iPhone 15 Pro Max vs. Galaxy S24 Ultra: Vergleich der High-End-Handys

iPhone 15 Pro Max vs. Galaxy S24 Ultra
iPhone 15 Pro Max vs. Galaxy S24 Ultra (© 2024 CURVED / Apple, Samsung )
10

Galaxy S24 Ultra gegen iPhone 15 Pro Max – hochkarätiger kann ein Vergleich kaum besetzt sein. Wir haben die beiden High-End-Smartphones in allen wichtigen Bereichen einander gegenübergestellt. Lest jetzt, wie gut Display, Kamera, Leistung, Akkulaufzeit und Co. bei den beiden Geräten ausfallen.

Galaxy S24 Ultra bei o2: Jetzt Preis checken

iPhone 15 Pro Max bei o2: Jetzt Preis checken

Inhaltsverzeichnis

iPhone 15 Pro Max vs. Galaxy S24 Ultra: Die wichtigsten Unterschiede

  • Design: Das iPhone hat abgerundete Ecken, das S24 Ultra ist enorm kantig.
  • Display: Das Display des S24 Ultra ist minimal größer und schärfer.
  • Kamera: Das S24 Ultra ist beim Zoom überlegen, das iPhone bei der Hauptlinse.
  • Leistung: Das iPhone 15 Pro Max ist etwas schneller.
  • Akku: Die Akkulaufzeit ist jeweils sehr gut, das S24 Ultra lädt schneller auf.
  • Größe: Von zwei riesigen Smartphones ist das S24 Ultra das größere.
  • S Pen: Das S24 Ultra bringt einen digitalen Eingabestift mit.
  • Galaxy AI: Das S24 Ultra bietet besonders spannende KI-Features.
  • Dynamic Island: Die Aussparung für die iPhone-Frontkamera ist gleichzeitig Anzeige- und Bedienelement.

Datenblätter im Vergleich

Datenblätter im Vergleich

Geräte-Abbildung
Apple iPhone 15 Pro Max
Samsung Galaxy S24 Ultra
Hersteller
Apple
Samsung
Modell
iPhone 15 Pro Max
Galaxy S24 Ultra
Display und Gehäuse
Display-Größe 6.7 Zoll 6.8 Zoll
Auflösung 2796x1290 Pixel 3120x1440 Pixel
Pixeldichte 460 ppi 505 ppi
Technologie OLED Super AMOLED
Frequenz 120 Hz 1 bis 120 Hz
Maße Größe 159.9x76.7x8.3 mm 162.3x79x8.6 mm
Material Glas (Rückseite), Titan (Rahmen) Glas (Rückseite), Titan (Rahmen)
Gewicht 221 g 232 g
Leistungsmerkmale
Chipsatz A17 Pro Qualcomm Snapdragon 8 Gen 3
Taktrate Bis zu 3.7 GHz Bis zu 3.39 GHz
AnTuTu 1.823.822 Punkte
Klasse Oberklasse Oberklasse
Installierter RAM 8 GB RAM 12 GB RAM
Interner Speicher 256/512/1024 GB 256/512/1000 GB
Akkuleistung 5000 mAh Kapazität
Lebensdauer der Batterie Videowiedergabe: Bis zu 29 h Videowiedergabe: Bis zu 30 h
Sicherheit Face ID Fingerabdruck
Betriebssystem iOS 17 (ab Werk) Android 14 auf One UI 6.1 (ab Werk)
Kamera
Hauptkamera 48 (Weitwinkel), 12 (Ultraweitwinkel), 12 (Tele) 200 (Weitwinkel), 12 (Ultraweitwinkel), 50 (Periskop), 10 (Tele)
Frontkamera 12 MP 12 MP
Konnektivität
Anschlüsse USB-C USB-C
Dual-SIM Ja Ja
NFC Ja Ja
4G LTE Ja Ja
5G Ja Ja
Preis
UVP Ab 1449 Euro (UVP) Ab 1449 Euro (UVP)
Angebot Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen

Design: Zwei sehr unterschiedliche Looks

Apples High-End-Modell ist auf den ersten Blick als iPhone erkennbar. Der Hersteller setzt auf das grundlegende attraktive Design der vergangenen Jahre – mit abgerundeten Kanten und flachem Rahmen. Neu ist, dass Letzterer aus Titan besteht, statt wie beim Vorgängermodell aus Aluminium.

