800.000 Apple Pay-Nutzer allein bei der Bank of America

Her damit !8
Die Zahlen belegen, dass Apple Pay in den USA bei den Nutzern gut ankommt
Die Zahlen belegen, dass Apple Pay in den USA bei den Nutzern gut ankommt(© 2014 Youtube/MasterCard)

Erfolg von Apple Pay in den USA: Die Bank of America, Partner von Apple beim Start von Apple Pay im Oktober 2014, hat Nutzerzahlen zum Bezahldienst veröffentlicht. Demnach nutzen alleine 800.000 ihrer Kunden die Möglichkeit, unterwegs per Fingerabdruck auf dem iPhone 6 zu bezahlen.

Insgesamt seien bei der Bank of America rund 1,1 Millionen Kreditkarten für die Nutzung in Kombination mit Apple Pay registriert, berichtet 9to5Mac. Da die 800.000 Nutzer sich in den letzten drei Monaten des Jahres 2014 registriert haben, sprechen diese Zahlen dafür, dass Apple Pay in den USA gut ankommt – und sich weiter ausbreitet.

Weitere große Kette bietet Apple Pay an

Dafür spricht auch, dass immer mehr Geschäfte in den USA Apple Pay als Möglichkeit zur Bezahlung anbieten. So ist unlängst mit der Kette Save Mart Supermarkets ein weiterer Anbieter hinzugekommen, die viele Geschäfte in den Bundesstaaten Kalifornien und Nevada besitzt. Insgesamt gehören rund 217 Läden zu der Kette.

Mit dem Release der Apple Watch dürfte sich die Zahl der Apple Pay-Nutzer noch weiter erhöhen. Bislang können ausschließlich Besitzer eines iPhone 6 oder iPhone 6 Plus den Service nutzen, da der darin verbaute NFC-Chip Bedingung für die Verbindung mit entsprechenden Zahlungsterminals ist. Die Apple Watch wird dann auch Besitzern der zwei vorigen iPhone-Generationen – also iPhone 5s, iPhone 5c und iPhone 5 – die Zahlung via Apple Pay ermöglichen.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8: HMD Global star­tet Update auf Android Oreo in den ersten Regio­nen
Francis Lido1
Das Warten hat ein Ende: Android Oreo ist für das Nokia 8 verfügbar
Das Oreo-Update für das Nokia 8 ist da. Offenbar haben auch die ersten Geräte in Deutschland die neue Version bereits erhalten.
Draht­lose Lade­ge­räte für das iPhone X und iPhone 8 (Plus) im Über­blick
Jan Johannsen2
Belkins Boost Up mit Apples iPhone
Hinlegen zum Auftanken: Das iPhone X, das iPhone 8 und 8 Plus lassen sich kabellos laden. Mit welchen Ladematten das klappt, erfahrt ihr hier.
Apple denkt offen­bar über ein falt­ba­res iPhone nach
Christoph Lübben
Das faltbare iPhone könnte zum iPad ausgeklappt werden
Eines der künftigen iPhone-Modelle könnt Ihr womöglich komplett knicken: Apple arbeitet laut einem Patent an einem faltbaren Gerät.