Amazon Prime Video auf dem Apple TV: Es könnte noch im Dezember soweit sein

UPDATE
Noch gibt es Amazon Prime Video nicht für Apple TV
Noch gibt es Amazon Prime Video nicht für Apple TV(© 2017 CURVED)

Update (6. Dezember 2017, 12:53 Uhr): Mittlerweile hat sich unsere Vermutung bestätigt und die Veröffentlichung ist noch am 6. Dezember erfolgt. Amazon Prime Video ist als App für Apple TV also ab sofort verfügbar.

Ursprünglicher Artikel:

Für Apple TV könnte Amazon Prime Video doch noch vor Ende 2017 als App kommen: Es gibt Hinweise darauf, dass der Release der Streaming-Anwendung kurz bevorsteht. Offenbar hat Apple schon die Werbung für den Start vorbereitet.

Tim Cook könnte sein Wort halten: Im Juni 2017 hat er auf der World Wide Developers Conference (WWDC) verkündet, dass Amazon Prime Video für Apple TV noch vor 2018 kommt. Im spanischen App Store ist laut 9to5Mac kurzzeitig Werbung für die entsprechende App aufgetaucht. Genauer gesagt habe es sich um ein Featuring für den Streaming-Anbieter gehandelt.

App zum Nikolaus?

Im Text des Featurings soll erwähnt worden sein, dass Amazon Prime Video nun auch für Apple TV verfügbar ist. Demnach hat Apple die entsprechenden Werbe-Artikel für den Streaming-Dienst schon fertig. Es könnte also sein, dass die Set-Top-Box vielleicht noch vor Weihnachten die Anwendung bekommt. Anfang Dezember hieß es bereits, dass die Beta-Phase der App bald abgeschlossen sein könnte.

Vielleicht ist es sogar schon am 6. Dezember 2017 so weit: Auf Reddit hat ein Nutzer behauptet, dass er die entsprechende Amazon-Prime-Video-Story ebenfalls sehen konnte, als er das Datum von seinem iPhone auf den 6. Dezember gestellt hat. Womöglich findet die Veröffentlichung der Apple-TV-App also sogar schon im Laufe des Tage statt. Noch ist das aber nicht sicher, da weder Apple noch Amazon sich bisher offiziell dazu geäußert haben.