Das ist gleichzeitig auch eine der wenigen Gemeinsamkeiten mit dem Gehäuse des Galaxy S24 Ultra. Auch Samsung setzt für einen stabileren Rahmen auf Titan. Allerdings ist er links und rechts abgerundet statt flach. Das restliche Gehäuse ist enorm kantig, wodurch es sich stark vom Look des iPhones unterscheidet.

Jetzt Galaxy S24 Ultra günstig bei o2 entdecken

Beide Geräte sind natürlich nach IP68 gegen Staub und Wasser geschützt. Die Wahrscheinlichkeit für Kratzer und andere physische Schäden reduziert beim iPhone 15 Pro Max Apples Ceramic Shield. Beim Galaxy S24 Ultra übernimmt diese Aufgabe Cornings Gorilla Armor.

Das iPhone 15 Pro Max gibt es in vier Farben: Titan Schwarz, Titan Weiß. Titan Blau und Titan Natur. Die Standardfarben für das Galaxy S24 Ultra sind Titanium Black, Titanium Gray, Titanium Yellow und Titanium Violet. Exklusiv im Samsung-Shop gibt es das Gerät darüber hinaus in Titanium Blue, Titanium Green und Titanium Orange.

Jetzt iPhone 15 Pro Max bei o2 in allen Varianten anschauen 

Größe und Gewicht im Vergleich

Bereits das iPhone 15 Pro Max ist ein sehr großes Handy. Das Galaxy S24 Ultra überragt es aber in allen Dimensionen, besonders in der Höhe und Breite:

  • iPhone 15 Pro: 159,9 x 76,7 x 8,3 mm / 221 g
  • Galaxy S24 Ultra: 162,3 x 79,0 x 8,6 mm / 232 g

Interessant ist außerdem der doch recht große Gewichtsunterschied. Anders als Apple ist es Samsung nicht gelungen, das Gewicht durch den Titan-Rahmen zu reduzieren. Das Galaxy S24 Ultra ist gerade mal 2 g leichter als sein Vorgängermodell. Zum Vergleich: Das iPhone 15 Pro Max wiegt 19 g weniger als das iPhone 14 Pro Max – und das ist in der Hand spürbar.

Displays: Besser geht's kaum

Einer der Hauptvorteile von iPhone 15 Pro Max und Galaxy S24 Ultra sind ihre riesigen und hervorragenden Displays. Das Super Retina XDR Display von Apple misst 6,7 Zoll in der Diagonale und löst mit 2796 x 1290 Pixeln auf. Samsungs Dynamic AMOLED 2X Display kommt auf 6,8 Zoll und 3120 x 1440 Pixel. Es ist also noch einen Tick größer und schärfer. Aber: Die Extra-Schärfe macht sich auf der Bildfläche nur bedingt bemerkbar. Viel Unterschied werdet ihr mit bloßem Auge nicht ausmachen können.

Die Bildqualität befindet sich jeweils auf allerhöchstem Niveau: Kontraste, Farben und Schwarzdarstellung sind exzellent. Die Bildwiederholrate bewegt sich dank LTPO-Technologie dynamisch zwischen 1 und 120 Hz. So profitiert ihr je nach angezeigten Inhalten von besonders flüssigen Animationen oder einem reduzierten Strombedarf. Dank einer Spitzenhelligkeit von 2000 Nits (iPhone 15 Pro Max) bzw. 2600 Nits (Galaxy S24 Ultra) sind die Screens auch an sonnigen Tagen im Freien problemlos ablesbar.

Knapp unterhalb des oberen Rands hält das Display des iPhone 15 Pro Max eine Besonderheit bereit: Die pillenförmige Dynamic Island beherbergt die Frontkamera und fungiert gleichzeitig als dynamisches Anzeige- und Bedienelement – und das kann das S24 Ultra nicht. Mehr dazu erfahrt ihr weiter unten in diesem Vergleich.

Kamera-Vergleich: iPhone 15 Pro Max vs. S24 Ultra

Welches Smartphone hat die bessere Kamera – iPhone 15 Pro Max oder Galaxy S24 Ultra? Hier seht ihr die Spezifikationen im Vergleich:

iPhone 15 Pro Max: Kamera-Specs

  • 48-MP-Hauptlinse: f/1.8, 1/1,28"-Sensor, OIS, Autofokus
  • 12-MP-Tele: f/2.8, 1/3,06"-Sensor, 5x-Zoom (optisch), OIS, Autofokus
  • 12-MP-Ultraweitwinkel: f/2.2, 1/2,55"-Sensor, 120 Grad Sichtwinkel, Autofokus
  • 12-MP-Frontkamera: f/2.2, Autofokus

