Android Wear 2.0: Update rollt für ersten drei Smartwatch-Modelle aus

Die Casio Smart Outdoor Watch gehört zu den ersten Uhren mit Android Wear 2.0
Die Casio Smart Outdoor Watch gehört zu den ersten Uhren mit Android Wear 2.0(© 2016 CURVED)

Eine erste Vorschau auf Android Wear 2.0 lieferte Google bereits Mitte vergangenen Jahres, erst im Februar 2017 erschienen in den USA mit der LG Watch Sport und der LG Watch Style die ersten Smartwatches, die das Betriebssystem nutzen. Nun hat Google, wie ein Community-Manager im Support-Forum von Android Wear verriet, auch die ersten Updates für erhältliche Geräte veröffentlicht.

Die ersten Smartwatches, deren Firmware per OTA-Update auf Android Wear 2.0 aktualisiert wird, sind demnach die Fossil Q Founder, die Casio Smart Outdoor Watch und die TAG Heuer Connected. Laut der Ankündigung sollen sie ab sofort mit der Software versorgt werden, jedoch könne es bis zum 4. April dauern, bis diese auf allen Geräten angekommen ist.

Huawei Watch sollte folgen

Da die eingangs erwähnten Modelle von Fossil, Casio oder dem Luxus-Hersteller TAG Heuer vielleicht nicht die verbreitetsten Smartwatch-Modelle sind, dürfte es viele Nutzer interessieren, welche Modelle als Nächstes mit einem Update auf Android Wear 2.0 versorgt werden. Wie Support-Mitarbeiter im Android Wear-Forum mitteilen, geben die jeweiligen Hersteller grünes Licht, sobald ein Rollout erfolgen kann. Bezüglich weiterer Updates ist also auf deren Ankündigungen zu warten.

Huawei hat beispielsweise bereits Mitte März erklärt, dass die Huawei Watch noch im März ihr Update auf Android Wear 2.0 erhalten werde. Das Wearable dürfte daher schon sehr bald eine Benachrichtigung über das verfügbare Update anzeigen. Auch sollten in den kommenden Wochen und Monaten neue Smartwatches erscheinen, die bereits ab Werk mit dem neuen Betriebssystem laufen.


Weitere Artikel zum Thema
Android 11 macht YouTube kaputt
CURVED Redaktion
Smart10Die neueste Android-Version bereitet YouTube teilweise Probleme
Das Update auf Android 11 hat für einige Nutzer unangenehme Folgen: YouTube und Spiele funktionieren nicht mehr richtig.
Samsung Galaxy S20: Bald könnt ihr Android 11 und One UI 3.0 auspro­bie­ren
Francis Lido
Her damit11Auf der Galaxy-S20-Serie
In Samsungs Heimatmarkt bekommt das Galaxy S20 derzeit die Beta zu Android 11 und One UI 3.0. Auch in Deutschland könnt ihr beides bald testen.
iPhone 12: Die besten Alter­na­ti­ven für Apple-Muffel
Francis Lido
Gefällt mir36Auch das Xiaomi Mi 10 ist eine iPhone-Alternative. Einen großen Anteil daran hat die Benutzeroberfläche MIUI 12
Keine Lust auf das iPhone 12? Wir haben die besten Alternativen von Samsung, Xiaomi, Huawei und Google für euch herausgesucht.