iPhone X: So schaltet Ihr das Edel-Smartphone aus

UPDATE
Allein über die Seitentaste lässt sich das iPhone X nicht ausschalten
Allein über die Seitentaste lässt sich das iPhone X nicht ausschalten(© 2017 CURVED)

Beim iPhone X hat Apple viele Dinge im Vergleich zu den Vorgängermodellen geändert: Es gibt keinen Homebutton mehr und einige Wischgesten und Tastenkombinationen sind nun anders. Die Seitentaste gibt es zwar noch, doch das Jubiläums-Smartphone lässt sich darüber nicht ausschalten. Wir erklären Euch´in diesem Praxistipp, wie das Herunterfahren nun funktioniert.

iPhone X mit Tastenkombination ausschalten

Besitzer älterer iPhones leiten die Abschaltung durch einen langen Druck auf die Seitentaste ein. Dann zeigt das Display einen Schieberegler an, über den Ihr das Gerät ausschalten könnt. Auf dem iPhone X führt diese Vorgehensweise allerdings nicht mehr zum Ziel. Stattdessen aktiviert ein langer Druck auf die Seitentaste Apples Sprachassistentin Siri. Bei älteren Apple-Smartphones ist dafür noch der Homebutton zuständig, der auf dem iPhone X aber bekanntermaßen nicht mehr vorhanden ist.

Um das iPhone X auszuschalten, müsst Ihr neben der Seitentaste auch noch den "Lautstärke reduzieren"-Knopf auf der gegenüberliegenden Seite des Geräts gedrückt halten. Dann erscheint nach etwa zwei Sekunden auch hier der gewohnte Schieberegler, über den Ihr das Smartphone mit einer Wischgeste herunterfahren könnt.

Jubiläums-iPhone in Einstellungen herunterfahren

Es gibt aber auch noch eine andere Möglichkeit, das iPhone X auszuschalten. Eine entsprechende Option hat Apple in einem Menü hinterlegt. Öffnet die "Einstellungen" und tippt auf "Allgemein". Wenn Ihr dort ganz nach unten scrollt, seht Ihr den Punkt "Ausschalten". Nachdem Ihr darauf getippt habt, erscheint wie in der zuvor beschriebenen Variante der Schieberegler zum Abschalten Eures Smartphones.

Über das Menü könnt Ihr aber nicht nur das iPhone X ausschalten: Es handelt sich um ein Feature, das alle iPhone-Modelle besitzen, sofern mindestens iOS 11 als Betriebssystem installiert ist. Das könnte für Euch also auch dann praktisch sein, wenn Eure Seitentaste bei einem anderen iOS-Gerät nicht mehr richtig funktioniert.

Ruhezustand aktivieren

Den Ruhezustand aktiviert Ihr beim iPhone X über den manuellen Weg wie bei anderen Apple-Smartphones auch, indem Ihr am Bildschirmrand einmal auf die Seitentaste drückt. Alternativ schaltet das iPhone automatisch auch einigen Sekunden oder Minuten (je nach Einstellung) den Bildschirm ab. In diesem Modus erhöht Ihr die Sicherheit und verringert den Batterieverbrauch. Um Euer Gerät wieder aufzuwecken, tippt Ihr entweder auf das Display oder – und das ist beim iPhone X neu – hebt das Smartphone an. Wer mag, kann den Ruhezustand auch komplett ausschalten.

Neustart erzwingen

Wollt Ihr Euer Smartphone weder herunterfahren, noch in den Ruhezustand versetzen, sondern einen Neustart erzwingen, empfiehlt sich die Reset-Funktion. Dieser Schritt ist beispielsweise dann sinnvoll, wenn sich das Smartphone aufgehängt hat. Und so geht es: Drückt zunächst die Lautstärke-Hoch-Taste, direkt danach kurz die Lautstärke-Runter-Taste und haltet dann den Powerbutton gedrückt bis der Bildschirm ausgeht. Dies kann einige Sekunden dauern. Nach kurzer Zeit erscheint das Apple-Logo auf dem Display und ihr gelangt zum Sperrbildschirm. Nicht wundern: Der erzwungene Neustart dauert meist etwas länger als das gewöhnliche Pendant.

Zusammenfassung:

  • Das iPhone X lässt sich nicht wie andere Apple-Smartphones über einen langen Druck auf die Seitentaste ausschalten. Ein solcher aktiviert stattdessen Siri, während schnelles fünfmaliges Drücken das "Notruf SOS"-Feature startet
  • Um das Gerät auszuschalten, müsst Ihr zusätzlich zur Seitentaste auch die "Lautstärke reduzieren"-Taste gedrückt halten. Nach zwei Sekunden erscheint dann ein Schieberegler, über den Ihr das iPhone X per Wischgeste herunterfahren könnt
  • Alternativ dazu erreicht Ihr den Schieberegler auch unter "Einstellungen | Allgemein". Er erscheint, nachdem Ihr dort ganz unten auf "Ausschalten" getippt habt
  • Die Option "Ausschalten" hat Apple auch weiteren iPhone-Modellen spendiert, auf denen mindestens iOS 11 installiert ist
  • Über die Seitentaste am Bildschirmrand könnt Ihr das iPhone X auch in den Ruhezustand versetzen
  • Tippt auf das Display oder hebt das Smartphone hoch, um es wieder aufzuwecken
  • Einen Neustart erzwingt Ihr über die Kombination: Erst kurz die Lautstärke-Hoch-Taste drücken, dann kurz die Lautstärke-Runter-Taste und abschließend den Powerbutton gedrückt halten, bis der Bildschirm ausgeht
Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 9: Samsung verhöhnt wieder einmal das iPhone X
Francis Lido3
Peinlich !6Galaxy Note 9
Samsung kann es sich nicht verkneifen: Neue Werbespots zum Galaxy Note 9 greifen das iPhone X an.
iOS 12 verbes­sert Porträt-Modus auf iPhone X und Co.
Lars Wertgen1
Die Dualkamera des iPhone X überzeugt und legt mit iOS 12 wohl noch einmal zu
Liebe zum Detail: Apple scheint den Porträt-Modus von iPhone X und Co. mit iOS 12 deutlich aufzuwerten.
iPhone X in Tests stär­ker als Galaxy Note 9
Michael Keller7
Peinlich !10Das Samsung Galaxy Note 9 ist dem ein Jahr älteren iPhone X unterlegen
Das Galaxy Note 9 ist zweifellos eines der schnellsten Android-Smartphones – muss sich aber in Benchmark-Tests dem iPhone X geschlagen geben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.