Galaxy S24 Ultra: Kamera-Specs

  • 200-MP-Hauptlinse: f/1.7, 1/1,3"-Sensor, OIS, Autofokus
  • 10-MP-Tele: f/2.4, 1/3,52"-Sensor, 3x-Zoom (optisch), OIS, Autofokus
  • 50-MP-Tele: f/3.4, 5x-Zoom (optisch), OIS, Autofokus
  • 12-MP-Ultraweitwinkel: f/2.2, 1/2,55"-Sensor, 120 Grad Sichtwinkel, Autofokus
  • 12-MP-Frontkamera: f/2.2, Autofokus

In der Praxis hat das Galaxy S24 Ultra vor allem beim Zoomen Vorteile: Da es gleich zwei Telelinsen besitzt, bietet es euch zwei optische Brennweiten. Das sorgt für mehr Möglichkeiten und Gestaltungsraum bei Fotos.

Die wichtige und am häufigsten zum Einsatz kommende Hauptlinse performt dafür beim iPhone 15 Pro Max etwas besser, obwohl sie deutlich niedriger auflöst (48 MP vs. 200 MP) – denn hier hat der Bildsensor noch ein Wörtchen mitzusprechen. Darüber hinaus produziert das Apple-Handy ein schöneres Bokeh und ist für Videos besser geeignet als nahezu jedes andere Smartphone.

Im DxOMark-Ranking, das als Gradmesser für Smartphone-Kameras gilt, liegt das iPhone 15 Pro Max auf dem 3. Platz und damit 15 Plätze vor dem Galaxy S24 Ultra. (Stand: März 2024). Ganz so groß, wie es dadurch wirkt, ist der Unterschied in der Praxis jedoch nicht.

Außerdem bietet euch das S24 Ultra per Galaxy AI die Möglichkeit, eure Bilder KI-gestützt direkt auf dem Handy zu bearbeiten. Ihr könnt beispielsweise Motive auf Fotos umpositionieren. Oder auch beim Drehen eines Bildes verlorengegangene Bildbereiche von der KI auffüllen lassen.

Trotz der genannten Unterschiede zwischen Galaxy S24 Ultra und iPhone 15 Pro Max lässt sich festhalten: Beide Smartphones sind mit exzellenten Kameras ausgestattet, die keinen Vergleich scheuen müssen. Hier habt ihr die Wahl zwischen Extra-Zoom (S24 Ultra) und einer noch besseren Qualität über die Hauptkamera (15 Pro Max).

Leistung: A17 Pro vs. Snapdragon 8 Gen 3

Das Galaxy S24 Ultra ist das einzige Modell aus Samsungs Modellreihe, das mit dem begehrten Qualcomm Snapdragon 8 Gen 3 ausgestattet ist. Es handelt sich um den derzeit schnellsten Chipsatz für Android-Smartphones. Ganz an Apples A17 Pro kommt der Antrieb zwar nicht heran, aber er rückt ihm so nah auf die Pelle, wie es keinem anderen Chip bislang gelungen ist.

Gaming auf dem iPhone 15 Pro (Max)
Auf dem iPhone 15 Pro (Max) genießt ihr wie auf dem S24 Ultra Games in Top-Grafik (© 2024 )

Sowohl Galaxy S24 Ultra als auch iPhone 15 Pro Max sind enorm leistungsstark und für alle Aufgaben bereit. Den Unterschied beim Arbeitsspeicher – 8 GB beim iPhone 15 Pro Max vs. 12 GB beim S24 Ultra – könnt ihr übrigens vernachlässigen. Denn iOS nutzt RAM deutlich effizienter als Android und schafft so einen Ausgleich.

Akku: Galaxy S24 Ultra lädt schneller

Mit dem iPhone 15 Pro Max und dem Galaxy S24 Ultra treffen zwei der ausdauerndsten Premium-Smartphones aufeinander. Die Hersteller geben die Akkulaufzeiten anhand der maximalen Videowiedergabedauer an:

  • iPhone 15 Pro Max: bis zu 29 Stunden
  • Galaxy S24 Ultra: bis zu 30 Stunden

Beachtet dabei, dass Apple Akkulaufzeiten üblicherweise eher etwas konservativer angibt.

Einen großen Unterschied gibt es bei der Ladegeschwindigkeit via USB-C-Kabel: Das Galaxy S24 Ultra ermöglicht Fast Charging mit bis zu 45 W, das iPhone 15 Pro Max lädt nur mit bis zu 20 W auf. Kabellos fließt der Strom jeweils mit maximal 15 W, beim iPhone allerdings nur mit MagSafe Charger oder ausgewählten Qi2-Ladegeräten.

Überblick: Aktuelle Samsung-Deals bei o2

Galaxy AI, S Pen und Dynamic Island

Beide Geräte zeichnen sich durch Besonderheiten aus, die nur wenige andere Smartphones bieten. Beim Galaxy S24 Ultra ist das unter anderem die bereits erwähnte Galaxy AI: Das Smartphone kann beispielsweise KI-gestützt Telefonate in Echtzeit übersetzen oder Bildersuchen zu von euch ausgewählten Inhalten auf dem Bildschirm starten. Zweite Besonderheit ist der mitgelieferte S Pen – ein digitaler Stift zum Schreiben und Zeichnen auf dem Bildschirm.

Circle To Search auf dem Galaxy S24 Ultra
Circle To Search: Kreist mit dem S Pen Inhalte ein, um eine Bildersuche zu starten (© 2024 Samsung )

Das iPhone 15 Pro Max hebt sich durch seine Dynamic Island ab: Die schwarze Pille am oberen Bildschirmrand ist mehr als nur eine Aussparung für die Frontkamera. Sie verändert ihre Form software-gestützt und zeigt euch nützliche Informationen an, etwa den Ladestatus oder Miniatur-Album-Cover bei der Musikwiedergabe. Außerdem könnt ihr darüber Apps und Widgets öffnen oder zwischen zwei laufenden Anwendungen wechseln. Eine ausführliche Beschreibung der Funktionsweise lest ihr in unserem Test des iPhone 14 Pro Max.

iPhone 15 Dynamic Island Ladebalken
Die Dynamic Island ändert ihre Form (hier auf dem iPhone 15) (© 2023 Apple )

iPhone 15: Aktuelle Deals bei o2

Preise und Konfigurationen

Ihre besten Smartphones lassen sich Samsung und Apple teuer bezahlen. Beide Geräte wechseln regulär erst ab 1449 Euro den Besitzer. Das Samsung-Handy wird im Laufe der Zeit sicherlich um einiges günstiger (der Preis des S24 Ultra ist bereits gesunken), während iPhones für ihre hohe Wertstabilität bekannt sind. Hier die offiziellen Preise und Konfigurationen im Überblick:

  • iPhone 15 Pro Max: 1449 Euro (256 GB), 1699 Euro (512 GB), 1949 Euro (1 TB)
  • Galaxy S24 Ultra: 1449 Euro (256 GB), 1569 Euro (512 GB), 1809 Euro (1 TB)

Eine Speichererweiterung via microSD-Karte ist übrigens weder beim iPhone 15 Pro Max noch beim Galaxy S24 Ultra möglich. Überlegt euch daher vor dem Kauf gut, wie viel Speicherplatz ihr braucht.

iPhone 15 Pro: Aktuelle Deals bei o2

iPhone 15 Pro Max vs. Galaxy S24 Ultra: Unser Fazit
Francis Lido
Francis Lido

Samsung Galaxy S24 Ultra und iPhone 15 Pro Max liefern sich in unserem Vergleich ein echtes Kopf-an-Kopf-Rennen. Beide Smartphones sind rundum erstklassig ausgestattet und lassen kaum Wünsche offen.

Wichtigster Unterschied ist sicherlich das Betriebssystem. Nur wenn ihr sowohl Android als auch iOS gegenüber offen seid, stellt sich die Frage "iPhone 15 Pro Max oder Galaxy S24 Ultra?" überhaupt.

Ausstattungsunterschiede gibt es zwar, aber in den meisten Bereichen sind diese zu vernachlässigen. Größte Vorteile des Galaxy S24 Ultra sind das schnellere Aufladen und seine beiden Zoom-Linsen. Außerdem bieten einige der Galaxy-AI-Funktionen und der S Pen einen Mehrwert.

Das iPhone 15 Pro Max ist etwas leistungsstärker und hat – abgesehen vom Zoom – bei der Kamera leicht die Nase vorn. Darüber hinaus ist es im Vergleich zum S24 Ultra etwas handlicher und um einiges leichter.

Bei zwei derart guten Smartphones kommt es letzten Endes aber auch auf den persönlichen Geschmack an. Hört auf euer Bauchgefühl – ihr werdet mit beiden Flaggschiffen viel Spaß haben.


Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema