung braucht. Sollte der Akku unterwegs einmal schlappmachen, tankt ihr innerhalb von nur 15 Minuten ganze 50 Prozent auf.

Auch die Kamera sticht aus dem Portfolio hervor. Die fährt zwar nur drei Sensoren auf, bringt dafür aber ein hochauflösendes 108-MP-Weitwinkelobjektiv mit. Hinzu kommen eine 8-MP-Ultraweiwinkel- und eine 2-MP-Makro-Linse. So habt ihr egal ob nah oder fern für jeden Schnappschuss das passenden Objektiv zur Hand. Für diejenigen unter euch, die sich für das Gerät interessieren: Hier gibt es das Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G mit Vertrag.

Technische Daten: Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
Display: 6,67 Zoll Super-AMOLED-Display, 120 Hz, 2400 x 1080 Pixel
Chipsatz: Qualcomm Snapdragon 695 5G
Arbeitsspeicher: 4 GB / 6 GB / 8GB
Interner Speicher: 64 GB / 128 GB
Akku: 5000 mAh
Betriebssystem ab Werk: Android 11, MIUI 13
Triple-Kamera: 108 MP (Weitwinkel) + 8 MP (Makro) + 2 MP (Makro)
Frontkamera: 16 MP
MicroSD: ja

iPhone SE (2022): Das Einsteiger-iPhone

Wer sich als erstes Smartphone lieber ein iPhone (hier mit Vertrag) holen möchte, dem empfehlen wir das iPhone SE (2022). Wie ihr vielleicht wisst, versteht sich Apple als Premium-Hersteller und verlangt dementsprechende Preise. Bei der dritten Auflage der "Special Edition" kommt ihr mit einem Preis ab 519 Euro (Stand März 2022) aber sehr gut davon – vor allem, wenn man bedenkt, was ihr dafür bekommt.

Unsere Empfehlung

iPhone SE (2022) Rot Frontansicht 1
7 GBEXTRA
Daten
Apple iPhone SE (2022)
+ BLAU Allnet Plus 8 GB + 7 GB
  • Blau Aktion! +7 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 8+7 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
30,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

Das iPhone SE 3 ist nämlich mit einem der besten Smartphone-Chips der Welt ausgestattet – dem A15 Bionic. der steckt unter anderem auch im iPhone 13 Pro Max (hier mit Vertrag), Apples aktuellem High-End-Flaggschiff. Stellt euch also darauf ein, dass das iPhone SE (2022) durchweg schnell performt, egal wie viele leistungshungrige Apps ihr gleichzeitig offen habt.

Die sonstige Ausstattung des iPhone SE 3 (hier mit Vertrag) schlägt jedoch nicht so sehr über die Stränge, sondern ist der eines Einsteiger-Handys angemessen. Dazu gehören unter anderem ein vergleichsweise kleines 4,7-Zoll-LC-Display mit HD+-Auflösung, eine 12-MP-Kamera und ein 2018-mAh-Akku. Letzterer wirkt vergleichsweise schmalbrüstig, kommt dank Apples sehr gut optimierten Energiesparmaßnahmen aber gut über den Tag.

Wichtig ist auch, dass das iPhone SE (2022) mit Apple aktuellstem iOS-Betriebssystem ausgestattet ist. Das ist für seine hohe Sicherheit und einen simplen Aufbau bekannt. Smartphone-Anfänger fühlen sich hier deshalb oft besonders wohl. Zudem verspricht Apple, das Handy über einige Jahre mit Updates zu versorgen. Aus Erfahrung können wir sagen, dass iPhones in der Regel deutlich länger mit neuen Softwareversionen versorgt werden, als Android-Smartphones.

Technische Daten: iPhone SE (2022)
Display: 4,7 Zoll LC-Display, 60 Hz, 1334 x 750 Pixel
Chipsatz: Apple A15 Bionic
Arbeitsspeicher: 4 GB
Interner Speicher: 64 GB / 128 GB / 256 GB
Akku: 2018 mAh
Betriebssystem ab Werk: iOS 15.4
Triple-Kamera: 12 MP (Weitwinkel)
Frontkamera: 7 MP
MicroSD: nein

Deal iPhone 13 Pro Max nachtgrün Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
mtl./36Monate: 
64,99 €
59,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema